Fong Chew Yen

Fong Chew Yen (* 26. November 1981) ist eine malaysische Badmintonspielerin.

Karriere

Fong Chew Yen gewann in der Saison 2006/2007 Silber bei den malaysischen Einzelmeisterschaften im Damendoppel mit See Phui Leng. Ein Jahr später siegte sie in der gleichen Disziplin gemeinsam mit Mooi Hing Yau. Bei den Weltmeisterschaften 2007 und 2009 schieden beide im gemeinsamen Doppel jeweils in der zweiten Runde aus. Schon 2006 hatte Fong Chew Yen sowohl im Doppel als auch im Mixed die zweite Runde nicht überstanden.

Sportliche Erfolge

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2006/2007 Malaysia: Einzelmeisterschaften Damendoppel 2 Fong Chew Yen / See Phui Leng
2007 Weltmeisterschaft Damendoppel 17 Mooi Hing Yau / Fong Chew Yen
2007/2008 Malaysia: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Mooi Hing Yau / Fong Chew Yen
2008 Malaysia Super Series Damendoppel 9 Mooi Hing Yau / Fong Chew Yen
2009 Weltmeisterschaft Damendoppel 17 Mooi Hing Yau / Fong Chew Yen

Referenzen

http://bwfcontent.tournamentsoftware.com/profile/default.aspx?id=2A1661B7-72C9-4565-8331-8E081971F805


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mooi Hing Yau — (* 5. November 1985) ist eine malaysische Badmintonspielerin. Karriere Mooi Hing Yau wurde 2006 und 2008 malaysische Meisterin im Damendoppel. Bei ihrem ersten Erfolg startete sie dabei mit Ooi Sock Ai, beim zweiten mit Fong Chew Yen. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • 2008 Malaysia Super Series — infobox badminton event name = 2008 Malaysia Super Series size = caption = date start = 2008 01 15 date end = 2008 01 20 number edition = 51th level = prize money = 200,000 other = venue = Putra Stadium location = Kuala Lumpur, MalaysiaThe 2008… …   Wikipedia

  • 2008 Malaysia Super Series — Malaysia Super Series 2008 Datum 15.01. – 20.01.2008 Edition 51. Preisgeld USD 200,000 Halle Putra Stadium Austragungsort Kuala Lumpur …   Deutsch Wikipedia

  • Malaysia Super Series 2008 — Datum 15.01. – 20.01.2008 Edition 51. Preisgeld 200.000 US Dollar Halle Putra Stadium Austragungsort Kuala Lumpur …   Deutsch Wikipedia

  • Malaysia International — Die Malaysia International, auch Malaysia Satellite, Malaysia Asian Satellite oder Malaysia International Challenge betitelt, sind offene internationale Meisterschaften von Malaysia im Badminton. Das Turnier ist nicht zu verwechseln mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • 2007 BWF World Championships - Women's Doubles — This article list the results of women s doubles category in the 2007 BWF World Championships.eeds#flagicon|CHN Zhang Yawen / Wei Yili #flagicon|CHN Gao Ling / Huang Sui #flagicon|CHN Yang Wei / Zhang Jiewen #flagicon|ENG Gail Emms / Donna… …   Wikipedia

  • 2008 Korea Open Super Series — infobox badminton event name = 2008 Korea Open Super Series size = 250 caption = date start = 2008 01 22 date end = 2008 01 27 number edition = 17th level = prize money = 300,000 other = venue = Jangchung Gymnasium location = Seoul, South… …   Wikipedia

  • Korea Open Super Series 2008 — Datum 22.01. – 27.01.2008 Edition 17. Preisgeld 300.000 US Dollar Halle Jangchung Gymnasium Austragungsort Seoul …   Deutsch Wikipedia

  • 2007 Japan Super Series — infobox badminton event name = 2007 Japan Super Series size = caption = date start = 2007 09 11 date end = 2007 09 16 number edition = level = prize money = 200,000 other = venue = Tokyo Metropolitan Gymnasium location = Tokyo, JapanThe 2007… …   Wikipedia

  • Japan Super Series 2007 — Die Japan Super Series 2007 waren das achte Turnier der BWF Super Series 2007 im Badminton. Es fand in Tokio, Japan, vom 11. September bis zum 16. September 2007 statt. Inhaltsverzeichnis 1 Herreneinzel 1.1 Setzliste 1.2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.