Tem Hansen


Tem Hansen



Tem Hansen
Spielerinformationen
Voller Name Tem Willemoes Thordan Hansen
Geburtstag 18. Januar 1984
Geburtsort Vallø KommuneDänemark
Größe 180 cm
Position zentrales Mittelfeld
Vereine in der Jugend
AIK 65 Ströby
Køge BK
B.93 Kopenhagen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2003
2004
2005–2007
2007–2008
2008–2009
B.93 Kopenhagen
Brøndby IF
Fremad Amager
Lyngby BK
BK Søllerød-Vedbæk
6 (0)
0 (0)
71 (4)
12 (2)
Nationalmannschaft2
2007– Färöer 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. Dezember 2010
2 Stand: 16. November 2010

Tem Willemoes Thordan Hansen (* 18. Januar 1984 in Vallø Kommune, Dänemark) ist ein färöischer Fußballspieler auf der Position eines zentralen Mittelfeldspielers. Seit 2010 ist er vereinslos.

Inhaltsverzeichnis

Vereine

Hansen begann seine Karriere bei AIK 65 Ströby, einen kleinen Verein in Dänemark. Später kam er über die Jugendmannschaft von Køge BK zu B.93 Kopenhagen, wo er 2002 in die erste Mannschaft geholt wurde. In seiner ersten Saison spielte Hansen sechs Mal in der zweiten Liga und erreichte in beiden Saisons den Klassenerhalt. 2004 wechselte er zum Erstligisten Brøndby IF. Der Klub wurde Vizemeister, jedoch kam Hansen auf keinen einzigen Einsatz und wurde daraufhin an Fremad Amager verkauft.

Dort spielte er von 2005 bis 2007 in der zweithöchsten dänischen Spielklasse 71 Mal und erzielte vier Tore. 2007 wechselte er zu Lyngby BK wiederum in die höchste dänische Spielklasse. Sein Debüt gab er am elften Spieltag beim Auswärtsspiel gegen den FC Kopenhagen. Bei der 0:2-Niederlage wurde er in der 85. Minute für Nicolai Melchiorsen eingewechselt. Sein erstes Tor erzielte er am 26. Spieltag beim 2:2-Unentschieden gegen Brøndby IF, Hansen traf im Heimspiel zur 2:1-Führung. Insgesamt kam er auf zwölf Einsätze und konnte hierbei den Abstieg als Letzter, elf Punkte entfernt vom rettenden Ufer, nicht verhindern. Er spielte dort auch mit seinem Landsmann Christian L. Holst, welcher ebenfalls in Dänemark geboren wurde, zusammen.

Von Anfang 2008 bis Ende 2009 spielte Hansen bei BK Søllerød-Vedbæk in der 2. Division West, der dritthöchsten dänischen Spielklasse. Seit 2010 ist er vereinslos.

Nationalmannschaft

International spielte Hansen drei Mal für die färöische Nationalmannschaft. Sein Debüt gab er beim Qualifikationsspiel zur EM 2008 gegen die Ukraine am 17. Oktober 2007. Das Spiel in Kiew endete 0:5, der Mittelfeldspieler wurde in der 8. Minute für Mikkjal K. Thomassen eingewechselt. [1] Ein weiteres Freundschaftsspiel folgte.

Einzelnachweise

  1. Spielbericht auf weltfussball.de, 17. Oktober 2007. Abgerufen am 23. November 2010.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tem Hansen — est un footballeur féroïen né le 18 janvier 1984 à Vallø (  Danemark). Carrière 2004 05 : Brøndby IF  Danemark 2004 05  …   Wikipédia en Français

  • Tem Hansen — Infobox Football biography playername = Tem Hansen fullname = Tem Willemoes Thordan Hansen height = height|m=1.80 dateofbirth = birth date and age|1984|1|18 countryofbirth = Faroe Islands currentclub = Lyngby BK clubnumber = 25 position =… …   Wikipedia

  • Hansen (Familienname) — Hansen ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name „Hansen“ ist ein patronymisch gebildeter Familienname mit der Bedeutung „Sohn des Hans“. Verbreitung Der Name ist vor allem im deutschen, dänischen und norwegischen Sprachraum… …   Deutsch Wikipedia

  • Färöischer Fußball — Färöer Føroyar Færøerne Verband Fótbóltssamband Føroya Konföderation UEFA Technischer Sponsor Puma Trainer …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Holst — im Nationalmannschaftstrikot (2011) Spielerinformationen Voller Name Christian Lamhauge Holst Geburtstag 25. Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • State House elections in Michigan, 2008 — Elections in Michigan Federal government Presidential Elections …   Wikipedia

  • Liste der Abkürzungen (Biologen) — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mandarin (comics) — The Mandarin The Mandarin. Art by Robert De La Torre. Publication information Publisher Marvel Comics …   Wikipedia

  • World Horror Convention — Infobox Convention name = World Horror Convention caption = status = Active genre = Horror venue = location = country = first = last = organizer = World Horror Society filing = attendance = website = http://www.worldhorrorconvention.com/The World …   Wikipedia

  • Список ботаников по их сокращениям —   Это сл …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.