3 Corrêa


Corrêa

Corrêa
Spielerinformationen
Voller Name Carlos Rodrigues Corrêa
Geburtstag 29. Dezember 1980
Geburtsort LimeiraBrasilien
Größe 176 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1999–2001
2002
2003–2006
2006–
EC São Bento
EC XV de Novembro
SE Palmeiras
Dynamo Kiew
0
0
94 (7)
50 (7)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 17. April 2009

Carlos Rodrigues Corrêa (* 29. Dezember 1980 in Limeira) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Vereinskarriere

Corrêa spielte von 2003 bis 2006 für den brasilianischen Verein SE Palmeiras und bestritt in dieser Zeit 94 Ligaspiele. Für umgerechnet rund 3,2 Millionen Euro wechselte er danach zum ukrainischen Rekordmeister Dynamo Kiew, wo er seither spielt. In seinen ersten drei Ligaspielen für den neuen Verein traf der eigentlich defensive Mittelfeldspieler gleich dreimal und sicherte sich somit zunächst eine Position in der Startaufstellung von Kiew. Nach Ablauf der ersten Saison feierte er mit seiner Mannschaft die ukrainische Meisterschaft, den Gewinn des nationalen Pokals sowie des Supercups.

Erfolge

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Correa — bzw. Corrêa ist der Familienname folgender Personen: Alegre Corrêa (* 1960), brasilianischer Musiker Aline Corrêa (* 1973), brasilianische Politikerin Antonio de Hornedo Correa (1915–2006), peruanischer katholischer Geistlicher Belarmino Correa… …   Deutsch Wikipedia

  • Correa — Pour les articles homonymes, voir Correa (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Correa — is a Spanish surname and word meaning leather strap. It may also refer to: People Francisco Correa de Arauxo, Spanish organist and composer of the late Renaissance Alejandro Correa, Uruguayan footballer Antonio Correa Cotto, Puerto Rican criminal …   Wikipedia

  • correa — sustantivo femenino 1. Tira de cuero o de otro material resistente que sirve para atar o ceñir: La correa del pantalón se me ha quedado pequeña. He perdido la correa del reloj. 2. Área: mecánica Banda de transmisión que conecta dos ejes de… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • correa — correa, tener poca correa expr. tener mal carácter, aguantar poco las bromas. ❙ «Tiene mucha guasa el chaval. Y poca correa.» Ricardo Fernández de la Reguera, Vagabundos provisionales …   Diccionario del Argot "El Sohez"

  • correa — (Del lat. corrigĭa). 1. f. Tira de cuero. 2. Cinta de cuero para sujetar los pantalones. 3. Cinturón de cuero con una tira pendiente, que se usa en algunos hábitos religiosos. 4. Flexibilidad y extensión de que es capaz una cosa correosa, como la …   Diccionario de la lengua española

  • Corrēa [2] — Corrēa (C. Sm., Corräa Ait., Correas Hoffmans.), Pflanzengattung nach Correa 3) benannt, aus der Familie der Diosmeae Boronieae, 8. Kl. 1. Ordn. L.; Arten: C. alba, Strauch in Neuholland, mit weißen Blumen u. weißfilzigen, als Thee benutzten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Corrēa [1] — Corrēa, 1) Diego, spanischer Maler um 1550, von welchem nur wenige Gemälde, u.a. die Malereien im Benedictinerkloster von Valdeiglesias bekannt sind. 2) Salvador C. de Saa, geb. 1594 in Cadix; Statthalter von Rio Janeiro, legte den Grund zur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Corrēa [3] — Corrēa (Cap C.), Vorgebirg in der englischen Colonie Südaustralien (Australischer Continent) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Correa — Fréquent en Espagne, le nom pourrait désigner un fabricant de courroies, de ceintures. C est également un toponyme, sans doute avec le sens de bande de terre, terrasse. Variante portugaise ou galicienne : Correia …   Noms de famille

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.