Turan (Name)

Turan ist ein türkischer männlicher Vorname[1][2] und Familienname. Er bezeichnet die Landschaft Turan, die imaginäre Urheimat der Turkvölker.

Inhaltsverzeichnis

Namensträger

Herrscher

Vorname

  • Turan Dursun (1934–1990), türkischer Imam und Mufti; Religionskritiker und Bürgerrechtler

Familienname

  • Ali Turan (* 1983), türkischer Fußballspieler
  • Arda Turan (* 1987), türkischer Fußballspieler
  • Cemil Turan (* 1947), türkischer Fußballspieler
  • Elif Turan (* 1984), türkische Musikerin und Popsängerin
  • Emre Turan (* 1990), türkischer Fußballspieler
  • Osman Turan (1914–1978), türkischer Politiker und Historiker
  • Sali Turan (* 1949), türkischer Maler
  • Semra Turan (* 1985), türkischstämmige dänische Schauspielerin
  • Tevfik Turan (* 1954), türkischer Germanist und Übersetzer

Siehe auch

  • Pál Turán (Paul Turán; 1910–1976), ungarischer Mathematiker

Einzelnachweise

  1. Turan im Namenswörterbuch der türkischen Sprache (türk.)
  2. Turan auf vornamen-weltweit.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Turan — bezeichnet: Turan (Name), Personen dieses Namens Turan (Gottheit), eine Fruchtbarkeits und Schutzgöttin der Etrusker Turan (Panzer), einen ungarischen Panzer im Zweiten Weltkrieg Turan (altpers. Turân „Land des Tur“) ist der Name folgender Orte:… …   Deutsch Wikipedia

  • Turan — 1 Original name in latin Turan Name in other language Poselok Turanskiy, Poslok Turanskiy, TURAN, Turan, Turanskiy, ТУРАН State code RU Continent/City Asia/Krasnoyarsk longitude 52.1449 latitude 93.91887 altitude 859 Population 5528 Date 2012 09… …   Cities with a population over 1000 database

  • Turan — Tūrān (PerB|توران) is the ancient Iranian name [ Emeri van Donzel, Islamic Reference Desk , Brill Academic Publishers, 1994. pg 461. Actual Quote: Iranian term applied to region lying to the northeast of Iran and ultimately indicating very… …   Wikipedia

  • Turan (Mythologie) — Turan Turan (persisch ‏توران‎ Tūrān) ist eine historische Bezeichnung in den iranischen Sprachen für die südlichen Gebiete Zentralasiens. Bei dem Begriff handelt es sich um eine Entlehnung aus der avestischen bzw. iranis …   Deutsch Wikipedia

  • Turan (Landschaft) — Turan ist heute hauptsächlich eine von den Turkvölkern gebrauchte Bezeichnung für ihr Siedlungsgebiet in Asien. Sie umfasst u. a. die so genannten Turkstaaten und alle turksprachigen Gebiete. Heute wird der Kernbereich der Region als… …   Deutsch Wikipedia

  • Turan (mythology) — Turan was the Etruscan goddess of love and vitality and patroness of the city of Velch. In art, she was usually depicted as a young winged girl [e.g. N. H. Ramage and A. Ramage, Roman Art , Upper Saddle River, 1996: fig. 1.39] .She was commonly… …   Wikipedia

  • Turan Schah — war der Name zweier Mitglieder der Ayyubiden: Turan Schah (Gouverneur) ( † 1180), Bruder Saladins Turan Schah (Herrscher) († 1250), siebenter Sultan der Ayyubiden Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Turan (town) — Turan ( ru. Туран) is a town in the Tuva Republic, Russia, located km to mi|70 north west of Kyzyl, the republic s capital. Founded in 1885 by Russian settlers from Siberia; town status was granted to it in 1945.fact|date=October 2008 Population …   Wikipedia

  • Turan — Turan, Collectivname für das Gebiet Asiens zwischen der Kirgisensteppe im Norden, dem Thian Schan u. Belur Tag im Osten, dem Hindukusch u. dem Nordrande Irans im Süden u. dem Kaspischen Meer im Westen, das Gebiet der Flüsse Amu u. Sir Darja… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Turán — Pál Turán, 1955 Pál Turán (auch: Paul Turán; * 28. August 1910 in Budapest; † 26. September 1976 ebenda) war ein ungarischer Mathematiker. Er lieferte Beiträge zu der Zahlentheorie, Gruppentheorie und der Approximationstheorie. Er bewie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.