Brill’s New Jacoby

Brill’s New Jacoby (BNJ) ist der Titel einer Sammlung von Textfragmenten aus ansonsten nicht überlieferten Werken antiker Autoren, die in griechischer Sprache Geschichtswerke verfasst haben.

Die vom Verlag Brill in Leiden herausgegebene Textsammlung stellt eine Fortsetzung des bekannten Großunternehmens Die Fragmente der griechischen Historiker dar, das von Felix Jacoby unternommen worden ist, aber nie zum Abschluss gelangte. Im Gegensatz zu der Fortsetzungsreihe Die Fragmente der griechischen Historiker. Continued, die ebenfalls bei Brill erscheint und englische Übersetzungen sowie knappe Kommentare bietet, ist BNJ nur online zugänglich. Neben nicht mehr von Jacoby behandelten Autoren sollen auch die von ihm bereits berücksichtigten Verfasser (mit der von Jacoby gewählten Zählung) sowie Autoren, die von Jacoby nicht berücksichtigt wurden, aufgenommen werden.

Neben dem griechischen Originaltext (teils in verbesserter Form, wenngleich auch einige diesbezügliche lateinische Texte aufgenommen wurden) bietet BNJ jeweils eine englische Übersetzung, einen unterschiedlich umfangreichen Kommentar sowie eine Kurzbiographie, oft mit weiterführenden Literaturangaben. Hauptherausgeber der Reihe ist Ian Worthington (Department of History, University of Missouri-Columbia). Daneben fungieren unter anderem Albert Brian Bosworth (der derzeit wohl einflussreichste Alexanderforscher), Johannes Engels, Amelie Kuhrt (eine Expertin für den antiken Vorderen Orient) und P. J. Rhodes (Fachmann für die Geschichte des klassischen Griechenlands) als Herausgeber. Die jeweiligen Einträge werden von mehreren Forschern (nach Angaben des Verlags (2010) 112 aus 16 Ländern) erstellt und sukzessiv halbjährlich im Internet bei Brill kostenpflichtig veröffentlicht. Der Abschluss ist für 2013 geplant.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Felix Jacoby — (* 19. März 1876 in Magdeburg; † 10. November 1959 in Berlin) war ein deutscher Klassischer Philologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Nachwirkung …   Deutsch Wikipedia

  • Felix Jacoby — Felix Jacoby, né le 19 mars 1876 à Magdebourg et mort le 10 novembre 1959 à Berlin, était un philologue classique allemand. Sommaire 1 Biographie 1.1 Jeunesse et études …   Wikipédia en Français

  • FGrH — Die Fragmente der griechischen Historiker (vom Herausgeber empfohlene Abkürzung FGrHist, es ist aber auch FGrH in Gebrauch) ist der Titel einer Sammlung von Textfragmenten aus ansonsten nicht überlieferten Werken der griechischen Antike. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • FGrHist — Die Fragmente der griechischen Historiker (vom Herausgeber empfohlene Abkürzung FGrHist, es ist aber auch FGrH in Gebrauch) ist der Titel einer Sammlung von Textfragmenten aus ansonsten nicht überlieferten Werken der griechischen Antike. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Fragmente der griechischen Historiker — Die Fragmente der griechischen Historiker (vom Herausgeber empfohlene Abkürzung FGrHist, es ist aber auch FGrH in Gebrauch) ist der Titel einer Sammlung von Textfragmenten aus ansonsten nicht überlieferten Werken der griechischen Antike. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Fragmente der griechischen Historiker — (vom Herausgeber empfohlene Abkürzung FGrHist, es ist aber auch FGrH in Gebrauch) ist der Titel einer Sammlung von Textfragmenten aus ansonsten nicht überlieferten Werken der griechischen Antike. Es handelt sich dabei um Zitate späterer (auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Skylax — war ein antiker griechischer Geograph aus Karyanda in Karien. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Pseudo Skylax 3 Ausgaben 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Fragmente der griechischen Historiker — Die Fragmente der griechischen Historiker, commonly abbreviated FGrHist or FGrH (Fragments of the Greek Historians), is a collection by Felix Jacoby of the works of those ancient Greek historians whose works have been lost, but of which we have… …   Wikipedia

  • Sosylos — (Σωσύλος) war ein antiker griechischer Historiker aus Sparta. Sosylos begleitete Cornelius Nepos zufolge zusammen mit dem Geschichtsschreiber Silenos von Kaleakte den karthagischen Feldherrn Hannibal während des Zweiten Punischen Krieges „solange …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Engels — (* 18. September 1959 in Düren) ist ein deutscher Althistoriker. Johannes Engels studierte zwischen 1978 und 1984 Geschichte, Latinistik, Gräzistik, Byzantinistik und Erziehungswissenschaft an der Universität zu Köln. 1983 und 1984 legte er das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.