Salvatore Caci

Salvatore Caci (* 21. Oktober 1976 in Köln) ist ein italienischer Schauspieler und Schauspielagent.

Biografie

Salvatore Caci wuchs als Sohn sizilianischer Immigranten mit fünf Geschwistern in Köln auf. Nach seinem Fachabitur absolvierte er von 1994 bis 1997 eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der Allianz Versicherungs-AG in Köln. Im Jahr 1997 stand er das erste Mal auf der Bühne und spielte im Spielballtheater in Köln die Hauptrolle in "Crash". Nachdem er festgestellt hatte, dass die Versicherungsbranche ihm nicht wirklich lag, konzentrierte er sich auf die Schauspielerei und nahm mehrere Jahre Schauspielunterricht. Zu seinen Schauspiellehrern zählten unter anderem Laura Tassi, Wladimir Matuchin und Christoph Hilger.

Im Jahr 1999 stand er das erste Mal vor der Kamera, für die ARD-Serie City Express in einer Episodenhauptrolle unter der Regie von Cornelia Dohrn. Im Laufe der Jahre kam er zu der Auffassung, dass in Deutschland bisweilen zu wenige Rollen für Schauspieler mit Migrationshintergrund angeboten werden. Um diesem Umstand abzuhelfen, entschloss er sich, seine Tätigkeit um ein weiteres Aufgabengebiet zu erweitern.

Neben der Schauspielerei begann er im Februar 2007 seine Tätigkeit als Leiter einer Schauspielagentur in Hürth bei Köln. Seit Februar 2009 hat er sich mit seiner Agentur Caci in Köln selbstständig gemacht und betreut deutsche sowie bilinguale Schauspieler bundesweit für die Bereiche Film, Fernsehen und Werbung.

Filmografie (Auswahl)

  • 1999: City Express (TV)
  • 1999: SK-Babies (TV)
  • 2000: TV Kaiser (TV)
  • 2001: Höllische Nachbarn (TV)
  • 2001: Die Wache (TV)
  • 2002: Michelangelo Caravaggio (TV)
  • 2002: Anwälte der Toten (TV)
  • 2002: Streit um Drei (TV)
  • 2002: Nikola (TV)
  • 2003: Nesthocker - Familie zu verschenken (TV)
  • 2004: Lindenstraße (TV)
  • 2005: Die Anrheiner (TV)
  • 2006: Griechenmord (TV)
  • 2008: Wettraub (TV)
  • 2009: Falsch 200 (TV)
  • 2009: 4 Singles (TV)
  • 2010: Aktenzeichen XY (TV)
  • 2011: Schmidt & Schmitt – Wir ermitteln in jedem Fall (TV)
  • 2011: SOKO-Köln (TV)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmidt & Schmitt — Seriendaten Originaltitel Schmidt Schmitt – Wir ermitteln in jedem Fall Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Sommer-Paralympics 2008/Teilnehmer (Italien) — ITA …   Deutsch Wikipedia

  • Los Angeles crime family — Joseph Ardizzone was the first Boss of the Los Angeles family. In Los Angeles, California Founded by Joseph Ardizzone Years active c. 1900–present …   Wikipedia

  • List of Italian American mobsters by organization — This is a list of Italian American Mafia crime families and their leading members. Names without WP articles or references identifying the person as a mobster should not be placed in this list and will be removed. Such names should be listed in… …   Wikipedia

  • Buffalo crime family — Magaddino crime family Named after Stefano Magaddino In Buffalo, New York, USA Founded by Angelo Palmeri Years active 1910–present …   Wikipedia

  • Literatura en albanés — La literatura en albanés es aquella realizada en albanés en Albania, Kosovo, Macedonia, Italia y en otros países por emigrados albaneses. Contenido 1 Primeros testimonios 2 El siglo XIX: Rilindja Kombetarë («Renacimiento Nacional») …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.