Drudenfuß (Heraldik)

Wappen Weiler-Rems mit Drudenfuß

Der Drudenfuß stellt in der Heraldik eine gemeine Figur dar. Das Aussehen ist ein Pentagramm, d.h. ein Stern mit fünf Spitzen, wobei die Spitzen mit je einer Geraden so untereinander verbunden sind, dass der Zeichenzug an derselben Spitze beginnt und endet. Häufig wird die Figur als geflochtenes Band dargestellt im Stil eines Knotenmusters.

Weitere Bezeichnungen der Figur sind Alpfuß, Pentalpha, Fünfstern, Alfenfuß, Alpkreuz und Drudenkreuz. Die beiden letzten Bezeichnungen sind aber nicht im eigentlichen Sinn Kreuze. In der Literatur[1] sind auch die Begriffe Alpenkreuz und Albenkreuz zu finden.

Der Begriff Drudenfuß wird in der Heraldik für alle Pentagramme verwendet, egal ob die Figur mit der Spitze nach oben oder unten zeigt.

Inhaltsverzeichnis

Der Drudenfuß in Wappen

Der Drudenfuß wird in vielen Wappen verwendet. Bezüglich der Farbdarstellung ist dabei alles erlaubt, aber die Figur wird in einer Farbe oder Metall dargestellt. Beispiele:

Auch in Familienwappen findet sich der Drudenfuß, zum Beispiel im Wappen des Geschlechts Kleinsorgen.

Der Drudenfuß auf Flaggen und Staatswappen

Der Drudenfuß findet sich auch in der Flagge und dem Wappen Marokkos sowie Äthiopiens (als „Siegel des Salomo“).

Andere fünfzackige Sterne

Roter Stern

Fünfzackige Sterne, die einem ausgefüllten Pentagramm entsprechen, finden sich auf vielen Nationalflaggen, z.B. denen der USA, der EU und vieler weiterer Länder, ebenso beim Roten oder Sowjet-Stern und auf den Flaggen vieler islamischer Länder. Die Zahl Fünf hat im Islam besondere Bedeutung wegen der Fünf Säulen. Der fünfzackige Stern findet sich auch im Hoheitszeichen der United States Air Force, als Logo der Texaco und anderer Unternehmen.

Abzeichen der US-Airforce

Einzelnachweise

  1. Gert Oswald: Lexikon Heraldik. Bibliographisches Institut, Mannheim u.a. 1984, ISBN 3-411-02149-7.

Weblinks

 Commons: Drudenfuß in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drudenfuß (Symbol) — Wappen Weiler Rems mit Pentagramm Der Drudenfuß, auch als Pentagramm oder Alpfuß bezeichnet, stellt in der Heraldik eine gemeine Figur dar. Er ist ein uraltes sternförmiges Schutzzeichen gegen nächtliche Spukgeister, die Druden …   Deutsch Wikipedia

  • Pentagramm — (griechisch πεντάγραμμος pentágrammos ‚mit fünf Linien‘) ist unter anderem Bezeichnung für eine Form des fünfzackigen Sterns (Fünfsterns), die sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks (Pentagon) nachgezogen werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste heraldischer Begriffe — Unter Kreuz sind ebenfalls heraldische Begriffe zu finden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Petruskreuz — Darstellung der Kreuzigung Petri aus dem 15. Jhd., Ausschnitt eines Freskos von …   Deutsch Wikipedia

  • Пентаграмма — Пентаграмма …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.