Stephen Wheeler Downey

Stephen Wheeler Downey (* 25. Juli 1839 in Westernport, Allegany County, Maryland; † 3. August 1902 in Denver, Colorado) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1879 und 1881 vertrat er das Wyoming-Territorium im US-Repräsentantenhaus.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre

Nach seiner Schulzeit trat Stephen Downey am 31. Oktober 1861 als einfacher Soldat einer Infanterieeinheit aus Maryland in die Streitkräfte der Union ein. Während des Bürgerkriegs stieg er bis zum Oberst auf. Nachdem er in der Schlacht bei Harpers Ferry schwer verwundet wurde, musste er den Militärdienst aufgeben. Danach studierte er Jura. Im Jahr 1863 wurde Downey als Rechtsanwalt zugelassen.

Politischer Aufstieg in den Kongress

Im Jahr 1869 zog Stephen Downey nach Laramie im Wyoming-Territorium. Dort war er als Rechtsanwalt und Landvermesser tätig. Zwischen 1869 und 1870 war er auch Bezirksstaatsanwalt im Albany County. Downey wurde Mitglied der Republikanischen Partei. In den Jahren 1871, 1875 und 1877 wurde er in den territorialen Regierungsrat gewählt. Von 1872 bis 1875 war er Kämmerer im Wyoming-Territorium und von 1877 bis 1879 leitete er den dortigen Rechnungshof. Bei den Kongresswahlen des Jahres 1878 wurde er als Nachfolger von William Wellington Corlett in das US-Repräsentantenhaus gewählt. Damit vertrat er dort zwischen dem 4. März 1879 und dem 3. März 1881 als Delegierter sein Territorium. Da Wyoming damals noch kein Bundesstaat der Vereinigten Staaten war, hatte er als Delegierter im Kongress kein Stimmrecht.

Weiterer Lebensweg

Im Jahr 1880 verzichtete Downey auf eine erneute Kandidatur für den Kongress. Dafür wurde er in den Jahren 1886 und 1890 in das territoriale Repräsentantenhaus gewählt. 1889 war er Mitglied der verfassungsgebenden Versammlung von Wyoming. Nachdem die neue Verfassung in Kraft getreten war, wurde Wyoming 1890 offizieller Bundesstaat der USA. 1893 und 1895 wurde Stephen Downey Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Wyoming. Von 1899 bis zu seinem Tod war er nochmals Bezirksstaatsanwalt im Albany County. Downey war auch Mitbegründer, Kurator und Präsident der University of Wyoming.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stephen Wheeler Downey — (b. July 25 1839, Westernport, Maryland d. August 3 1902, Albany County, Wyoming) was a lawyer and politician in Wyoming.In 1861, Stephen Downey enlisted as a private in the Maryland 3rd Regiment Potomac Home Brigade Infantry, and successfully… …   Wikipedia

  • Stephen Downey — may refer to:* Stephen Wheeler Downey, delegate to the United States House of Representatives from Wyoming Territory * Stephen Downey (Canadian politician)ee also*Steve Downie, Canadian ice hockey player …   Wikipedia

  • Downey (Begriffsklärung) — Downey steht für: Orte in den Vereinigten Staaten: Downey, Stadt in Kalifornien Downey (Idaho) Downey (Iowa) Downey (Pennsylvania) Downey Road (Kalifornien) Personen: Aaron Downey (* 1974), kanadischer Eishockeyspieler Brian Downey (* 1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • Sheridan Downey — (March 11 1884 – October 25 1961) was a lawyer and a Democratic U.S. Senator from California.He was born in Laramie, the seat of Albany County in southern Wyoming, the son of the former Evangeline Victoria Owen and Stephen Wheeler Downey. He was… …   Wikipedia

  • Sheridan Downey — (* 11. März 1884 in Laramie, Wyoming; † 25. Oktober 1961 in San Francisco, Kalifornien) war ein US amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Kalifornien im US Senat vertrat …   Deutsch Wikipedia

  • List of United States political families (D) — The following is an alphabetical list of political families in the United States whose last name begins with KD .The D Alesandros*Thomas L. J. D Alesandro, Jr. (1903–1987), U.S. Representative from Maryland, 1939 ndash;1947; Mayor of Baltimore,… …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Wyoming — Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1869 für Wyoming dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Inhaltsverzeichnis 1 Wyoming Territorium (1869–1890) 2 Bundesstaat Wyoming (seit 1890) 3 Anmerkungen …   Deutsch Wikipedia

  • Morton Everel Post — (* 25. Dezember 1840 bei Rochester, New York; † 19. März 1933 in Alhambra,Kalifornien) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1881 und 1885 vertrat er als Delegierter das Wyoming Territorium im US Repräsentantenhaus. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • List of people from Wyoming — This is a list of prominent people who were born in or lived for a significant period of time in U.S. state of Wyoming. Native American Leaders* Red Cloud (1822–1909), chief of the Oglala Sioux * Washakie (1804–1900), renowned Shoshone… …   Wikipedia

  • United States congressional delegations from New York — These are tables of congressional delegations from New York to the United States Senate and United States House of Representatives. Over the years, New York has demographically changed so that it is hard to consider each district to be a… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.