Handley Page Manx

Die Handley Page H.P.75 Manx war ein experimenteller britischer Nurflügler von 1943.

Geschichte

Entworfen wurde die H.P.75 vom Chefkonstrukteur des Flugzeugherstellers Handley Page Gustav Lachmann. Das Flugzeug ohne Höhenleitwerk war als Mitteldecker ausgelegt und besaß an den Flügelspitzen die Seitenruder. Bereits 1939 wurde der Prototyp geliefert, allerdings war er für Flugversuche noch zu schwer. Das Bugrad war nicht einziehbar, aber die Räder des Hauptfahrwerks konnten eingezogen werden. Als Motoren kamen zwei 140 PS de Havilland Gipsy Major II zum Einsatz, die zwei Druckpropeller antrieben.

Nachdem das Gewicht reduziert worden war, musste der Rumpf neu verklebt werden, da sich der alte Kleber abgelöst hatte. 1942 erfolgten erste Rollversuche, wobei einmal das vordere starre Fahrwerk brach. Der Erstflug erfolgte am 25. Juni 1943. Insgesamt wurden bis November 1945 17 Flugstunden absolviert.

Dann kam es am 2. Dezember 1945 zu einem tödlichen Unfall mit dem Prototyp der Handley Page H.P.68 Hermes. Dabei starben die beiden Piloten der Manx. Das Programm wurde kurz danach abgebrochen.

Technische Daten

Handley Page H.P.75 Manx:
Kenngröße Daten
Länge    5,58 m
Flügelspannweite    12,13 m
Tragflügelfläche    22,8 m²
Höhe    k.A.
Antrieb    Zwei de Havilland Gipsy Major II mit je 140 PS
Höchstgeschwindigkeit    240 km/h
Besatzung    Pilot und Beobachter
Dienstgipfelhöhe    4.575 m
Leergewicht    1.361 kg
Fluggewicht    1.820 kg

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Handley Page Manx — infobox Aircraft name = HP.75 Manx type = Experimental manufacturer = Handley Page caption = designer = Dr Gustav Lachmann first flight = June 11, 1943 introduced = retired = status = primary user = more users = produced = number built = 1 unit… …   Wikipedia

  • Handley-Page — Limited war der erste börsennotierte Flugzeughersteller Großbritanniens. Das Unternehmen mit Sitz in Radlett, Hertfordshire, wurde 1909 gegründet und 1970 wegen Zahlungsunfähigkeit aufgelöst. Bekannt wurde es als Produzent von Bombern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Handley Page — Limited war der erste börsennotierte Flugzeughersteller Großbritanniens. Das Unternehmen mit Sitz in Radlett, Hertfordshire, wurde 1909 gegründet und 1970 wegen Zahlungsunfähigkeit aufgelöst. Bekannt wurde es als Produzent von Bombern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Handley Page Aircraft Company — Handley Page Limited war der erste börsennotierte Flugzeughersteller Großbritanniens. Das Unternehmen mit Sitz in Radlett, Hertfordshire, wurde 1909 gegründet und 1970 wegen Zahlungsunfähigkeit aufgelöst. Bekannt wurde es als Produzent von… …   Deutsch Wikipedia

  • Handley Page Type O — Handley Page O/400 …   Deutsch Wikipedia

  • Handley Page Herald — / Dart Herald …   Deutsch Wikipedia

  • Handley Page Heyford — Handley Page H.P.50 Heyford …   Deutsch Wikipedia

  • Handley Page W.8 — Handley Page W.8 …   Deutsch Wikipedia

  • Handley Page Marathon — Handley Page (Reading) H.P.R.1 Marathon …   Deutsch Wikipedia

  • Handley Page Hampden — Тип бомбардировщи …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.