Straße von Singapur


Straße von Singapur
Straße von Singapur
Verbindet Gewässer Südchinesisches Meer
mit Gewässer Straße von Malakka
Trennt Landmasse Malaiische Halbinsel
von Landmasse Riau-Inseln
Daten

Geographische Lage

1° 11′ N, 103° 52′ O1.190317103.870525Koordinaten: 1° 11′ N, 103° 52′ O
Straße von Singapur (Singapur)
Straße von Singapur
Länge 105 km
Geringste Breite 16 km
Küstenorte Singapur, Batam

Die Straße von Singapur verbindet die Straße von Malakka mit dem Südchinesischen Meer und trennt die Malaiische Halbinsel und die Inseln von Singapur von den indonesischen Riau-Inseln. Singapur wiederum ist durch die schmale Straße von Johor vom malaiischen Festland getrennt.

Die Inseln südlich der Straße von Singapur, Teil der Riau-Inseln

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Straße von Johor — Der östliche Eingang zur Straße von Johor Verbindet Gewässer Straße von Malakka …   Deutsch Wikipedia

  • Straße von Malakka — Die Straße von Malakka Verbindet Gewässer Andamanensee mit Gewässer Südchinesisches Meer …   Deutsch Wikipedia

  • Straße von Malacca — Die Straße von Malakka Die Straße von Malakka ist eine Meeresstraße in Südostasien, die die Andamanensee mit dem Südchinesischen Meer und der Javasee verbindet. Sie verläuft zwischen der malaiischen Halbinsel und der Insel Sumatra, hat eine Länge …   Deutsch Wikipedia

  • Singapur — சிங்கப்பூர் குடியரசு (Tamil) Republik Singapura (malai.) 新加坡共和国 (chin.) Republic of Singapore (engl.) Republik Singapur …   Deutsch Wikipedia

  • Singapur — (Singapore, Singhapura, »Löwenstadt«), Insel an der Südspitze der hinterind. Halbinsel Malakka (s. Karte »Hinterindien«) und von ihr durch einen stellenweise nur 460 m breiten Meereskanal getrennt, zur britischen Kolonie Straits Settlements (s. d …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Singapur — Singapūr (engl. Singapore, »Löwenstadt«), Insel an der Südspitze der Halbinsel Malaka [Karte: Asien I, 7], unweit der Straße von S., zu den Straits Settlements gehörig, 555 qkm, (1901) 228.555 E. – Seit 1900 ist die Weihnachtsinsel, seit 1903… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Singapur — 1Sịn|ga|pur […ŋga… , auch: … pu:ɐ̯ ]; s: Staat auf der Halbinsel Malakka. 2Sin|ga|pur : Hauptstadt von ↑ 1Singapur. * * * Sịngapur     Kurzinformation:   Fläche: 648 km2   Einwohner: (2000) 4,2 Mio.   …   Universal-Lexikon

  • Liste von Meeresstraßen — Dies ist eine Liste von Meeresstraßen (Meerengen) in tabellarischer Form: Name der Meeresstraße verbindet ... mit ... liegt zwischen ... und ... Alsensund Apenrader Förde Flensburger Förde Alsen Sundewitt Anegada Passage Karibisches Meer… …   Deutsch Wikipedia

  • Britisch-Niederländischer Vertrag von 1824 — Der Britisch Niederländische Vertrag von 1824 (auch Londoner Vertrag, Anglo Dutch Treaty) war ein Vertrag zwischen dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland und dem Vereinigten Königreich der Niederlande, der den Handel in… …   Deutsch Wikipedia

  • Halbinsel von Malakka — Die Malaiische Halbinsel Die Malaiische Halbinsel, auch Malaien Halbinsel oder Goldene Halbinsel (lat. chersonesus aurea), deren Südteil Malacca oder Malakka Halbinsel genannt wird, ist eine lange schmale Fortsetzung des Festlandes von… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.