Michael Spangenberger


Michael Spangenberger

Michael Rudolf Spangenberger (* 15. August 1952 in Duisburg) ist ein deutscher promovierter Wirtschaftsethiker der Päpstlichen Lateranuniversität in Rom und Vorstandsvorsitzender und Alleingesellschafter der Societaet CHORVS AG, Gesellschaft für disruptive Wettbewerbsgestaltung, einer Wirtschaftsberatung in Düsseldorf.

Nach einem Studium der Philosophie und Katholischen Theologie an der Universität Münster und der Universität Regensburg sowie der Betriebswirtschaftslehre an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn war er von 1983 bis 1986 Leiter des Referats Kirche/Wirtschaft des Instituts der deutschen Wirtschaft und während der 1990er Jahre in Leitungsfunktionen (Vorstandsvorsitzender, Geschäftsführer) verschiedener Unternehmen tätig. Im Jahre 2000 gründete er die Societaet CHORVS AG.

Publikation


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rheinischer Kapitalismus — Volkswagenwerk in Wolfsburg Der Begriff Rheinischer Kapitalismus wurde von dem französischen Wirtschaftswissenschaftler und Versicherungsmanager Michel Albert 1991 mit seinem Buch Kapitalismus contra Kapitalismus geprägt. Er stellte diesen als… …   Deutsch Wikipedia

  • Soziale Marktwirtschaft — ist ein gesellschafts und wirtschaftspolitisches Leitbild mit dem Ziel, „auf der Basis der Wettbewerbswirtschaft die freie Initiative mit einem gerade durch die wirtschaftliche Leistung gesicherten sozialen Fortschritt zu verbinden“.[1] Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapitalismusmodelle — ist ein Sammelbegriff für die in den Sozial , Politik und Wirtschaftswissenschaften, insbesondere in den Teildisziplinen der vergleichenden Politischen Ökonomie und komparativen Industrial Relations Forschung, konstruierten und diskutierten Ideal …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Josef Cordes — Paul Josef Kardinal Cordes beim Liborifest 2008 in Paderborn …   Deutsch Wikipedia

  • Spangenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Gunfight at the O.K. Corral — For the film, see Gunfight at the O.K. Corral (film). Tombstone in 1881 …   Wikipedia

  • Liste Duisburger Persönlichkeiten — Die folgende Liste beschäftigt sich mit den Persönlichkeiten der Stadt Duisburg. Inhaltsverzeichnis 1 In Duisburg geborene Persönlichkeiten 1.1 13. bis 18. Jahrhundert 1.2 19. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Schwalm-Eder-Kreis — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Golden Boot Awards — For the rugby league award for the world s best player, see Rugby League World Golden Boot Awards The Golden Boot Awards honor actors, actresses, and crew members who have made significant contributions to the genre of Western television and… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.