Trockenrisse (Holz)

Trockenrisse im Holz entstehen bei Lagerung durch die Schrumpfung des Splintholzes.

Beschreibung

Da Holz von außen nach innen trocknet, schrumpft das Splintholz um den noch feuchten Kernholzbereich und wird rissig. Auch das Kernholz trägt beim weiteren Trocknen Risse davon. Trockenrisse zeigen sich als Oberflächenrisse an den Längsflächen und Hirnrisse an den Stirnflächen. Holz arbeitet, nimmt aus der Umgebungsluft Feuchtigkeit auf und gibt sie ab, was zur Volumenveränderung führt. Die Bildung verstärkt sich besonders bei der direkten Aussetzung von Witterung und starken Feuchtigkeitswechseln. Die Holzzellen ziehen sich in tangentialer Richtung stärker zusammen als in radialer Richtung. Verschiedenes Schwinde- und Quellverhalten führt zur Bildung von Trockenrissen in der entsprechenden Faserungsrichtung des Holzes. Längs der Jahrringe arbeitet das Holz 1,5- bis 2-mal schneller als in senkrechter Richtung, deshalb verlaufen Trockenrisse immer in radialer Richtung. Beim Bauen mit Holz muss darauf geachtet werden, dass es nicht zu schnell trocknet und nicht zu nass verbaut wird. Risse können sich negativ auf die Tragfähigkeit des verbauten Materials auswirken, zudem bietet es dem Hausbock beste Voraussetzung für die Eiablage.

Trockenrisse verringern

Trägt man einen Schutzlack auf die oberen Schichten des Holzes auf, minimiert man so den Feuchtigkeitsaustausch und damit die starke Beanspruchung. Es sollte passendes Holz, mit der richtigen Holzfeuchte, zum jeweiligen Bestimmungsort gewählt werden, so arbeitet es nur im Bereich der Klimaveränderung. Zu empfehlen ist ebenfalls das Vermeiden dunkler Oberflächen, da diese sich stark aufheizen und dadurch das Holz an der Außenseite schnell austrocknen lassen. Ebene Flächen, auf denen sich Wasser sammeln kann, sollten umgangen werden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trockenriss — Trockenrisse im Klärschlamm Ein Trockenriss entsteht durch den Verlust von Flüssigkeit aus feuchtem Material, das an Volumen verliert und schrumpft. Das Phänomen tritt zum Beispiel beim Austrocknen von Böden und beim Trocknen von Holz oder Beton… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandkeramischer Brunnenbau — Brunnen gehören zu den wichtigen archäologisch nachweisbaren Befunden in Siedlungen der Bandkeramischen Kultur. Im Brunnenbau manifestiert sich nicht nur der Wunsch nach hygienisch einwandfreiem und stets ausreichendem Trinkwasser, sondern er ist …   Deutsch Wikipedia

  • Marienbergbrücke — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Schloss Marienburg in Pattensen bei Nordstemmen. Für das Schloss Marienburg in Leutesdorf siehe Schloss Marienburg (Leutesdorf). Blick vom Norden auf das Schloss Marienburg Das Schloss Marienburg befindet… …   Deutsch Wikipedia

  • Marienberg (Nordstemmen) — Der Marienberg mit dem Schloss Marienburg Der Marienberg (früher Rehberg) ist eine Erhebung bei Nordstemmen in Niedersachsen, auf der sich das Schloss Marienburg befindet. Der Marienberg enthält die nördlichsten Buntsandstein Aufschlüsse im Weser …   Deutsch Wikipedia

  • Campylopus introflexus — Kaktusmoos Kaktusmoos (Campylopus introflexus) Systematik Unterklasse: Echte Laubmoose (Bryidae …   Deutsch Wikipedia

  • Kaktusmoos — (Campylopus introflexus) Systematik Klasse: Bryopsida …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.