Atayolu

Atayolu
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Atayolu (Türkei)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Provinz (il): Ağrı
Landkreis (ilçe): Diyadin
Koordinaten: 39° 35′ N, 43° 44′ O39.584609143.7260151930Koordinaten: 39° 35′ 5″ N, 43° 43′ 34″ O
Höhe: 1.930 m
Einwohner: 625 (2009)
Telefonvorwahl: (+90) 472
Postleitzahl: 04900
Kfz-Kennzeichen: 04
Struktur und Verwaltung (Stand: 2010)
Muhtar: Nizamettin Küçük

Atayolu (kurd. Öztürkan) ist ein Dorf im Landkreis Diyadin der türkischen Provinz Ağrı. Atayolu liegt in Ostanatolien auf 1.930 m über dem Meeresspiegel, 9 km nordöstlich von Diyadin.

Im Jahre 1985 wohnten in Atayolu 836 Menschen[1] und 2009 hatte die Ortschaft 625 Einwohner.[2]

Vor der Umbenennung zu Atayolu („Der Weg Atatürks“ oder „Der Weg des Ahnen“) hieß das Dorf Öztürkan. Dieser Name ist beim Katasteramt verzeichnet.[3] Öztürkan ist eine Mischform aus dem türkischen „Öztürk“ („echter Türke“) und dem persischen oder kurdischen Pluralsuffix „-an“. Die Ortschaft wird auch „Hısturka“ genannt.

Atayolu verfügt über eine Grundschule. Im Jahre 2010 war Atayolu von einer Überschwemmung durch starke Regenfälle betroffen.[4]

Einzelnachweise

  1. www.yerelnet.org.tr
  2. www.report.tuik.gov.tr
  3. www.e-tkbm.gov.tr
  4. www.haber24.com

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Türkisch Rotgarn — ist eine historische Bezeichnung für ein Garn aus Baumwolle, welches durch einen heute nicht mehr angewandten Färbeprozess eine feurig rote, sehr haltbare Farbe erhielt. Der Begriff Türkisch Rotgarn wurde wahrscheinlich Ende 19. Jahrhundert durch …   Deutsch Wikipedia

  • Akçevre — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Akyolaç — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Altınkilit — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Aşağıkardeşli — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Atadamı — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Aşağıdalören — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Batıbeyli — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Boyalan — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Burgulu — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.