Neotoma goldmani

Neotoma goldmani
Systematik
Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha)
Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea)
Familie: Wühler (Cricetidae)
Unterfamilie: Neotominae
Gattung: Amerikanische Buschratten (Neotoma)
Art: Neotoma goldmani
Wissenschaftlicher Name
Neotoma goldmani
Merriam, 1903

Neotoma goldmani ist ein Nagetier aus der Gattung der Amerikanischen Buschratten (Neotoma). Es kommt in Mexiko vor. Das Artepitheton ehrt Edward Alphonso Goldman, der 1902 gemeinsam mit Edward William Nelson den Holotypus sammelte.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Neotoma goldmani ist eine kleine Buschratte, die eine Gesamtlänge von 265 bis 285 mm, eine Schwanzlänge von 113 bis 136 mm, eine Hinterfußlänge von 27 bis 31 mm und eine Ohrenlänge von 25 bis 29 mm erreicht. Die Oberseite ist grau-lederfarben, die Flanken ocker-lederfarben. Der Rücken ist mit schwarzspitzigen Haaren gesprenkelt, die vor allem am Hinterteil reichlich vorhanden sind. Kopf und Gesicht sind grau mit einer ocker-lederfarbenen Verwaschung an den Wangen. Die Unterseite und die Füße sind weiß. Der relativ kurze Schwanz kontrastiert durch eine dunkelbraune bis nahezu schwarze Oberseite und weiße Unterseite. Der Schädel ist klein, leicht und glatt abgerundet. Das Stirnbein ist interorbital abgeflacht, an der Vorderseite breit und nach hinten nicht erweitert. Das Nasenbein ist schmal keilförmig.

Verbreitung und Lebensraum

Neotoma goldmani kommt im mexikanischen Zentralplateau vom südöstlichen Chihuahua bis zum nordöstlichen Querétaro vor. Die Art ist in Fels- und Wüstenhabitaten in Höhenlagen zwischen 1.160 und 2.320 m zu finden.

Lebensweise

Tragende Weibchen wurden im Spätmärz, im Juli und im August, säugende Weibchen im Juli und im August und juvenile Tiere im August, im September und im Oktober beobachtet. Die Nester werden aus Stöckchen und aus Gras in tiefen Spalten errichtet.

Literatur

  • S. K. Hrachovy, R. D. Bradley, C. Jones: Neotoma goldmani. In: Mammalian Species No. 545, 1996, S. 1–3. PDF
  • C. H. Merriam: Two New Wood Rats (Genus Neotoma) from State of Coahuila, Mexico. In: Proceedings of the Biological Society of Washington. Bd. 16. 1903:S. 47–48.
  • G. G. Musser, M. D. Carleton: Superfamily Muroidea. In: D. E. Wilson, D. A. Reeder (Hrsg.): Mammal Species of the World: a geographic and taxonomic reference, S. 894–1531. The Johns Hopkins University Press, Baltimore 2005.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neotoma goldmani —   Neotoma goldmani Estado de conservación …   Wikipedia Español

  • Neotoma — Neotoma …   Wikipédia en Français

  • Neotoma — cinerea …   Wikipédia en Français

  • Neotoma — Amerikanische Buschratten Buschschwanzratte (Neotoma cinerea) Systematik Ordnung: Nagetiere (Rodentia) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des mammifères au Mexique — Voici la liste des espèces mammifères signalées au Mexique. Il ya 490 espèces de mammifères ou sous espèces énumérées. Les balises suivantes sont utilisées pour mettre en évidence l état de conservation de chaque espèce est évalué par l UICN: EX… …   Wikipédia en Français

  • Pack rat — This article is about the rodent. For other uses, see Pack rat (disambiguation). Packrats Temporal range: Late Cenozoic Recent Neotoma cinerea …   Wikipedia

  • List of mammals of Mexico — This is a list of the mammal species recorded in Mexico. There are 490 mammal species in Mexico, of which 12 are critically endangered, 36 are endangered, 26 are vulnerable, and 2 are near threatened.3 of the species listed for Mexico are… …   Wikipedia

  • Liste Des Mammifères Au Mexique — Voici la liste des espèces mammifères signalées au Mexique. Il y a 490 espèces de mammifères au Mexique, dont 12 sont en danger d extinction ; 36 sont menacées, 26 sont vulnérables, et deux sont quasi menacées. Trois des espèces listées pour …   Wikipédia en Français

  • Anexo:Mamíferos de México — El jaguar (Panthera onca) fue uno de los animales más significativos para las culturas del México antiguo. Esta es una lista de los mamíferos de México, que incluye un total de 493 especies existentes, de las cuales 130 son endémicas (E).[1]… …   Wikipedia Español

  • Neotominae — Neotomines Temporal range: Late Miocene Recent Peromyscus maniculatus Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.