Bonne ville de l’Empire français

Bonne ville de l'Empire français (frz., Gute Stadt des Kaiserreiches Frankreich) war ein Ehrentitel ausgewählter Städte des Ersten Französischen Kaiserreichs Napoleons I..

Wappen Bremens von 1811 bis 1813
Das Mainzer Rad in der Zeit als bonne ville
Stadtwappen von Mainz

Der Titel wurde durch die Verfassung des Jahres 1804 eingeführt; Artikel 52 bestimmte, dass jeder Kaiser innerhalb eines festgelegten Zeitraums nach der Thronbesteigung in Gegenwart der führenden Würdenträger des Reiches den Throneid zu leisten hatte, unter ihnen die Maires der 36 bonnes villes.

Ein kaiserliches Dekret vom 22. Juni 1804 legte fest, welche 36 wichtigsten Städte Frankreichs den Status einer bonne ville verliehen bekamen:

Die Erweiterung des französischen Staatsgebiets in den folgenden Jahren führte dazu, dass 16 zusätzliche Städte den Titel einer bonne ville erhielten, so etwa Lübeck, Hamburg und Bremen, die am 1. Januar 1811 dem Kaiserreich eingegliedert wurden. Zu den in dieser Zeit neu in die Reihe der bonnes villes aufgenommenen Städte zählten:

Die zu bonnes villes erhobenen Städte erhielten Wappen, die in Anlehnung an die traditionellen Wappen vom Conseil du Sceau entworfen und durch kaiserliche Wappenbriefe verliehen wurden. Gemeinsames Element der Wappen aller bonnes villes war ein rotes Schildhaupt mit drei goldenen kaiserlichen Bienen. (→ Napoleonische Heraldik)

Ein am 17. Mai 1809 erlassenes Dekret legte sowohl fest, dass die Maires der bonnes villes nach zehn Dienstjahren automatisch den Baronstitel erhielten, als auch dass sie protokollarisch unmittelbar hinter den Senatoren rangierten.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bonne ville de l'Empire français — (frz., Gute Stadt des Kaiserreiches Frankreich) war ein Ehrentitel ausgewählter Städte des Kaiserreichs Frankreich. Das Lübecker Wappen von 1811 bis 1813 als Beispiel Für das Wappen einer bonne ville …   Deutsch Wikipedia

  • Bonne ville du Premier Empire — Armorial des communes d Empire Pour les articles homonymes, voir Bonne ville et Bonne ville (principauté de Liège). Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Bonne Ville — Pour les articles homonymes, voir Bonne ville du Premier Empire et Bonne ville (principauté de Liège). Une bonne ville est dans la France du Moyen Âge une ville bénéficiant d’un statut particulier marqué par une relation privilégiée avec le roi,… …   Wikipédia en Français

  • Bonne ville — Pour les articles homonymes, voir Bonne ville du Premier Empire et Bonne ville (principauté de Liège). Tout le problème de l histoire urbaine médiévale réside dans la difficulté de définir la ville. Jacques Le Goff[1] explique que les critères… …   Wikipédia en Français

  • Empire colonial français — Pour les articles homonymes, voir Empire colonial. Empire colonial français Fr 1534 – 1980 …   Wikipédia en Français

  • Empire Allemand — Deutsches Reich de ↓ 1871   1918 …   Wikipédia en Français

  • Empire d'Allemagne — Empire allemand Empire allemand Deutsches Reich de ↓ 1871   1918 …   Wikipédia en Français

  • Empire du Brésil — Império do Brasil (pt) 1822 – 1889 …   Wikipédia en Français

  • Empire du Mali — 1230 – 1545 Drapeau …   Wikipédia en Français

  • Empire russe — Россійская имперія ru 1721 – 1917 …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.