Credit crunch

Eine Kreditklemme (auch engl. Credit Crunch genannt) ist eine Geldmarktkrise. Sie tritt ein, wenn eine schlechte Finanzsituation Banken dazu zwingt, die Kreditvergabe zu drosseln oder ganz einzustellen, und ist wesentlich schwerwiegender als eine "normale" Liquiditätskrise.

Die Kreditvergabepolitik der Banken hat entscheidende Auswirkungen auf die Realwirtschaft: Bei steigenden Aktienkursen und Immobilienpreisen steigt auch die Nachfrage nach Krediten und Banken erleichtern zugleich den Zugang durch eine weniger sorgfältige Kreditvergabe, da die Kredite durch die steigenden Kurse gesichert scheinen. Platzt die Spekulationsblase, wird die Kreditvergabe aufgrund der zuvor aufgehäuften Menge schlecht gesicherter Kredite gedrosselt. Dies bedingt sinkende Investitionen und Insolvenzen, die die Bonität der Schuldner verschlechtern und die Anzahl notleidender Kredite bei den Banken erhöhen, wodurch deren Kreditgeschäft noch weiter gedrosselt und nachfolgend die Gesamtwirtschaftsleistung noch weiter abgeschwächt wird.

Die Kreditklemme tritt in die nächste Phase, wenn auch Banken die Refinanzierung am Geldmarkt schwer fällt. Normalerweise versorgen sich Banken über kurzfristige Kredite im Interbankenhandel mit Liquidität, da ihre eigenen Gelder in längerfristigen Anlagen gebunden sind. Fällt diese Option weg, da die Geldmärkte wegen einer Kreditklemme unterversorgt sind, geraten die Institute in Zahlungsschwierigkeiten. Dadurch wird wiederum eine Herabstufung ihres Kreditratings durch Ratingagenturen bewirkt, was die Beschaffung liquider Mittel noch schwieriger macht. Dieser Teufelskreis trifft Banken, die keine Spareinlagen als Rückgriffsmöglichkeit haben, besonders hart, zum Beispiel Investmentbanken.

Dieser Prozess ist auch durch eine expansive Politik der Notenbanken, also Zinssenkungen oder Liquiditätsspritzen, nur schwer umzukehren.

Im Zuge der Finanzkrise ab 2007 ist der Begriff einer breiteren Öffentlichkeit bekannt geworden.

Quellen

  • J. Downes, J. E. Goodman: Dictionary of Finance and Investment Terms, Fifth Edition ISBN 0-7641-0790-9

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • credit crunch — ˈcredit ˌcrunch noun [singular] BANKING ECONOMICS when borrowing money becomes difficult because banks are forced to reduce the amount they lend: • One reason for the credit crunch is that bankers fear that regulators are more likely to classify… …   Financial and business terms

  • Credit crunch — Credit crunch  (Credit squeeze) Кредитное сжатие Cитуация в экономике, характеризующаяся высоким уровнем процентных ставок и трудностями с получением кредитов. Словарь терминов и сокращений рынка forex, Forex EuroClub …   Финансовый словарь

  • Credit crunch — For information about the late 2000s credit crisis, see Financial crisis of 2007–2010. For the credit crunch used in closing credits, see Closing credits#Marginalization for television promotion. A credit crunch (also known as a credit squeeze or …   Wikipedia

  • Credit crunch — Un credit crunch (del inglés, crujido , y crédito ), contracción del crédito, restricción crediticia o crisis de crédito (no confundir con crisis de liquidez), es un fenómeno financiero consistente en la reducción del dinero disponible para… …   Wikipedia Español

  • credit crunch — noun a state in which there is a short supply of cash to lend to businesses and consumers and interest rates are high • Syn: ↑liquidity crisis, ↑squeeze • Hypernyms: ↑financial condition * * * credit crunch noun (informal) A sudden and drastic… …   Useful english dictionary

  • Credit Crunch — Resserrement du crédit En sciences économiques, un resserrement du crédit (ou pénurie de crédit voire un étranglement du crédit – on emploie également le terme anglais credit crunch) est une limitation ou une raréfaction du crédit offert aux… …   Wikipédia en Français

  • Credit Crunch — An economic condition in which investment capital is difficult to obtain. Banks and investors become wary of lending funds to corporations, which drives up the price of debt products for borrowers. Credit crunches are usually considered to be an… …   Investment dictionary

  • credit crunch — A period during which lenders are unwilling to extend credit to borrowers. See also credit squeeze …   Big dictionary of business and management

  • credit crunch — noun A period of economic crisis in which credit and investment capital are difficult to obtain …   Wiktionary

  • credit crunch — /ˈkrɛdət krʌntʃ/ (say kreduht krunch) noun a sudden limitation on the availability of credit, caused by interest rates rising steeply, restrictions on lending suddenly imposed, etc …   Australian English dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.