Carlos Alberto Alves Garcia



Carlitos
Spielerinformationen
Voller Name Carlos Alberto Alves Garcia
Geburtstag 6. September 1982
Geburtsort LissabonPortugal
Größe 175 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2002
2002–2004
2004–2007
2005–2006
2006–2007
2006–2007
2007–2010
seit 2010
Amora FC
GD Estoril Praia
Benfica Lissabon
Vitória Setúbal (Leihe)
FC Sion (Leihe)
→ FC Sion II (Leihe)
FC Basel
Hannover 96
[1] 34 0(5)
72 (13)
11 0(0)
15 0(4)
26 0(8)
1 0(0)
76 (11)
6 0(0)
Nationalmannschaft
bis 2004 Portugal U 21 7 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2010/11

Carlos Alberto Alves Garcia, kurz Carlitos (* 6. September 1982 in Lissabon), ist ein portugiesischer Fußballspieler, der seit 2010 bei Hannover 96 in der Fußball-Bundesliga aktiv ist.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Carlitos spielte bis 2002 beim portugiesischen Amateurklub Amora FC und wechselte anschließend zum Drittligisten GD Estoril. Für Estoril absolvierte Carlitos 72 Ligaspiele in zwei Jahren und schaffte mit dem Verein durch zwei aufeinanderfolgende Aufstiege den Durchmarsch in die erste portugiesische Liga.

Daraufhin wurde er für 500.000 Euro vom Spitzenklub Benfica Lissabon verpflichtet, konnte sich aber in der Folgezeit nicht durchsetzen und wurde nach seiner ersten Saison bei Benfica in der Winterpause 2005/06 an den Ligakonkurrenten Vitória Setúbal verliehen. Zur Saison 2006/07 verlieh ihn Benfica an den Schweizer Klub FC Sion, für den er in 26 Ligaspielen acht Treffer erzielte. Im Sommer 2007 wechselte der Mittelfeldspieler für 1,5 Millionen Euro zum Schweizer Spitzenverein FC Basel. Dem Transfer gingen wegen einer komplizierten Lage der Transferrechte wochenlange Streitigkeiten zwischen Benfica, Sion und Basel voraus.

Im Sommer 2010 wurde sein Vertrag beim FC Basel jedoch nicht verlängert und somit war Carlitos für einige Wochen vereinslos, ehe er am 1. August 2010 einen Zweijahresvertrag beim deutschen Bundesligisten Hannover 96 unterschrieb.[2]

In seinem Bundesligadebüt am ersten Spieltag der Saison 2010/11 gegen Eintracht Frankfurt zog sich Carlitos bereits nach 33 Sekunden einen Kreuzbandriss zu und fiel somit die ganze Hinrunde aus.[3] Am 11. März 2011 (26. Spieltag) gab er sein Comeback im Auswärtsspiel der 96er beim 1. FC Köln.

Nationalmannschaft

Carlitos nahm 2004 mit der U-21-Nationalmannschaft seines Landes an der U-21-Europameisterschaft teil und belegte dabei nach einem Sieg im kleinen Finale gegen Schweden den dritten Platz. Er erzielte dabei den 3:2-Siegtreffer in der 114. Minute der Verlängerung.

Titel und Erfolge

Basel

Nationalmannschaft

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Einsatzdaten mit Ausnahme der Saison 2000/01
  2. 96 verpflichtet Carlitos, hannover96.de, 1. August 2010
  3. Carlitos verletzt sich nach 33 Sekunden, FAZ, 22. August 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • albertogutscheine …  

  • Carlos Alberto Alves Garcia — Infobox Football biography playername = Carlitos fullname = Carlos Alberto Alves Garcia dateofbirth = birth date and age|1982|9|6 cityofbirth = Lisbon countryofbirth = Portugal height = Height|m=1.75 position = Winger currentclub = FC Basel… …   Wikipedia

  • Carlos Alberto Alves Garcia — Carlitos Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Carlos Alberto — Infobox Given Name Revised name = Carlos Alberto imagesize= caption= pronunciation= gender = meaning = region = origin = related names = footnotes = Carlos Alberto is a Portuguese given name (English language Charles Albert , Italian language… …   Wikipedia

  • Carlos Alberto Ferreira Braga — Cet article possède un paronyme, voir : João de Barros. Carlos Alberto Ferreira Braga, aussi connu sous le nom de Braguinha ou João de Barro (Rio de Janeiro, 29 mars 1907 – 24 décembre 2006 fut un compositeur brésilien,… …   Wikipédia en Français

  • García — ist ein spanischer Familienname. In Spanien ist er der häufigste Nachname und auch in anderen spanischsprachigen Ländern tritt er häufig auf. Die portugiesische Form des Namens ist Garcia, die auch die außerhalb des spanischen Sprachraums übliche …   Deutsch Wikipedia

  • Carlos García — ist der Name folgender Personen: Carlos García (Musiker) (1914–2006), argentinischer Tangomusiker Carlos García Badías (* 1984), spanischer Fußballspieler Carlos García Quesada (* 1978), spanischer Radrennfahrer Carlos P. Garcia (1896–1971),… …   Deutsch Wikipedia

  • Carlos Alves — may refer to:* Carlos Zingaro, Portuguese violinist * Carlos Santana (Carlos Augusto Alves Santana), American musician * Carlos Alberto Alves Garcia, Portuguese football (soccer) player playing in Switzerland …   Wikipedia

  • Alberto García — ist der Name folgender Personen: Alberto García (Leichtathlet) (* 1971), spanischer Langstreckenläufer Alberto García Aspe (* 1967), mexikanischer Fußballspieler Siehe auch: Carlos Alberto Alves Garcia (* 1982), portugiesischer Fußballspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Alves — may refer to:Place*Alves, Moray, ScotlandPeople*Afonso Alves, Brazilian footballer, playing for Middlesbrough FC *Daniel Alves, Brazilian footballer, playing for Barcelona FC *Diego Alves, Brazilian footballerPart of Combined surname*Carlos… …   Wikipedia

  • Alberto Migré — Nacimiento 12 de septiembre de 1931 Buenos Aires, Argentina Defunción 1 …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.