Sunshine Sue

Sunshine Sue (* 12. November 1915 in Keosauqua, Iowa, als Mary Arlene Higdon; † 13. Juni 1979) war eine US-amerikanische Country-Musikerin und Radiomoderatorin. Sunshine Sue begann 1946 mit dem Old Dominion Barn Dance eine der erfolgreichsten Barn Dance Shows der USA.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Sunshine Sue wurde 1915 in Iowa geboren (anderen Quellen nach 1912) und arbeitete bereits während der 1930er-Jahre bei verschiedenen Radioprogrammen im Mittleren Westen mit – sie bestritt sogar Auftritte in WLS' National Barn Dance aus Chicago, zum damaligen Zeitpunkt die erfolgreichste Country-Show des Landes.

1940 kam Sunshine Sue nach Richmond, Virginia, wo sie begann, bei WRVA aufzutreten und sich dort zu einem Star entwickelte. Als WRVA 1946 eine neue Barn Dance Show plante, wurde Sunshine Sue als Moderatorin („Emcee“) ausgesucht. Sie war damit die erste weibliche Musikern, die eine wichtige Barn Dance Show leitete, weshalb sie auch „Femcee“ genannt wurde. Sie heiratete John Workman, der zusammen mit seinem Bruder die Workman Twins bildete und die Hausband des Old Dominion Barn Dances leitete. Sunshine Sues musikalischer Stil wurde vor allem von ihrer warmen Stimme geprägt, die sie mit einem Akkordeon begleitete. Ihr Repertoire umfasste aktuelle Stücke wie You Are My Sunshine.

Sie wurde durch den Barn Dance schnell als „Queen of the Hillbillies“ bekannt und durch den Gouverneur von Virginia, William Tuck, 1949 mit diesem Titel ausgezeichnet. Im gleichen Jahr wurde ihre Tochter geboren, die in den 1970er-Jahren unter dem Namen „Sunshine Sue, Jr.“ Karriere machte. Zwischen 1950 und 1955 war der Barn Dance eine der erfolgreichsten Shows im Land und Sunshine Sue war maßgebend an den Karrieren von Stars wie Chet Atkins, Earl Scruggs und der Carter Sisters beteiligt. Für Decca Records wurden auch einige Singles eingespielt.

1957 wurde der Barn Dance in New Dominion Barn Dance unbenannt und Sunshine Sue dabei durch Carlton Haney ausgetauscht. Sie starb 1979 im Alter von 63 Jahren.

Diskographie

Jahr Titel # Anmerkungen
Astra Records
? / Barn Dance Boogie 1215 mit "Cousin Joe" Maphis
Decca Records
Please Don’t Spoil Me / Blackberry Winter 29156

Literatur

  • Charles K. Wolfe: Classic Country: Legends of Country Music (2001), S. 14; Routledge Group, ISBN 0415928273

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sunshine (Vorname) — Sunshine ist ein weiblicher Vorname. Das Wort stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „Sonnenschein“. In Deutschland ließ das Oberlandesgericht Düsseldorf den Namen am 7. November 1988 als weiblichen Zweitnamen zu.[1] Als männlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Sue and Sunny — were a vocal duo and session singers in the 1960s, 70s, and 80s. Born Yvonne ( Sue ) and Heather ( Sunny ) Wheatman in Madras, India they made their recording debut together in 1963 under the name The Myrtelles with their version of Lesley Gore’s …   Wikipedia

  • The Sue Sylvester Shuffle — «The Sue Sylvester Shuffle» Episodio de Glee Episodio nº 11 Temporada 2 Escrito por Ian Brennan Dirigido por Brad Falchuk …   Wikipedia Español

  • Ain't No Sunshine — Single by Bill Withers from the album Just as I Am B side Harlem …   Wikipedia

  • List of Mr. Sunshine episodes — Mr. Sunshine is an American sitcom which premiered on February 7, 2011 on CTV in Canada and in the United States two days later on ABC. The series follows Ben Donovan (Matthew Perry), who is the sports arena manager for the Sunshine Center, a… …   Wikipedia

  • Vicki Sue Robinson — Infobox musical artist Name = Vicki Sue Robinson Img capt = Img size = Background = solo singer Birth name = Vicki Sue Robinson Alias = Born = May 31 1954 Harlem, New York, USA Died = death date and age|2000|04|27|1954|05|31 Wilton, Connecticut.… …   Wikipedia

  • Ain’t No Sunshine — Ain t No Sunshine ist ein Song von Bill Withers aus dem Jahr 1971. Das Stück wurde auf dem Album Just as I Am veröffentlicht, das von Booker T. Jones produziert wurde. Die Single erschien im Juli 1971[1] und war der Durchbruch für Withers. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • The Sunshine Boys — Título La Pareja despareja / La pareja chiflada Ficha técnica Dirección John Erman Producción John Erman …   Wikipedia Español

  • Old Dominion Barn Dance — Radiosender WRVA Ort Richmond, Virginia Sendejahre 1946 1957 / 1964 Moderator Sunshine Sue …   Deutsch Wikipedia

  • WRVA Old Dominion Barn Dance — Old Dominion Barn Dance Radiosender WRVA Ort Richmond, Virginia Sendejahre 1946 1957 Moderator …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.