Cangyuan


Cangyuan
Lage des Kreises Cangyuan (rosa) in Lincang (gelb)

Der Autonome Kreis Cangyuan der Va (沧源佤族自治县 Cāngyuán Wǎzú Zìzhìxiàn; kurz: 沧源县 Cāngyuán Xiàn) ist ein autonomer Kreis der Va der bezirksfreien Stadt Lincang (临沧) im Westen der chinesischen Provinz Yunnan. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Mengdong (勐董镇). 1999 zählte der Kreis 157.219 Einwohner.[1]

Der Birmanische Guangyun-Tempel (广允缅寺 Guangyun mian si), ein Tempel des Hinayana-Buddhismus, und die Felsmalereien von Cangyuan (沧源崖画 Cangyuan yahua) stehen seit 1988 bzw. 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Administrative Gliederung

Auf Gemeindeebene setzt sich der autonome Kreis aus drei Großgemeinden und sieben Gemeinden zusammen. Diese sind:

  • Großgemeinde Mengdong (勐董镇)
  • Großgemeinde Yanshuai (岩帅镇)
  • Großgemeinde Mengsheng (勐省镇)
  • Gemeinde Danjia (单甲乡)
  • Gemeinde Nuoliang (糯良乡)
  • Gemeinde Menglai (勐来乡)
  • Gemeinde Mengjiao (勐角乡)
  • Gemeinde Banhong (班洪乡)
  • Gemeinde Nanla (南腊乡)
  • Gemeinde Banlao (班老乡)

Siehe auch

Weblinks

Fußnoten

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html
23.22666666666799.335555555556

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cangyuan — Xian autonome va de Cangyuan Cāngyuán wǎzú Zìzhìxiàn · 沧源佤族自治县 …   Wikipédia en Français

  • Cangyuan Va Autonomous County — Infobox Settlement official name = Cangyuan other name = native name …   Wikipedia

  • Xian autonome va de Cangyuan — Cāngyuán wǎzú Zìzhìxiàn · 沧源佤族自治县 Localisation du …   Wikipédia en Français

  • Comte autonome va de Cangyuan — Xian autonome va de Cangyuan Cāngyuán wǎzú Zìzhìxiàn · 沧源佤族自治县 …   Wikipédia en Français

  • Banhong-Zwischenfall — Der Banhong Zwischenfall[1] im Jahr 1934 war ein gegen eine Invasion der Briten geführter Kampf Chinas in der Region von Banhong (Cangyuan, Yunnan) im birmanisch chinesischen Grenzgebiet, an dem insbesondere die dort beheimatete Mon Khmer… …   Deutsch Wikipedia

  • Denkmäler der Volksrepublik China (Yunnan) — Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht zu sämtlichen Denkmälern in der Provinz Yunnan (Abk. Dian), die auf der Denkmalliste der Volksrepublik China stehen: Name Beschluss Kreis/Ort siehe (auch) Bild Shizhongshan shiku 石钟山石窟 1 47 Jianchuan… …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomer Kreis / Autonomes Banner (China) — In der Volksrepublik China gibt es ein gesetzlich verankertes System „nationaler Gebietsautonomie“, das den offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten auf verschiedenen administrativen Ebenen einen Autonomie Status und damit eine begrenzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomie in China — In der Volksrepublik China gibt es ein gesetzlich verankertes System „nationaler Gebietsautonomie“, das den offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten auf verschiedenen administrativen Ebenen einen Autonomie Status und damit eine begrenzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomien in China — In der Volksrepublik China gibt es ein gesetzlich verankertes System „nationaler Gebietsautonomie“, das den offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten auf verschiedenen administrativen Ebenen einen Autonomie Status und damit eine begrenzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Immaterielles Kulturerbe Chinas — Die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China (chin. 中國國家級非物質文化遺產 / 中国国家级非物质文化遗产, Zhōngguó guójiājí fēiwùzhì wénhuà yíchǎn, engl. China Intangible Cultural Heritage) führt alle Elemente des chinesischen Brauchtums auf, die vom… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.