Noxolo Kiviet

Noxolo Kiviet (* 21. Juli 1963 in East London, Südafrika) ist eine südafrikanische Politikerin und seit dem 6. Mai 2009 Premierministerin der südafrikanischen Provinz Ostkap. Sie ist Mitglied des Nationalen Exekutivkomitees (NEC) des Afrikanischen Nationalkongresses (ANC).[1]

Politischer Werdegang

Kiviet begann ihre politische Karriere als Gewerkschaftsmitglied und stieg bis 1988 zur Gewerkschaftsführerin auf. Bis Mitte der 1990er Jahre nahm sie in der Folge leitende Positionen in verschiedenen Gewerkschaften ein und wurde schließlich 1996 Schatzmeisterin des ANC in der Provinz Ostkap. Diese Funktion übte sie bis 2003 aus. Im gleichen Jahr wechselte sie in das Büro des Premierministers der Provinz Ostkap, wo sie der Finanzkommission vorsaß. Von 2004 bis zum Amtsantritt als Premierministerin der Provinz Ostkap war sie die Sprecherin der Eastern Cape Provincial Legislature, dem regionalen Parlament der Provinz. Kiviet folgte 2009 Mbulelo Sogoni im Amt des Premierministers der Provinz Ostkap und ist damit die zweite Frau in dieser Funktion.[1][2]

Ausbildung

Noxolo Kiviet besuchte die Wongalethu High School in Mdantsane.

Ihr Studium absolvierte sie parallel zu ihrer politischen Tätigkeit an der Universität Fort Hare. Dort machte sie 2006 ihr Examen in Verwaltungswissenschaften. Im folgenden Jahr schloss sie ihr Aufbaustudium im gleichen Fach mit einem honors degree ab. Aktuell studiert sie ebenfalls an der Universität von Fort Hare Politikwissenschaften.

Einzelnachweise

  1. a b Profil in der Datenbank der Regierung von Südafrika
  2. Profil auf der Website der Premierministers der Provinz Ostkap

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Noxolo Kiviet — is a South African politician who is currently serving as the Premier of the Eastern Cape since 6 May 2009. She is the former speaker of the Eastern Cape Provincial Legislature (2004–2009). She is also a member of the African National… …   Wikipedia

  • Eastern Cape — Oos Kaap (Afrikaans) Mpuma Kapa (Xhosa)   Province of South Africa   The Provi …   Wikipedia

  • Mbulelo Sogoni — (born 16 January 1966) is a South African politician. A member of the African National Congress (ANC), Sogoni has been the Premier of the Eastern Cape since 31 July 2008 when he replaced Nosimo Balindlela. Sogoni entered politics in the trade… …   Wikipedia

  • Eastern Cape Provincial Legislature — The Eastern Cape Provincial Legislature is the primary legislative body of the South African province of Eastern Cape. It is unicameral in its composition, and elects the premier and the provincial cabinet from among the members of the leading… …   Wikipedia

  • Ostkap — Eastern Cape Ostkap Symbole …   Deutsch Wikipedia

  • Provinzen Südafrikas — Südafrika wird in neun Provinzen aufgeteilt. Nach den ersten freien und gleichen Wahlen im Jahr 1994 wurden die Homelands wieder in das Land eingegliedert und die vier Provinzen aufgelöst. Es erfolgte eine komplette Neugliederung in neun… …   Deutsch Wikipedia

  • Cap-Oriental — 32° S 27° E / 32, 27 …   Wikipédia en Français

  • Liste Des Dirigeants Des Provinces Sud-Africaines — Cette page dresse la liste des dirigeants actuels des neuf provinces formant l’Afrique du Sud. Dirigeants des provinces Province Statut Nom Depuis (le) Cap Occidental Premier ministre Helen Zille 6 mai 2009 Cap Oriental Premier ministre Noxolo… …   Wikipédia en Français

  • Liste de dirigeants : provinces d’Afrique-du-Sud — Liste des dirigeants des provinces sud africaines Cette page dresse la liste des dirigeants actuels des neuf provinces formant l’Afrique du Sud. Dirigeants des provinces Province Statut Nom Depuis (le) Cap Occidental Premier ministre Helen Zille… …   Wikipédia en Français

  • Liste des dirigeants des provinces sud-africaines — Cette page dresse la liste des dirigeants actuels (premiers ministres) des neuf provinces formant l’Afrique du Sud. Sommaire 1 Premiers ministres 2 Note(s) 3 Voir aussi 4 Liens externes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.