Champix


Champix
Strukturformel
Allgemeines
Freiname Vareniclin
Andere Namen
  • IUPAC: (6R,10S)-7,8,9,10- Tetrahydro-6,10-methano -6H-pyrazino[2,3-h][3] benzazepin
  • Latein: Vareniclinum
Summenformel C13H13N3
CAS-Nummer 249296-44-4
PubChem 170361
ATC-Code

N07BA03

DrugBank DB01273
Arzneistoffangaben
Wirkstoffklasse

Mittel zur Raucherentwöhnung

Fertigpräparate

Champix® (CH), (EU); Chantix® (USA)

Verschreibungspflichtig: Ja
Eigenschaften
Molare Masse 211,26 g·mol−1
Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung

unbekannt
R- und S-Sätze R: ?
S: ?
Bitte beachten Sie die eingeschränkte Gültigkeit der Gefahrstoffkennzeichnung bei Arzneimitteln
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Vareniclin ist ein Arzneistoff, der zur Raucherentwöhnung angewendet wird. Seine Wirkung entfaltet dieser Abkömmling des Cytisins, einem Alkaloid des Goldregens, an den Rezeptoren des Nikotins (Nikotin-Rezeptoren). Das Tartratsalz der freien Base Vareniclin ist in den USA unter dem Markennamen Chantix® zugelassen. Seit Oktober 2006 ist das Medikament auch in Europa zugelassen und wird unter dem Namen Champix® vertrieben. Der Pharmakonzern Pfizer vermarktet den Wirkstoff seit dem 1. März 2007 in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Pharmakologie

Wirkmechanismus

Vareniclin ist ein Partialagonist an Nikotinrezeptoren des Subtyps α4β2, der für eine suchterzeugende Wirkung des Nikotins mitverantwortlich zu sein scheint. Als Partialagonist stimuliert es einerseits den Rezeptor teilweise, wodurch die Entzugssymptome der Raucherentwöhnung minimiert werden, und andererseits hemmt es die Effekte extern zugefügten Nikotins, womit zusätzliches Rauchen effektlos würde.

Nebenwirkungen

Unter der Anwendung von Vareniclin können häufig Übelkeit, Kopfschmerz, Erbrechen, Blähungen und Schlafstörungen auftreten. Manche Patienten leiden unter Somnolenz (Benommenheit) und Vertigo (Schwindel), was zu einer Beeinträchtigung beim Autofahren oder beim Bedienen von Maschinen führen kann. [1] Ebenso wurde über abnormes Träumen, Geschmacksstörungen und weitere Nebenwirkungen berichtet. Fälle von Depression, Selbstmordgedanken und Selbstmord, Aggressivität und auffälligem Verhalten unter Vareniclin sind dokumentiert.[2][3] Es wird ein Anstieg von Herzinfarkten und Herzrhythmusstörungen unter Vareniclin vermutet. [4]

Chemie

Synthese

Vareniclin kann in einer Drei-Schritt-Synthese aus Benzazepin hergestellt werden. Diese Synthese verläuft über eine Dinitrierung des aromatisches Systems, eine Reduktion der Nitrogruppen und eine Kondensation mit Glyoxal[5].

Weblinks

Quellen

  1. Fachinformation Champix
  2. blitz-a-t 21.11.2007: "Suizidalität und Aggressivität unter Raucherentwöhnungsmittel Vareniclin (Champix)"
  3. Early Communication About an Ongoing Safety Review Varenicline FDA 20.11.2007
  4. Prescrire Int 2006;15(86):210-12
  5. Coe JW, Brooks PR, Vetelino MG, Wirtz MC, Arnold EP, Huang J, Sands SB, Davis TI, Lebel LA, Fox CB, Shrikhande A, Heym JH, Schaeffer E, Rollema H, Lu Y, Mansbach RS, Chambers LK, Rovetti CC, Schulz DW, Tingley FD 3rd, O'Neill BT (2005). Varenicline: an alpha4beta2 nicotinic receptor partial agonist for smoking cessation. J. Med. Chem., 48, 3474-3477.
Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Champix — Varénicline Varénicline Général Nom IUPAC 7,8,9,10 tetrahydro 6,10 methano 6H pyrazino(2,3 h)(3)benzazepine …   Wikipédia en Français

  • 249296-44-4 — Varénicline Varénicline Général Nom IUPAC 7,8,9,10 tetrahydro 6,10 methano 6H pyrazino(2,3 h)(3)benzazepine …   Wikipédia en Français

  • C13H13N3 — Varénicline Varénicline Général Nom IUPAC 7,8,9,10 tetrahydro 6,10 methano 6H pyrazino(2,3 h)(3)benzazepine …   Wikipédia en Français

  • Varenicline — Varénicline Varénicline Général Nom IUPAC 7,8,9,10 tetrahydro 6,10 methano 6H pyrazino(2,3 h)(3)benzazepine N …   Wikipédia en Français

  • Varénicline — Général Nom IUPAC 7,8,9,10 tétrahydro 6,10 méthano 6H pyrazino(2,3 h)(3)benzazépine No CAS …   Wikipédia en Français

  • Varenicline — Systematic (IUPAC) name 7,8,9,10 tetrahydro 6,10 methano 6H pyrazino (2,3 h)(3) benzazepine Clinical data Trade names …   Wikipedia

  • Vareniclin — Strukturformel Allgemeines Freiname Vareniclin Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Vareniclina — vareniclina. IUPAC: (6R,10S) 7,8,9,10 Tetrahidro 6,10 metano 6H pirazino[2,3 h][3]benzazepina Vareniclina (Champix®) es un medicamento utilizado para tratar la adicción al tabaco. Su nombre químico es (1, 6,7,8,9 tetrahidro 6,10 metano 6H… …   Wikipedia Español

  • Smoking cessation — [ [http://www.who.int/tobacco/en/index.html World Health Organization, Tobacco Free Initiative] ] DescriptionResearch in Western countries has found that approximately 3 5% of quit attempts succeed using willpower alone (Hughes et al,… …   Wikipedia

  • Pfizer — Inc. Rechtsform Incorporated ISIN US7170811035 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.