Chromosom 4 (Mensch)

Idiogramm des menschlichen Chromosoms 4

Chromosom 4 ist eines von 23 Chromosomen-Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chromosoms.

Inhaltsverzeichnis

Entschlüsselung des Chromosoms 4

Das Chromosom 4 besteht aus 191 Millionen Basenpaaren. Ein Basenpaar ist die kleinste Informationseinheit der DNA. Das Chromosom 4 enthält ungefähr 6 % der gesamten DNA einer menschlichen Zelle. Die Identifizierung der Gene auf diesem Chromosom ist der Teil eines laufenden Prozesses zur Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes. Auf dem Chromosom 4 befinden sich zwischen 700 und 1200 Gene.[1] Bei der Sequenzierung im April 2005 wurden 796 Protein-codierende Gene und 778 Pseudo-Gene gefunden. Pseudo-Gene sind nicht mehr funktionsfähige („abgeschaltete“) Gene.[2] Der Anteil an Pseudo-Genen auf Chromosom 4 ist mit fast 50% ausgesprochen hoch.

Bekannte Gene auf dem Chromosom 4

Das Chromosom 4 enthält unter anderem folgende Gene:

Medizinische Bedeutung

Die 46 Chromosomen des Menschen

Mit den auf dem Chromosom 4 befindlichen Genen werden unter anderem folgende genetisch bedingte Krankheiten oder Symptome in Verbindung gebracht:[6]

Einzelnachweise

  1. Genetics Home Reference, Chromosome 4, Stand vom 29. Februar 2008
  2. L. W. Hillier u.a., Generation and annotation of the DNA sequences of human chromosomes 2 and 4. In: Nature, 434/2005, S. 724–31, PMID 15815621
  3. Jane E. Brissenden, Axel Ullrich & Uta Francke, Human chromosomal mapping of genes for insulin-like growth factors I and II and epidermal growth factor, Nature 310, 781 - 784 (30 August 1984)
  4. E. V. Semina et al., Exclusion of epidermal growth factor and high-resolution physical mapping across the Rieger syndrome locus, American Journal of Human Genetics, 1996 December; 59(6): 1288–1296.
  5. Genetics Home Reference: HTT
  6. Genetics Home Reference, Conditions related to genes on chromosome 4., Stand: 29. Februar 2008

Literatur

  • A. Basinko u.a.: Familial interstitial deletion of the short arm of chromosome 4 (p15.33-p16.3) characterized by molecular cytogenetic analysis. In: Am. J. Med. Genet. A. Feb. 2008, PMID 18302281

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chromosom X (Mensch) — Schematische Karte (Idiogramm) des menschlichen X Chromosoms …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom Y (Mensch) — Das Idiogramm des Y Chromosoms Das Y Chromosom ist ein Geschlechtschromosom (Gonosom). Es bewirkt die Ausbildung des männlichen Phänotyps. Bei vielen Arten wird das Geschlecht eines Individuums durch eine chromosomale Geschlechtsbestimmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 11 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 11 Chromosom 11 ist eines von 23 Chromosomen Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chromosoms. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 13 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 13 Chromosom 13 ist eines von 23 Chromosomen Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chr …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 2 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 2 Fluoreszenzmarkierte D …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 1 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 1 Chromosom 1 ist eines von 23 Chromosomen Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chromosoms. Es ist das größte Chromosom des… …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 10 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 10 Chromosom 10 ist eines von 23 Chromosomen Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chromosoms. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 12 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 12 Chromosom 12 ist eines von 23 Chromosomen Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chromosoms. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 14 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 14 Chromosom 14 ist eines von 23 Chromosomen Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chromosoms. Das Chromosom 14 ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 15 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 15 Das humane Chromosom 15 ist eines von 23 Chromosomen Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chromosoms. Das Chromosom 15 ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosom 16 (Mensch) — Idiogramm des menschlichen Chromosoms 16 Chromosom 16 ist eines von 23 Chromosomen Paaren des Menschen. Ein normaler Mensch hat in den meisten seiner Zellen zwei weitgehend identische Kopien dieses Chromosoms. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.