Susanne Thurn

Susanne Thurn (* 1947) ist Leiterin der Laborschule Bielefeld an der Universität Bielefeld. Sie ist dort Lehrbeauftragte und Professorin.

Nach dem Studium begann Thurn 1978 an der Laborschule, die unter Hartmut von Hentig als Reformschule hervorgetreten ist, als Lehrerin zu unterrichten. Leiterin wurde sie 1990. 1991 promovierte sie an der Universität Osnabrück mit der Dissertation "...und was hat das mit mir zu tun?" Geschichtsdidaktische Positionen. Sie publizierte mehrere Unterrichtsvorschläge und geschichtsdidaktische Artikel sowie Sachkinderbücher. Dem traditionellen Geschichtsunterricht steht sie ablehnend gegenüber, weil weder die Inhalte noch die Methoden kindgemäß seien. Sie setzt sich besonders für die Alltagsgeschichte ein.

Wissenschaftlich hat sie 2003 den Briefwechsel zwischen Karl Kautsky und Eduard Bernstein mitherausgegeben.

Familie

Susanne Thurn war verheiratet mit dem Geschichtsdidaktiker Klaus Bergmann.

Literatur

  • "...und was hat das mit mir zu tun?" Geschichtsdidaktische Positionen, Centaurus Pfaffenweiler 1993 ISBN 3890856772
  • Susanne Thurn/Klaus-Jürgen Tillmann (Hrsg.): Laborschule - Modell für die Schule der Zukunft, Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn 2005 ISBN 3-7815-1377-7
  • J. Watermann, S. Thurn u.a.: Die Laborschule im Spiegel ihrer PISA-Ergebnisse Pädagogisch-didaktische Konzepte und empirische Evaluation reformpädagogischer Praxis, Juventa Weinheim 2005 ISBN 3779916789

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thurn (Begriffsklärung) — Thurn (mhd. ‚Turm‘) ist ein Ortsname: Thurn (Altusried), Ortsteil des Marktes Altusried, Landkreis Oberallgäu, Bayern Thurn (Heroldsbach), Ortsteil der Gemeinde Heroldsbach, Landkreis Forchheim, Bayern Thurn (Inzell), Ortsteil der Gemeinde Inzell …   Deutsch Wikipedia

  • Susanne Kutter — (* 1971 in Wernigerode) ist eine deutsche Video , Objekt und Installationskünstlerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Kunstpreise und Stipendien 3 Ausstellungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Meyer-Thurn — (* 4. Juni 1959; † 24. Januar 2009, Frankenthal) war ein deutscher Musiker, Gitarrist, Songwriter und Produzent. Er war auch unter den Pseudonymen FMT, FMTPosse, Zed Lovedust und John Ritt bekannt. Meyer Thurn war Mitglied der Mannheimer… …   Deutsch Wikipedia

  • Laborschule Bielefeld — Laborschule Gründung 1974 Ort Bielefeld Land Nordrhein Westfalen Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Education in Germany — The Evangelical Seminaries of Maulbronn and Blaubeuren (picture showing church and courtyard) form a combined Gymnasium and boarding school …   Wikipedia

  • Klaus Bergmann — (* 23. Februar 1938 in Essen; † 18. November 2002 in Gießen) war ein Geschichtsdidaktiker an der Justus Liebig Universität Gießen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der reichsten Deutschen — Die Liste der reichsten Deutschen listet die Vermögen der reichsten Einzelpersonen deutscher Staatsangehörigkeit auf. Für eine Liste der reichsten Personen der Welt, siehe die Liste der reichsten Menschen der Welt des Forbes Magazine.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wettpaten, Showacts und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? — Die Liste der Wettpaten, Showacts und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? ist eine Aufstellung aller in der Fernsehsendung „Wetten, dass..?“ gezeigten Showacts, der Wettpaten sowie aller Repräsentanten der Stadtwetten und die Aktionspaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Frankfurt am Main — Frankfurt am Main war in den vielen Jahrhunderten seiner reichen Geschichte Geburts , Wirkungs und Sterbeort zahlreicher bedeutender Persönlichkeiten. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte, in Frankfurt am Main geborene Personen 1.1 Bis 1700 1.2 18.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wettpaten, Künstler und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? — Die Liste der Wettpaten, Künstler und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? ist eine Aufstellung aller in der Fernsehsendung „Wetten, dass..?“ gezeigten Künstler, der Wettpaten sowie aller Repräsentanten der Stadtwetten und der Aktionspaten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.