County Leitrim

County Leitrim
Contae Liatroma
Karte
County Leitrim in Irland
Basisdaten
Staat: Irland
Verwaltungssitz: Carrick-on-Shannon
Provinz: Connacht
irischer Name: Liatroim
Fläche: 1589 km²
Einwohner: 31.778 (2011)
Kfz-Kennzeichen: LM

Leitrim (irisch Liatroim) ist eine Grafschaft (county) in der Republik Irland. Sie gehört zur Provinz Connacht.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Leitrim liegt im Nordwesten Irlands, südöstlich der Donegal Bay. Die Grafschaft hat nur einen wenige Kilometer breiten Streifen Küste südlich der Stadt Bundoran. Die Landschaft besteht hauptsächlich aus Hügelketten. Nur der Südosten ist Flachland und stellenweise gibt es hier Torfmoore und Seen.

Die Grafschaft ist verhältnismäßig klein, aber sie ist sehr reizvoll und von Seen – insbesondere dem Lough Allen –, Flüssen, Hügeln und Sümpfen geprägt.

Die Hauptstadt der Grafschaft, Carrick-on-Shannon, ist ein guter Ausgangspunkt für Besucher. Man kann Motorboote mieten, fischen, Rad fahren, zu Pferd die Gegend erkunden oder auch Golf spielen. Carrick-on-Shannon ist außerdem ein Treffpunkt für Bootsliebhaber: Der dortige Bootsverein wurde im Jahre 1827 gegründet und organisiert jedes Jahr im August eine Regatta.

Geschichte

Im Mittelalter gehörte Leitrim zum Königreich Brefni. Die Grafschaft Leitrim wurde 1570 gebildet.

Bis zum 17. Jahrhundert war die Grafschaft mit ausgedehnten Waldgebieten bedeckt, zu jener Zeit wurden Städte wie Carrick-on-Shannon, Manorhamilton und Jamestown gegründet. Hungersnöte und wirtschaftliche Not führten zu Auswanderungen, so dass die Bevölkerungszahl von 155.000 Einwohnern zu Anfang des 19. Jahrhunderts bis auf aktuell knapp 29.000 Bewohner sank.

Politik

Die Sitzverteilung im County Council nach der Kommunalwahl vom 5. Juni 2009:

Partei Sitze
Fine Gael 10
Fianna Fáil 8
Sinn Féin 2
Parteilose 2

Wirtschaft

Die Region ist vor allem von Landwirtschaft geprägt, wobei hauptsächlich Schafzucht und Milchwirtschaft betrieben werden. Außerdem werden Kartoffeln und Hafer angebaut.

Städte

Sehenswürdigkeiten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • County Leitrim — Contae Liatroma Coat of arms …   Wikipedia

  • County Leitrim — Admin ASC 2 Code Orig. name County Leitrim Country and Admin Code IE.C.14 IE …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Leitrim, County Leitrim — Infobox Irish Place name = Leitrim gaeilge = Liatroim crest motto = map pin coords = left: 60px; top: 91px north coord = 53.9908 | west coord = 8.0636 | irish grid = G958046 area = | elevation = 70 m province = Connacht county = County Leitrim… …   Wikipedia

  • Jamestown, County Leitrim — Jamestown ( Cill Srianáin in Irish) is a village on the banks of the River Shannon in County Leitrim, Ireland. It lies some 5 km east south east of the county town, Carrick on Shannon. Jamestown was originally built as a walled plantation town… …   Wikipedia

  • Fenagh, County Leitrim — Fenagh ( Fiodhnach in Irish) is a village in County Leitrim, Ireland. The writer John McGahern lived, wrote and farmed there for the last 30 years of his life. Much of the inspiration for Amongst Women , That they May Face the Rising Sun and… …   Wikipedia

  • Leitrim — Karte Basisdaten Staat: Irland Verwaltungssitz: Carrick on Shannon Provinz: Connacht …   Deutsch Wikipedia

  • Leitrim (County) — Leitrim Karte Basisdaten Staat: Irland Verwaltungssitz: Carrick on Shannon Provinz: Connacht …   Deutsch Wikipedia

  • Leitrim (UK Parliament constituency) — Leitrim Former County constituency for the House of Commons 1801 (1801)–1885 (1885) …   Wikipedia

  • Leitrim (Dáil Éireann constituency) — Leitrim is a former parliamentary constituency represented in Dáil Éireann, the lower house of the Irish parliament or Oireachtas. Covering the whole of County Leitrim and part of County Sligo, it existed from 1937 to 1948. It elected three… …   Wikipedia

  • Leitrim-Sligo (Dáil Éireann constituency) — Leitrim Sligo is a former parliamentary constituency represented in Dáil Éireann, the lower house of the Irish parliament or Oireachtas. Covering the whole territory the two counties of Leitrim and part of Sligo, it existed from 1923 to 1937. It… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.