Kantonspolizei Zürich

Hauptwache der Kantonspolizei auf dem Kasernenareal in Zürich

Die Kantonspolizei Zürich ist die Polizei des Kantons Zürich. Sie wurde 1804 als «Landjäger-Corps des Kantons Zürich» gegründet, eine Reaktion auf den Bockenkrieg.[1]

In der Kantonspolizei Zürich sind um 3000 Mitarbeiter beschäftigt,[2] wovon per Dezember 2008 2081 Personen dem Polizeikorps angehörten.[3] Sie ist gegliedert in die sieben Hauptabteilungen Kommandobereich 1, Kommandobereich 2, Kriminalpolizei, Sicherheitspolizei, Verkehrspolizei, Flughafenpolizei und Regionalpolizei.[2] Der Hauptsitz befindet sich in der Stadt Zürich. Im Jahr 2008 wurden 602'025 Dienstleistungen rapportiert.[3]

Kommandant der Kantonspolizei Zürich ist seit Januar 2009 Thomas Würgler.

Quellen

  1. Meinrad Suter: Kantonspolizei Zürich 1804–2004. Kantonspolizei Zürich und Staatsarchiv des Kantons Zürich, Zürich 2004, ISBN 3-033-00060-6
  2. a b kapo.zh.ch: Über uns: Organisation
  3. a b kapo.zh.ch: Zahlen und Fakten 2008

Weblinks

47.3749848.532074

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kantonspolizei — Fahrzeug der Kantonspolizei Basel Stadt Als Kantonspolizei wird die Polizei eines Schweizer Kantons bezeichnet. Sie hat sowohl gerichts wie auch sicherheitspolizeiliche Aufgaben und Befugnisse. Die Kantonspolizei ist auch für die Grenzabfertigung …   Deutsch Wikipedia

  • Flughafen Zürich — Flughafen Zürich …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtpolizei Zürich — Logo der Stadt Zürich …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturgüter von nationaler Bedeutung im Kanton Zürich — Diese Liste enthält alle national bedeutenden Kulturgüter (A Objekte) im Kanton Zürich, die in der Ausgabe 2009 des Schweizerischen Inventars der Kulturgüter von nationaler und regionaler Bedeutung vermerkt sind. Sie ist nach politischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Eidgenössisch-Demokratische Union Zürich — Gründungsdatum: 1975 …   Deutsch Wikipedia

  • Spezialeinsatzkommando — SEK Beamter auf einem Dach Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) ist eine Spezialeinheit der Polizei. In Deutschland verfügen die Polizeien aller Länder über mindestens ein SEK. Die Spezialeinheiten des Bundes sind die 1972 gegründete GSG 9 der… …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtpolizei Winterthur — Die Stadtpolizei Winterthur bildet das Polizeikorps der Stadt Winterthur. In der Schweiz verfügen die Kantone über die Polizeihoheit und mehrere davon so auch der Kanton Zürich delegieren einen Teil ihrer Polizeikompetenzen an Städte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Kottmann — Gottfried „Göpf“ Kottmann (* 15. Oktober 1932 in Zürich; † 6. November 1964 in Zürich) war ein Schweizer Ruderer, der 1964 die Olympische Bronzemedaille im Einer gewann. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Literatur 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Max Hirschberg — (* 13. November 1883 in München; † 21. Juni 1964 in New York, NY) war ein deutscher Rechtsanwalt jüdischer Abstammung. In der Weimarer Republik wurde er durch zwei politische Prozesse bekannt, in denen er als Strafverteidiger auftrat. Von ihm… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Versprechen — (1958) ist ein Kriminalroman des Schweizer Autors Friedrich Dürrenmatt, der aus seiner Drehbuchvorlage zum Film Es geschah am hellichten Tag entstand. Dürrenmatt war mit dem Film und seinem Ende zwar zufrieden, aber nicht begeistert; auch stammte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.