Corina Oosterveen


Corina Oosterveen

Corina Oosterveen (* 1961) ist eine deutsche Diplom-Tanzpädogogin.

Oosterveen unterrichtete als Dozentin an der staatl. anerkannten Theaterakademie Mannheim in den Bereichen Tanz und Bewegungsausdruck und ist heute selbstständig bei verschiedenen großen Bildungsträgern und freien Bühnen tätig. Sie sammelt traditionelle Tänze, ist Mitglied des „Council for traditional Music“ der UNESCO (Sek. Deutschland) und schrieb (und schreibt) als Fachjournalistin für die Zeitschriften „Tanzen“ und „Folker“.

Als Autorin veröffentlicht sie über Tanzpädagogik und traditionelle Tänze vor allem der Bretagne und Westeuropas. Frau Oosterveen war Mitglied des „Cercle Breton de Paris“, leitete die traditionelle Tanzgruppe „Pälzer Danzheisl“, Partnergruppe des Cercle Brizeux und deren Ehrenmitglied, Lorient. Sie unterrichtet Methodik und Didaktik von Tanzvermittlung, Bewegungsanalyse, traditionellen Tanz, Tanztheater, Afro-Contemporary-Dance, Improvisation, Tango Argentino und lateinamerikanische Tänze und Choreografie.

Werke (Auswahl)

  • 40 bretonische Tänze mit ihrem kulturellen Hintergrund. Verlag der Spielleute Hofmann, 1995, ISBN 3-927240-32-X (Dazu existiert eine Begleit CD der Gruppe La Marmotte: Nous les ferons danser)
  • „Bourrée, Bourrée, Bourrée“, Verlag der Spielleute Hofman 1999 (Dazu existiert eine Begleit CD der Gruppe "La marmotte")
  • Zwiefache, 77 Taktwechseltänze aus Bayern, Franken, Schwaben, der Pfalz und dem Elsass. Noten, Beschreibungen, Historie. Fidula Verlag (zusammen mit Ute Walther; dazu eine Begleit-CD der Gruppe Aller Hopp: Zwiefache, 24 Taktwechseltänze aus Bayern, Franken, Schwaben, der Pfalz und dem Elsass. Fidula Verlag; Diese Sammlung hat bei Zwiefachentänzern Diskussionen ausgelöst).
  • Tanzanleitungen im Coverheft der Audio-CD „Bal-Folk“, der Gruppe „Aller-Hopp“, FidulaFon
  • Tanzarello, Folk-Tanzen in der Grundschule. Fidula Verlag (dazu Begleit-CD: Arrangement Ute Walther, eingespielt von Aller Hopp: Tanzarello, 20 mitreißende Musiktitel aus Westeuropa und Nordamerika, FidulaFon)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Corina Oosteeven — Corina Oosterveen (* 1961) ist eine Diplom Tanzpädogogin. Oosterveen unterrichtete als Dozentin an der staatl. anerkannten Theaterakademie Mannheim in den Bereichen Tanz und Bewegungsausdruck und ist heute selbstständig bei verschiedenen großen… …   Deutsch Wikipedia

  • Oosterveen — Corina Oosterveen (* 1961) ist eine Diplom Tanzpädogogin. Oosterveen unterrichtete als Dozentin an der staatl. anerkannten Theaterakademie Mannheim in den Bereichen Tanz und Bewegungsausdruck und ist heute selbstständig bei verschiedenen großen… …   Deutsch Wikipedia

  • Oosteeven — Corina Oosterveen (* 1961) ist eine Diplom Tanzpädogogin. Oosterveen unterrichtete als Dozentin an der staatl. anerkannten Theaterakademie Mannheim in den Bereichen Tanz und Bewegungsausdruck und ist heute selbstständig bei verschiedenen großen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dableckerter — Der Zwiefache ist ein Volkstanz aus dem süddeutschen Raum im schnellen Tempo mit Taktwechsel. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Zum Namen 3 Tanzausführung 4 Notation 5 Texte 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Tratzerter — Der Zwiefache ist ein Volkstanz aus dem süddeutschen Raum im schnellen Tempo mit Taktwechsel. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Zum Namen 3 Tanzausführung 4 Notation 5 Texte 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Zwiefache — Der Zwiefache ist ein Volkstanz aus dem süddeutschen Raum im schnellen Tempo mit Taktwechsel. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Zum Namen 3 Tanzausführung 4 Notation 5 Texte 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Bouree — Die Bourrée (franz.; ital. borea, engl. boree) ist ein Hoftanz des französischen Hofes des 16. Jahrhunderts, der im Laufe der nachfolgenden Jahrhunderte zu einem Volkstanz in Zentralfrankreich (Auvergne, Berry, Morvan Nivernais, Bourbonnais,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bourrée — zu zweit, Auvergne um 1906 Die Bourrée (franz.) ist ein Hoftanz des französischen Hofes des 16. Jahrhunderts, der im Laufe der nachfolgenden Jahrhunderte zu einem Volkstanz in Zentralfrankreich (Auvergne, Berry, Morvan Nivernais, Bourbonnais,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Oo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Zwiefacher — Der Zwiefache ist ein Volkstanz aus dem süddeutschen Raum im schnellen Tempo mit ständigem Wechsel zwischen Dreher und Walzerrundtanz. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Zum Namen 3 Tanzausführung 4 Notation …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.