Picnomon acarna

Picnomon acarna
Picnomon acarna Plant CampodeCalatrava.jpg

Picnomon acarna

Systematik
Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie: Carduoideae
Tribus: Cynareae
Gattung: Picnomon
Art: Picnomon acarna
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Picnomon
Adans.
Wissenschaftlicher Name der Art
Picnomon acarna
(L.) Cass.

Picnomon acarna ist die einzige Pflanzenart aus der Gattung Picnomon in der Familie der Korbblütengewächse (Asteraceae).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Picnomon acarna ist ein einjähriger Schaft-Therophyt, der Wuchshöhen von 20 bis 70 Zentimeter erreicht. Die Blätter sind grau spinnwebig-filzig, herablaufend und weisen am Rand kräftige, gelbe sowie zwischen diesen kürzere, feinere Dornen auf. Die Blütenköpfchen sind in dichten Büscheln angeordnet oder einzeln. Die oberen Blätter umhüllen und überragen sie. Die Hüllblätter sind 22 bis 30 Millimeter lang und weisen einen zurückgebogenen und gefiederten Enddorn auf. Die Blüten sind purpurn oder weißlich gefärbt. Die Früchte sind glänzend braun, 5 bis 6 Millimeter lang und zusammengedrückt. Der Pappus ist 14 bis 19 Millimeter lang und federig.

Die Blütezeit reicht von Juli bis September.

Vorkommen

Picnomon acarna kommt im Mittelmeerraum vor. Auf Kreta wächst die Art auf Ruderalstellen, Kultur- und Brachland, überweideter Phrygana und Igelpolsterheiden in Höhenlagen von 0 bis 2150 Meter.

Belege

  • Ralf Jahn, Peter Schönfelder: Exkursionsflora für Kreta. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 1995, ISBN 3-8001-3478-0.

Weblinks

 Commons: Picnomon acarna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Picnomon acarna — Saltar a navegación, búsqueda ? Picnomon acarna Picnomon acarna en e …   Wikipedia Español

  • Picnomon — Saltar a navegación, búsqueda ? Picnomon Picnomon acarna en Ciudad …   Wikipedia Español

  • Picnomon — (P. Lobel., De C.), Pflanzengattung aus der Familie Compositae Cynareae; Art: P. Acarna, in Südeuropa, dem Orient …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cardueae — Cynareae Cirsium eatonii var. clokeyi Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Cynareae — Cirsium eatonii var. clokeyi Systematik Asteriden Euasteriden II …   Deutsch Wikipedia

  • Cardo — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Cardo (desambiguación). Dos abejas sobre una flor de cardo (Cirsium arvense) Abrojo o cardo es el nombre vulgar que reciben distintas especies de …   Wikipedia Español

  • Chamälĕon [2] — Chamälĕon (Bot.), ältere Benennung mehrerer Pflanzen, als Carduus acaulis, Carlina acaulis, Cardopatium corymbosum, Picnomon Acarna …   Pierer's Universal-Lexikon

  • šìkalina — ž bot. biljka (Picnomon acarna) iz porodice glavočika (Compositae) …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • šikalina — šìkalina ž DEFINICIJA bot. biljka (Picnomon acarna) iz porodice glavočika (Compositae) …   Hrvatski jezični portal


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.