Morgemoulin

Morgemoulin
Morgemoulin (Frankreich)
Morgemoulin
Region Lothringen
Département Meuse
Arrondissement Verdun
Kanton Étain
Gemeindeverband Communauté de communes du pays d’Étain.
Koordinaten 49° 14′ N, 5° 35′ O49.2341666666675.5811111111111216Koordinaten: 49° 14′ N, 5° 35′ O
Höhe 216 m (205–227 m)
Fläche 6,85 km²
Einwohner 102 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km²
Postleitzahl 55400
INSEE-Code

Morgemoulin ist eine französische Gemeinde mit 102 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Meuse und in der Region Lothringen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das Dorf Morgemoulin liegt zwischen Étain und Verdun.

Geschichte

Der Name des Dorfes kommt vom französischen Wort moulin, das Mühle bedeutet, und vom Familiennamen Morge, weil die Mühle im Jahre 1610 dieser Familie gehörte. Die Mühle wurde im Ersten Weltkrieg zerstört und nachher wieder aufgebaut.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 77 105 109 94 75 95 102

Sehenswürdigkeiten

  • Die Kirche zum Heiligen Christoph (französisch L'église Saint-Christophe), die die zerstörte Kirche von 1852 ersetzt, wurde im Jahre 1927 erbaut.
  • Das schmiedeeiserne Gedächtniskreuz (auf Französisch Croix du Souvenir en fer forgé) erinnert an die Opfer, die im Ersten Weltkrieg im Friedhof in aller Eile beerdigt werden mussten. Dieses Kreuz überragt die Gräber.
  • Das im Jahre 1927 von Joseph Benoît geschaffene Glasfenster ist ein Geschenk an die Kirche, um an die Schwierigkeiten zu erinnern, die die Bevölkerung erleben musste, als sie nach dem Ersten Weltkrieg heimkam.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Morgemoulin — Morgemoulin …   Wikipedia

  • Morgemoulin — País …   Wikipedia Español

  • Morgemoulin — 49° 14′ 05″ N 5° 34′ 55″ E / 49.2347, 5.5819 …   Wikipédia en Français

  • Ruisseau de Vaux — Photo bienvenue Merci Caractéristiques Longueur 13 9 km Bassin 42,3 km2 Bassin collecteur le Rhin Débit moyen …   Wikipédia en Français

  • Douaumont — Cemetery …   Wikipedia

  • Communes of the Meuse department — The following is a list of the 500 communes of the Meuse département, in France. INSEE code Postal code Commune 55001 55130 Abainville 55002 …   Wikipedia

  • Olizy-sur-Chiers — Olizy sur Chiers …   Wikipedia

  • Montmédy — Place de l’Hôtel de Ville: The fountain and St. Martin s church …   Wikipedia

  • Marville, Meuse — Marville …   Wikipedia

  • Commercy — War memorial …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.