Auchtermuchty (Whiskybrennerei)

Auchtermuchty
Land Schottland
Region Lowlands
Geographische Lage 56° 17′ 37,5″ N, 3° 14′ 4,1″ W56.293758-3.234476Koordinaten: 56° 17′ 37,5″ N, 3° 14′ 4,1″ W
Typ Malt
Status 1926 geschlossen, teilweise abgerissen
Eigentümer
Gegründet 1829
Gründer Alexander Bonthrone
Washstill(s) 1 (1887)
Spiritstill(s) 1 (1887)

Auchtermuchty war eine Whiskybrennerei in Auchtermuchty, Fife (Schottland), Schottland.

Die Brennerei wurde 1829 von Alexander Bonthrone in Auchtermuchty gegründet, dessen Familie sie auch bis zu ihrer Schließung 1926 leitete. 1923 wurde sie nach dem nahegelegenen Fluss Eden, aus dem auch das zur Whiskybroduktion benötigte Wasser entnommen wurde, in Stratheden umbenannt. Die Geschichte der Brennerei verlief vergleichsweise ereignislos.[1]

Alfred Barnard bereiste die Brennerei Mitte der 1880er Jahre, sodass mit seinen Aufzeichnungen eine detaillierte Beschreibung der Destillerie vorliegt. Nach seiner Beschreibung besaß sie eigene Mälzböden und eine Mühle. Die Mühle sowie die restlichen Anlagen der Brennerei wurden durch drei Wasserräder angetrieben. Der Whisky wurde in je einer Grobbrandblase (Wash Still) und einer Feinbrandblase (Spirit Still) gebrannt, von denen die erste ein Volumen von 960, die zweite ein Volumen von 460 Gallonen besaß. Die Jahresproduktion betrug zu dieser Zeit etwa 20.000 Gallonen und wurde fast in gesamter Menge als reiner Malt Whisky nach Leith, London und Glasgow verkauft.[2]

Weiterführende Verweise

Einzelnachweise

  1. Informationen zur Brennerei
  2. Alfred Barnard: Auchtermuchty, in: The Whisky Distilleries of the United Kingdom, 1887.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auchtermuchty — bezeichnet: Eine Ortschaft in Schottland, siehe Auchtermuchty (Schottland) Eine schottische Whiskybrennerei, siehe Auchtermuchty (Whiskybrennerei) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit …   Deutsch Wikipedia

  • Auchtermuchty (Schottland) — Auchtermuchty Koordinaten 56° 18′ N …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der schottischen Brennereien — Inhaltsverzeichnis 1 In Betrieb befindliche schottische Whisky Brennereien 2 Nicht mehr produzierende Brennereien 3 Neu errichtete Brennereien, deren Whisky noch nicht im Handel ist …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.