Carl Lang (Politiker)

Carl Lang (* 20. September 1957 in Vernon) ist ein französischer Politiker. Von 1994 bis 2009 war er Mitglied des Europäischen Parlaments.

Lang trat 1978 dem Front National bei. Nach seinem Studienabschluss 1980 als Krankengymnast stieg er 1982 in das Zentralkomitee dieser Partei auf und leitete 1983 die Wahlkampagne Jean-Marie Le Pens für die Gemeindewahlen im 20. Pariser Arrondissement. Er leitete von 1983 bis 1986 die Jugendorganisation Front national de la jeunesse, wurde 1985 in das Politbüro der Partei gewählt und bekleidete von 1988 bis 1995 das Amt des Generalsekretärs der Partei. Nachdem er 1999 erneut zum Generalsekretär des Front National berufen wurde, entließ ihn Le Pen am 11. Oktober 2005 aus diesem Amt. Im Februar 2009 gründete er die Partei (Parti de la France).

Neben politischen Mandaten auf regionaler und kommunaler Ebene in den Regionalräten der Haute-Normandie (1986–1992) und des Nord-Pas-de-Calais (1992-2010) und im Stadtrat von Lille (1995–1996) erlangte Carl Lang bei den Wahlen 1994, 1999 und 2004 einen Sitz im Europaparlament. Bei der Europawahl in Frankreich 2009 war er Kandidat im Wahlkreis Nord-Ouest.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carl Lang — ist der Name folgender Personen: Carl Lang (Schriftsteller) (1766–1822), deutscher Schriftsteller, Pädagoge und Kupferstecher Carl Lang (Politiker) (* 1957), französischer Politiker Siehe auch: Karl Lang …   Deutsch Wikipedia

  • Lang (Familienname) — Verteilung des Namens in Deutschland (2005) Lang ist ein häufiger Familienname. Herkunft, Bedeutung und Verbreitung Der Familienname Lang – von mittelhochdeutsch lanc bzw. mittelniederdeutsch lank – entstand aus dem Übernamen für e …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Elias Milliken — Carl Milliken Carl Elias Milliken (* 13. Juli 1877 in Pittsfield, Maine; † 1. Mai 1961 in Springfield, Massachusetts) war ein US amerikanischer Politiker und von 1917 bis 1921 Gouverneur von Ma …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Milliken — Carl Elias Milliken (* 13. Juli 1877 in Pittsfield, Maine; † 1. Mai 1961 in Springfield, Massachusetts) war ein US amerikanischer Politiker und von 1917 bis 1921 Gouverneur von Ma …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Schmitt — (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebenda) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Als Jurist ist er einer der bekanntesten, wenn auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Ludwig Arndts — Carl Ludwig Arndts, Lithographie von Josef Kriehuber, 1861 Carl Ludwig Arndts (seit 1870 geadelt zu Carl Ludwig Ritter von Arnesberg, * 19. August 1803 in Arnsberg; † 1. März 1878 in Wien) war Jurist, Professor und Politiker (Mitglied der… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Ludwig Ritter von Arnesberg — Carl Ludwig Arndts, Lithographie von Josef Kriehuber, 1861. Carl Ludwig Arndts (seit 1870 geadelt zu Carl Ludwig Ritter von Arnesberg, * 19. August 1803 in Arnsberg; † 1. März 1878 in Wien) war Jurist, Professor und Politiker (Mitglied der… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Malke — (* 14. Dezember 1874 in Alt Rehfeld bei Crossen an der Oder; † 1. Januar 1947 im Spreewald) war ein deutscher Politiker. Leben und Wirken Malke wurde als Sohn eines selbständigen Landwirtes geboren. Nach dem Besuch der Dorfschule in den Jahren 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Georg Curtius — (* 7. März 1771 in Lübeck; † 4. Oktober 1857 ebenda) war Syndikus des Rates der Hansestadt Lübeck. Vor und Nachfahren Curtius Curtius war der Sohn des in Narwa gebürtigen Carl Werner Curtius und seiner Ehefrau Anne Catherine Krohn, Tochter des… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl E. Milliken — Carl Milliken Carl Elias Milliken (* 13. Juli 1877 in Pittsfield, Maine; † 1. Mai 1961 in Springfield, Massachusetts) war ein US amerikanischer Politiker und von 1917 bis 1921 Gouverneur von Maine …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.