Giorgia Moll

Giorgia Moll (* 14. Januar 1938) in Prata di Pordenone ist eine italienische Schauspielerin und Sängerin, die in den 1950er- und 1960er-Jahren erfolgreich war. Später arbeitete sie als Fotografin.

Leben

Mit 17 Jahren wurde sie 1955 für Non scherzare con le donne entdeckt, bevor sie in vielen Filmen in den 50er und 60er Jahren mitspielte, darunter auch in "Vier Pfeifen Opium" von Joseph L. Mankiewicz und Die Verachtung von Jean-Luc Godard. Zusätzlich arbeitete sie in den 60er Jahren als Sängerin und nahm mehrere Platten auf. Nach 1970 beendete sie ihre Karriere als Schauspielerin. In ihrer Zeit war sie ein begehrtes Pin-Up Girl und ließ sich 1972 für den italienischen Playmen fotografieren.

Filmografie

  • 1955: Non scherzare con le donne - Regie Giuseppe Bennati
  • 1956: Lo svitato - Regie Carlo Lizzani
  • 1956: Difendo il mio amore - Regie Giulio Macchi
  • 1956: Neros tolle Nächte (Mio figlio Nerone) - Regie Steno
  • 1956: Für Männer verboten (Club di ragazze) - Regie Robert Habib
  • 1957: Mariti in città - Regie Luigi Comencini
  • 1958: Vier Pfeifen Opium (The Quiet American) - Regie Joseph L. Mankiewicz
  • 1958: Mogli pericolose - Regie Luigi Comencini
  • 1959: Hadschi Murat - Unter der Knute des Zaren (Agi Murad, il diavolo bianco) - Regie Riccardo Freda
  • 1959: La cambiale - Regie Camillo Mastrocinque
  • 1959: Zweimal Riviera und zurück (Costa Azzurra) - Regie Vittorio Sala
  • 1959: Tunisi top secret - Regie Bruno Paolinelli
  • 1960: Unschuld im Kreuzverhör (Il rossetto) - Regie Damiano Damiani
  • 1960: Ursus im Reich der Amazonen (La regina delle Amazzoni) - Regie Vittorio Sala
  • 1960: Ein Degen und drei Spitzenhöschen (Le tre eccetera del colonnello) - Regie Claude Boissol
  • 1960: Marina - Regie Paul Martin
  • 1960: Aufstand der Tscherkessen (I Cosacchi) - Regie Giorgio Rivalta
  • 1961: Agent 0-1-7 auf heisser Spur (Caccia all'uomo) - Regie Riccardo Freda
  • 1961: Der Raub der Sabinerinnen (Il ratto delle Sabine) - Regie Richard Pottier, als Georgia Mool
  • 1961: Der Gauner von Bagdad (Il ladro di Bagdad) - Regie Bruno Vailati, Arthur Lubin
  • 1961: Laura nuda - Regie Nicolò Ferrari
  • 1961: Sulieman, der Eroberer (Solimano il conquistatore) - Regie Vatroslav Mimica
  • 1963: Die Verachtung (Le mépris) - Regie Jean-Luc Godard
  • 1963: Island of Love - Regie Morton da Costa
  • 1964: Un commerce tranquille - Regie Guido Franco
  • 1964: Covergirls - die ganz teuren Mädchen (Cover girls - ragazze di tutti) - Regie Bénaréraf José
  • 1964: Der Teufelskreis (L'intrigo) - Regie Vittorio Sala
  • 1964: Il treno del sabato - Regie Vittorio Sala
  • 1966: L'arcidiavolo - Regie Ettore Scola
  • 1966: Incompreso - Regie Luigi Comencini
  • 1966: Der Chef schickt seinen besten Mann (Requiem per un agente segreto) - Regie Sergio Sollima
  • 1967: I mercenari muoiono all'alba - Regie Jean Leduc
  • 1967: Tom Dollar - Regie Marcello Ciorciolini
  • 1967: I barbieri di Sicilia - Regie Marcello Ciociolini
  • 1968: Die Blonde von Peking (La blonde de Pékin) - Regie Nicolas Gessner
  • 1968: Italian Secret Service - Regie Luigi Comencini
  • 1968: Sommersprossen (I gangsters dalla faccia pulita) - Regie Helmut Fornbacher
  • 1968: Der blonde Tiger (Capitaine Singrid) - Regie Jean Leduc
  • 1969: Le voleur de crimes - Regie Nadine Trintignant
  • 1970: Togetherness - Regie Arthur Marks
  • 1970: Rekvijem - Regie A. Salja
  • 1984: Ab in den Knast (Tutti dentro) - Regie Alberto Sordi

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giorgia Moll — Giorgia Moll, née le 14 janvier 1938 (1938 01 14) (73 ans) à Rome (Italie), est une actrice italienne. Filmographie partielle 1956 : Les Week ends de Néron (Mio figlio Nerone) de Steno : Lidia 1956 : Club de femmes de… …   Wikipédia en Français

  • Moll (Name) — Moll ist ein Familienname und Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Familienname 1.2 Vorname 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Mireille Darc — au festival de Cannes 2010 Données clés Nom de naissance Mireille Aig …   Wikipédia en Français

  • El desprecio — Saltar a navegación, búsqueda Le Mépris Título El desprecio Ficha técnica Dirección Jean Luc Godard Producción Carlo Ponti Georges de Beauregard Joseph E. Levine …   Wikipedia Español

  • El desprecio (película) — Le Mépris Título El desprecio Ficha técnica Dirección Jean Luc Godard Producción Carlo Ponti Georges de Beauregard Joseph E. Levine …   Wikipedia Español

  • Unschuld im Kreuzverhör — Filmdaten Deutscher Titel Unschuld im Kreuzverhör Originaltitel Il rossetto …   Deutsch Wikipedia

  • Contempt (film) — Contempt original film poster Directed by Jean Luc Godard Produced by …   Wikipedia

  • The Quiet American (film) — Infobox Film name=The Quiet American caption = The movie cover for The Quiet American . imdb id=0052106 writer=Graham Greene (novel) Joseph L. Mankiewicz starring=Audie Murphy, Michael Redgrave director=Joseph L. Mankiewicz music=Mario Nascimbene …   Wikipedia

  • Audie Murphy legacy — The Audie Murphy legacy or cultural influence involves events and organizations that endure beyond the lifetime of Audie Murphy, who was the most decorated soldier during World War II, and who also became a Hollywood actor appearing in 44 films… …   Wikipedia

  • Der letzte Mohikaner (Reinl 1965) — Filmdaten Deutscher Titel: Der letzte Mohikaner Originaltitel: Der letzte Mohikaner / El último mohicano / La valle delle ombre rosse Produktionsland: Deutschland / Spanien / Italien Erscheinungsjahr: 1965 Länge: 84 Minuten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.