Trance Energy

Trance Energy 2002 in Utrecht

Die Trance Energy ist eine Veranstaltung der Trance-Musikszene, die seit 1999 vom niederländischen Musikveranstalter ID&T organisiert wird.

Ursprünglich fand sie zweimal jährlich mit einer kleineren und einer größeren Ausgabe statt. Nachdem 2002 die kleinere Ausgabe nicht ausverkauft war, wurde sie die Trance Energy seither nur noch einmal jährlich im Kongresszentrum Jaarbeurs in Utrecht veranstaltet. Sie war seither immer mit 30.000 Besuchern ausverkauft.

Anfang Oktober 2010 wurde bekannt, dass die Trance Energy in „Energy“ umgetauft wird - und somit sich auch von der Trance-Musik löst. Damit ist Sie ab sofort auch nicht mehr das größte Trance-Event der Welt.

Veranstaltungen

Ausgabe Datum Ort Hymne Zuschauer
1 30. April 1999 Beursgebouw Eindhoven 8.500 (ausverkauft)
2 30. August 1999 Statenhal Den Haag 10.000 (ausverkauft)
3 (Trance 2000) 31. Dezember 1999 Beursgebouw Eindhoven 8.500 (ausverkauft)
4 29. April 2000 Beursgebouw Eindhoven 8.500 (ausverkauft)
5 30. September 2000 Thialf Heerenveen Svenson & Gielen - The Beauty of Silence 20.000 (ausverkauft)
6 17. Februar 2001 Jaarbeurs Utrecht Push - Strange World 30.000 (ausverkauft)
7 20. Oktober 2001 Thialf Heerenveen Svenson & Gielen - Twisted 20.000 (ausverkauft)
8 16. Februar 2002 Jaarbeurs Utrecht Svenson & Gielen - We Know What You Did 30.000 (ausverkauft)
9 21. September 2002 Thialf Heerenveen Svenson & Gielen - Answer The Question 15.000
10 15. Februar 2003 Jaarbeurs Utrecht Cygnus X - Positron 30.000 (ausverkauft)
11 31. Januar 2004 Jaarbeurs Utrecht Svenson - Sunlight Theory 30.000 (ausverkauft)
12 12. Februar 2005 Jaarbeurs Utrecht Rank 1 - Beats@Rank-1 Dotcom 30.000 (ausverkauft)
13 11. Februar 2006 Jaarbeurs Utrecht Marcel Woods - Advanced 30.000 (ausverkauft)
14 3. März 2007 Jaarbeurs Utrecht Joop - The Future 30.000 (ausverkauft)
15 23. Februar 2008 Jaarbeurs Utrecht Ernesto vs Bastian - Thrill 30.000 (ausverkauft)
16 7. März 2009 Jaarbeurs Utrecht Rank 1 - L.E.D. There Be Light 30.000 (ausverkauft)
17 3. April 2010 Jaarbeurs Utrecht Sander van Doorn - Renegade 27.000
18 (Energy) 19. Februar 2011 Jaarbeurs Utrecht Jochen Miller - Classified 20.000
19 (The Network) 3. März 2012 Jaarbeurs Utrecht Hardwell - Cobra

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trance Energy — is a Dutch dance event featuring trance DJs. It is organised by ID T and has been held from 1999 to the present day in various venues in the Netherlands twice a year. Traditionally, there was a small edition and a big edition each year. In 2002,… …   Wikipedia

  • Trance Energy — est un évènement trance néerlandais organisé par ID T. Annuel depuis 2003, il a lieu au Jaarbeurs d Utrecht depuis cette date. Cette fête a rassemblé à plusieurs reprises jusqu à 30 000 passionnés de musique trance. D autres éditions ont été …   Wikipédia en Français

  • Trance music — Trance Stylistic origins Berlin School House Techno[1]:15,17 Balearic Beat Ambient Industrial Electronic art music New age Pop music …   Wikipedia

  • Trance-Musik — Trance (engl.: [tɹæns]) ist eine Form der elektronischen Tanzmusik, die sich in den 1990er Jahren vom härteren Techno abspaltete und sich mehr nach den der Harmonik entsprechenden Akkorden und Melodien bei einem Tempo von rund 125−148 BPM richtet …   Deutsch Wikipedia

  • Trance (Musik) — Trance (engl.: [tɹæns]) ist eine Form der elektronischen Tanzmusik, die sich in den 1990er Jahren vom härteren Rave abspaltete und sich mehr nach den der Harmonik entsprechenden Akkorden und Melodien bei einem Tempo von rund 125−145 BPM… …   Deutsch Wikipedia

  • Energy (Veranstaltung) — Energy Das Wichtigste auf einen Blick Musikrichtung: Electro, Techno, Trance, House, Hardcore, Hardstyle Ort: Hallenstadion, Maag Event Hall, Club OXA Besucheranzahl: ca. 20 000 Pe …   Deutsch Wikipedia

  • Trance Atlantic Air Waves — Datos generales Origen Alemania Información artística …   Wikipedia Español

  • Trance-Goa — Origines stylistiques Musique classique indienne, Rock progressif et Rock psychédélique, Krautrock, New Wave, Musique industrielle/EBM, Acid House, Techno …   Wikipédia en Français

  • Trance Goa — Origines stylistiques Musique classique indienne, Rock progressif et Rock psychédélique, Krautrock, New Wave, Musique industrielle/EBM, Acid House, Techno …   Wikipédia en Français

  • Trance Psychédélique — Origines stylistiques Goa, Techno, Rock psychédélique et Rock progressif, Krautrock, New Wave, Musique industrielle/EBM, Acid House …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.