Nomada panurgina

Nomada panurgina
Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Überfamilie: Apoidea
Familie: Apidae
Gattung: Wespenbienen (Nomada)
Art: Nomada panurgina
Wissenschaftlicher Name
Nomada panurgina
Morawitz, 1869

Nomada panurgina ist eine Biene aus der Familie der Apidae.

Merkmale

Die Bienen haben eine Körperlänge von 6 bis 8 Millimeter. Der Kopf und Thorax der Weibchen ist schwarz und ist rot gezeichnet. Die Tergite sind rot, teilweise auch dunkelbraun. Das Labrum ist rot, hat drei Zähnchen und ist nach vorne stark verschmälert. Das dritte Fühlerglied ist deutlich länger als das vierte. Das Schildchen (Scutellum) und das Mesonotum sind ungleichmäßig punktförmig strukturiert, ersteres ist rot und fällt flach nach hinten ab. Die Schienen (Tibien) der Hinterbeine sind am Ende stumpf und haben viele, dicht beieinander stehende, dunkle, dicke, kurze Dörnchen. Die Männchen sind den Weibchen ähnlich, ihre Hinterschienen sind am Ende dicht behaart und haben unauffällige kleine Dornen.

Vorkommen und Lebensweise

Die Art ist in Südeuropa, Frankreich und dem Aostatal verbreitet. Die Tiere fliegen im Juli und August. Sie parasitieren Panurgus dentipes.

Belege

Felix Amiet, M. Herrmann, A. Müller, R. Neumeyer: Fauna Helvetica 20: Apidae 5. Centre Suisse de Cartographie de la Faune, 2007, ISBN 978-2-88414-032-4. 


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nomada — Nomada …   Wikipédia en Français

  • Nomada — arma …   Wikipédia en Français

  • Nomadini — Nomada Nomada …   Wikipédia en Français

  • Wespenbienen — Rote Wespenbiene (Nomada armata) Systematik Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera) Überfamilie …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.