Foe (EP)

Foe
Extended Play von Blackmail
Veröffentlichung 2003
Label WEA Records
Format CD
Genre Alternative Rock, Indie-Rock
Anzahl der Titel 5
Laufzeit 18:55

Besetzung

Produktion Kurt Ebelhäuser
Chronologie
Friend or Foe?
(2003)
Foe Aerial View
(2006)
Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Alben
Foe
  DE 98 01.09.2003 (1 Wo.) [1]

[1]

Foe ist eine EP der Koblenzer Band Blackmail. Sie wurde 2003 kurz nach dem Album Friend or Foe? durch das Label WEA Records veröffentlicht[2] und kann zusammen mit dem Album als Einheit gesehen werden.

Inhaltsverzeichnis

Titelliste

  1. Foe – 3:17
  2. Arcese – 3:29
  3. I Dreamt, I Dreamt – 0:45
  4. Slow Summer – 4:57
  5. Shleep – 6:27

Titelinformationen

Foe ist eine andere Version des Liedes Friend vom Album Friend or Foe?. Die Strophen beider Versionen sind sich sehr ähnlich, während die Refrains sowohl textlich als auch musikalisch vollkommen unterschiedlich sind. Zudem enthält Foe einen anderen Solo-Part und ist wesentlich kürzer als Friend. Auch das Lied Slow Summer hat mit Fast Summer auf dem Album einen Gegenpart. Gemeinsam haben beide ein ausgedehntes Solo, das auf einer Pedal-Steel-Gitarre gespielt wurde.

Sowohl Foe als auch Arcese waren in der japanischen Version von Friend or Foe? als Bonustitel enthalten.

Artwork

Auch das Artwork korrespondiert mit dem Album Friend or Foe?. Das Cover der EP zeigt eine hauptsächlich in schwarz-weiß gehaltene Zeichnung einer Frau mit einem Baby auf dem Arm. Die Darstellung hat große Ähnlichkeit mit der Sixtinischen Madonna von Raffael und weckt Assoziationen mit Maria und dem gerade geborenen Jesus. Verstärkt wird diese Assoziation dadurch, dass das Cover des Albums ein in gleicher Weise erstelltes Porträt zeigt, das stark an bekannte Darstellungen Jesu Christi erinnert.

Einzelnachweise

  1. a b Chartposition in Deutschland auf musicline.de
  2. Informationen zur EP auf musik-sammler.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • foe — foe; foe·de·ra·tus; foe·less; foe·man; foe·nic·u·lum; foe·tal; foe·tal·iza·tion; foe·ta·tion; foe·ti·ci·dal; foe·ti·cide; foe·tip·a·rous; foe·tor; …   English syllables

  • Foe — may refer to:*Foe (unit of energy), a unit of energy * Foe (novel), a novel written by J. M. Coetzee * Foe EP , an EP by the German band Blackmail *Marc Vivien Foe, footballer *Fraternal Order of Eagles, a fraternal organization *Friends of the… …   Wikipedia

  • Foe — Saltar a navegación, búsqueda El Foe es una unidad de energía igual a 1044 julios. Para medir las inmensas cantidades de energía que produce una supernova, los científicos usaban ocasionalmente una unidad de energía llamada foe que era un… …   Wikipedia Español

  • Foe — (f[=o]), n. [OE. fo, fa, AS. f[=a]h hostile; prob. akin to E. fiend. [root]81. See {Fiend}, and cf. {Feud} a quarrel.] [1913 Webster] 1. One who entertains personal enmity, hatred, grudge, or malice, against another; an enemy. [1913 Webster] A… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Foe — (читается как фоу, букв. англ. «враг»)  единица энергии, равная 1044 джоулей или 1051 эрг, использующаяся для измерения больших количеств энергии, выделяющейся при взрывах сверхновых[1] и гамма всплесках. Название единицы является… …   Википедия

  • Foe — Foë Foë est la transcription sous laquelle est mentionné le Bouddha (de fó, 佛, bouddha en chinois) dans l encyclopédie Bouillet (milieu du XIXe siècle), avec la définition suivante : Foë : fondateur d une branche religieuse qui… …   Wikipédia en Français

  • Foe — Foe, v. t. To treat as an enemy. [Obs.] Spenser. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Foë — est la transcription sous laquelle est mentionné le Bouddha (de fó, 佛, bouddha en chinois) dans l encyclopédie Bouillet (milieu du XIXe siècle), avec la définition suivante : Foë : fondateur d une branche religieuse qui compte de… …   Wikipédia en Français

  • foe — (n.) O.E. gefa foe, enemy, adversary in a blood feud (the prefix denotes mutuality ), from fah at feud, hostile, from P.Gmc. *fakhaz (Cf. O.H.G. fehan to hate, Goth. faih deception ), probably from PIE root *peig evil minded, treacherous, hostile …   Etymology dictionary

  • Foe — Foe, Daniel de F., s. Defoe …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.