Certolizumab

Certolizumab pegol

Größe 147 kDa
Bezeichner
Externe IDs CAS-Nummer428863-50-7
Arzneistoffangaben
ATC-Code L04AB05
Wirkstoffklasse Immunsuppressivum
Handelsnamen

Cimzia® Pulver (CH)

Verschreibungspflicht ja

Certolizumab pegol (Handelsname Cimzia®; Hersteller UCB) ist ein Fab'-Fragment eines rekombinanten, humanisierten monoklonalen Antikörpers, der an Polyethylenglykol konjugiert wurde (siehe auch »PEGylierung«). Der Arzneistoff wirkt als TNF-Blocker und wird zur Behandlung der entzündlichen Darmerkrankung Morbus Crohn eingesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Klinische Angaben

Anwendungsgebiete (Indikationen)

Certolizumab pegol wird bei Patienten mit aktivem Morbus Crohn eingesetzt, bei denen die sonst übliche Behandlung nicht erfolgreich war. Dabei kann der Arzneistoff zum Anschub eines klinischen Ansprechens und sowie zur Aufrechterhaltung eines klinischen Ansprechens und einer Remission genutzt werden.

Sonstige Informationen

Handelsnamen und Darreichungsformen

Wichtiger Hinweis: Handelsnamen und Darreichungsformen von Arzneistoffen unterliegen keiner Standardisierung. Sie können sich daher in einzelnen Ländern unterscheiden.

Durchstechflasche mit 200 mg Certolizumab pegol als Pulver mit Lösungsmittel (Wasser für Injektionszwecke).
Hilfsstoffe: Saccharose, Polysorbat 20.

Geschichtliches

Certolizumab pegol wurde erstmals 2002 in der Literatur erwähnt.[1] Es wurde zunächst durch die Firmen Celltech und Pharmacia entwickelt[2] und ging mit der Übernahme von Celltech an UCB über.

Das Arzneimittel wurde in der Schweiz am 7. September 2007 erstmals zur Behandlung des Morbus Crohn zugelassen. Im Frühjahr 2008 folgte die US-amerikanische Zulassung für Morbus Crohn während die EU-Zulassung, auch nach Widerspruch, abgelehnt wurde.[3]

Weitere Zulassungsanträge für das Anwendungsgebiet Rheumatoide Arthritis befinden sich in der behördlichen Prüfung.

Studien

Die Zulassungen für Morbus Crohn beruhen auf den Studien PRECiSE1[4] und PRECiSE2.[5].

Quellen

  1. Choy EH, Hazleman B, Smith M et al. Efficacy of a novel PEGylated humanized anti-TNF fragment (CDP870) in patients with rheumatoid arthritis: a phase II double-blinded, randomized, dose-escalating trial. Rheumatology (Oxford) 2002;41:1133-7. PMID 12364632
  2. Rose-John S, Schooltink H. CDP-870. Celltech/Pfizer. Curr Opin Investig Drugs 2003;4:588-92. PMID 12833654
  3. Europäische Arzneimittelagentur: Fragen und Antworten zu der empfohlenen Versagung der Genehmigung für das Inverkehrbringen von Cimzia zugegriffen am 13. August 2008
  4. Sandborn WJ, Feagan BG, Stoinov S,et al. Certolizumab pegol for the treatment of Crohn's disease. N Engl J Med 2007;357:228-38. PMID 17634458
  5. Schreiber S, Khaliq-Kareemi M, Lawrance IC et al. Maintenance therapy with certolizumab pegol for Crohn's disease. N Engl J Med. 2007;357:239-50. PMID 17634459

Weblinks

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • certolizumab — noun A particular monoclonal antibody used in the treatment of Crohns disease …   Wiktionary

  • Certolizumab pegol — ? Monoclonal antibody Type Fab fragment Source Humanized (from mouse) Target TNF alpha Clinical data AHFS/Drugs.com …   Wikipedia

  • Certolizumab pegol — Masse/Länge Primärstruktur 147 kDa …   Deutsch Wikipedia

  • certolizumab pegol — cer·to·liz·u·mab peg·ol (ser to lizґu mab) a tumor necrosis factor blocker used for reduction of signs and symptoms of Crohn disease; administered by subcutaneous injection …   Medical dictionary

  • UCB Pharma S.A. — UCB S.A. Unternehmensform Société Anonyme ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • UCB S.A. — UCB S.A. Unternehmensform Société Anonyme ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Daclizumab — ? Monoclonal antibody Type Whole antibody Source Humanized (from mouse) Target CD25 Clinical data Trade names Zenapax AHFS/Drugs.com …   Wikipedia

  • Omalizumab — ? Monoclonal antibody Type Whole antibody Source Humanized (from mouse) Target IgE Fc region …   Wikipedia

  • Natalizumab — ? Monoclonal antibody Type Whole antibody Source Humanized (from mouse) Target alpha 4 integrin Clinical data Trade names Tysabri AHFS/ …   Wikipedia

  • Treatment of Crohn's disease — involves first treating the acute symptoms of the disease, then maintaining remission. Treatment initially involves the use of medications to eliminate infections, generally antibiotics, and reduce inflammation, generally aminosalicylate anti… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.