Robert Naegele

Robert Naegele (* 23. Juni 1925 in Nattenhausen) ist ein deutscher Schauspieler, Schriftsteller und Hörspielautor.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Robert Naegele war Kriegsteilnehmer und schloss nach der Rückkehr aus der Gefangenschaft eine Kaufmannslehre ab. Nach privatem Schauspielunterricht in Stuttgart und München erhielt er sein erstes Engagement am Stadttheater Memmingen.

Von 1950 bis 1973 trat er auf folgenden Bühnen auf: Landestheater Coburg, Theater Ulm, Theater der Stadt Trier, Stadttheater St. Gallen, Städtische Bühnen Mainz, Städtische Bühnen Dortmund, Staatstheater Oldenburg, Fritz-Rémond-Theater im Zoo in Frankfurt am Main, Komödie im Marquardt in Stuttgart, Kammerspiele Hamburg, Kammerspiele München, Bayerisches Staatsschauspiel.

Zu seinen Rollen gehörten die Titelrolle in Don Carlos, Bleichenwang in Was ihr wollt, Armand in Anouilhs Colombe, Prinz von Guastalla in Emilia Galotti und Richard Ratcliff in König Richard III.

Naegele wirkte in Kinofilmen mit und übernahm über 200 Rollen in Fernsehproduktionen. Als Autor schrieb er acht Schwabenbücher. Er verfasste Theaterstücke und zahlreiche Hörspiele, außerdem veröffentlichte er die LP Abenteuer der sieben Schwaben.

In 100 Sendungen „Bairisch Herz – Ausgabe Schwaben“ zeichnete er für die Zusammenstellung und Regie verantwortlich. Naegele wurde mit dem Wilhelmine Lübke Hörspielpreis und der Goldmedaille des Bayerischen Rundfunks ausgezeichnet. Er ist Mitglied der Münchner Turmschreiber.

Filmografie (Auswahl)

Schriften

  • Bäsla und Vetterla. Heitere und besinnliche Rundfunk-Sonntagswecker-Geschichten. Allgäuer Zeitungsverlag, Kempten 1989, ISBN 3-88006-140-8.
  • Damals in unserem schwäbischen Dorf. Heitere Geschichten von alten Handwerkern, Handelsleuten u.a. Siacha. 2. Aufl. Dietrich, Memmingen 1983, ISBN 3-87164-093-X.
  • Nägele mit Köpf. Ludwig, München 1993, ISBN 3-7787-3455-5.
  • Schwäbisch g'schnaufet. Geschichten und Schwätzla. Allgäuer Zeitungsverlag, Kempten 1987, ISBN 3-88006-125-4.
  • Schwäbische Lausbubengeschichten 2. Aufl. Dietrich, Memmingen 1982, ISBN 3-87164-070-0.
  • Schwäbische Weihnachtsgeschichten. Aus vergangener und heutiger Zeit. 3. Aufl. Dietrich, Memmingen 1994, ISBN 3-87164-129-4.
  • Um rührende Erinnerungen. Geschichten von Schwaben und anderen Leut'. Dietrich, Memmingen 2007, ISBN 978-3-87164-168-8.
  • Vakanz beim Opa. Dietrich, Memmingen 1984, ISBN 3-87164-110-3.
  • Vom Lausbub zum Gottvater. Heiter und hintersinnige Geschichten. Dannheimer, Kempten 2000, ISBN 3-88881-037-X.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Das Haus der Krokodile — Created by Helmut Ballot Directed by …   Wikipedia

  • Nägele — bezeichnet: Nägele (Ochsenhausen), ein Ortsteil der Stadt Ochsenhausen, Landkreis Biberach, Baden Württemberg Nägele oder Naegele ist der Familienname folgender Personen: Anton Nägele (1876–1947), deutscher Historiker und Theologe Elisabeth… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Episoden von Der Kommissar — Diese Liste der Episoden von Der Kommissar enthält alle Episoden der deutschen Fernsehkrimiserie Der Kommissar sortiert nach der deutschen Erstausstrahlung. Die Serie umfasst 97 Episoden. Die Erstausstrahlung wurde in Deutschland vom 3. Januar… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Brot des Bäckers — Filmdaten Originaltitel Das Brot des Bäckers Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerischer Poetentaler — Der Bayerische Poetentaler ist eine Auszeichnung der süddeutschen Literatenvereinigung Münchner Turmschreiber. Der Poetentaler wird jährlich an Institutionen und Personen vergeben, die sich um die bayerische Kultur verdient gemacht haben. Von… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Jokisch — (* 9. Dezember 1914 in Breslau; † 23. Februar 1984 in München) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Synchronsprecher. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Pheasants Forever — Pheasants Forever, Inc. is a nonprofit conservation organization in the United States formed in response to the continuing decline of upland wildlife. Pheasants Forever have 700 chapters, including 74 in Minnesota, and about 110,000 members… …   Wikipedia

  • Breitenthal (Schwaben) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Das Haus der Krokodile — Seriendaten Originaltitel Das Haus der Krokodile Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Dickie Dick Dickens — ist eine humoristische Hörspielserie von Rolf und Alexandra Becker, deren einzelne Folgen sich zur Zeit der Ausstrahlung zu so genannten Straßenfegern entwickelten. Die Kriminalsatire wurde vom Bayerischen Rundfunk und von Radio Bremen sowie vom… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.