Casimir Pierre Perier

Casimir Pierre Perier

Casimir Pierre Perier (* 11. Oktober 1777 in Grenoble; † 16. Mai 1832 in Paris) war ein französischer Staatsmann.

Casimir Pierre Perier entstammte einer großbürgerlichen Kaufmannsfamilie. Nach einer Karriere als Bankier und Regent der Banque de France war er ab 1817 Mitglied der Nationalversammlung. Zwar opponierte er gegen die Versuche Karls X. und seiner Minister, die Monarchie zu stärken, sprach sich aber auch gegen die Julirevolution von 1830 aus. Nach der Revolution war er am 6. bis 21. August 1830 und vom 11. November 1830 bis zum 31. Mai 1831 zunächst Parlamentspräsident, ab dem 13. März 1831 bis zu seinem Tod Ministerpräsident Innenminister von Frankreich. Mit großer Härte ging er gegen Umsturzversuche von links und rechts vor. Perier setzte ein Zensuswahlrecht durch und schaffte die Erblichkeit des Pairstitels ab, wodurch sich das Parlament weiter für das Bürgertum öffnete. Außenpolitisch förderte er die Unabhängigkeit Belgiens. Er starb an der Cholera.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Casimir Pierre Perier — Pour les articles homonymes, voir Périer et Casimir Perier. Casimir Perier …   Wikipédia en Français

  • Casimir Pierre Périer — Casimir Pierre Perier Casimir Pierre Périer (* 11. Oktober 1777 in Grenoble; † 16. Mai 1832 in Paris) war ein französischer Staatsmann. Périer entstammte einer großbürgerlichen Kaufmannsfamilie. Nach einer Karriere als Bankier und Regent der… …   Deutsch Wikipedia

  • Casimir Pierre Perier — Infobox Prime Minister name=Casimir Pierre Perier order=11th Prime Minister of France term start =13 March 1831 term end =16 May 1832 predecessor =Jacques Laffitte successor =Duc de Dalmatie birth date =birth date|1777|10|11|mf=y death date… …   Wikipedia

  • Périer, Casimir (-Pierre) — born Oct. 21, 1777, Grenoble, France died May 16, 1832, Paris French statesman. Son of a financier, he cofounded a bank in 1801 and by 1814 was a leading banker in Paris. He was elected to the French Chamber of Deputies (1817), where he opposed… …   Universalium

  • Périer, Casimir (-Pierre) — (21 oct. 1777, Grenoble, Francia–16 may. 1832, París). Estadista francés. Hijo de un financista, cofundó un banco en 1801 y en 1814 era un importante banquero de París. Fue elegido a la Cámara de Diputados (1817), donde se opuso a Carlos X.… …   Enciclopedia Universal

  • Casimir Perier — Casimir Pierre Perier Pour les articles homonymes, voir Périer et Casimir Perier. Casimir Perier …   Wikipédia en Français

  • Casimir Perrier — Casimir Pierre Perier Pour les articles homonymes, voir Périer et Casimir Perier. Casimir Perier …   Wikipédia en Français

  • Perier — oder Périer ist der Familienname folgender Personen: Auguste Casimir Perier (1811–1876), französischer Diplomat, Sohn von Casimir Pierre Perier Bonaventure des Périers (um 1510–1543), französischer Schriftsteller Casimir Pierre Périer (1777–1832) …   Deutsch Wikipedia

  • Casimir Perier (disambiguation) — Casimir Perier may refer to:* Jean Casimir Perier (1847–1907), French politician, fifth president of the French Third Republic * Auguste Casimir Perier (1811–1876), French diplomat, son of Casimir Pierre Perieree also* Casimir Pierre Perier… …   Wikipedia

  • Casimir-Périer — Casimir Perier Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. La famille Perier est une famille de banquiers et d industriels originaires du Dauphiné, dont plusieurs membres ont exercé d importantes… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.