Crore

Crore (von Hindi करोड़ karoṛ [kʌˈroːɽ]) ist das südasiatische Zahlwort für „zehn Millionen“. Varianten des Wortes kommen in den meisten südasiatischen Sprachen vor. Auch im indischen Englisch wird das Zahlwort crore verwendet und ersetzt fast immer, zusammen mit lakh (100.000), die europäischen Begriffe Million und Milliarde. Ein Land mit 500 Millionen Einwohnern hat nach dieser Sprechweise „50 crore inhabitants“. Insbesondere größere Geldbeträge werden in Indien in Crore ausgedrückt (abgekürzt cr., so Rs. 17 cr. = 170 Mio. Rupien); so lautet auch der Titel der Hindi-Version der Fernsehsendung Wer wird Millionär? Kaun Banega Crorepati („Wer wird Crore-Besitzer?“). Die Verwendung von Lakh und Crore führt dazu, dass die Zifferngruppierung sich entsprechend von der im europäischen Sprachraum üblichen unterscheidet: So schreibt man „50,00,00,000“ für 50 Crore = 500 Millionen.

Auf Sri Lanka werden die Begriffe „Million“ und „Milliarde“ zusammen mit lakh, nicht aber mit crore gebraucht.

Bis vor einigen Jahrzehnten wurde die Einheit Crore auch noch im Iran verwendet, wo sie den Zahlenwert 500.000 bezeichnete.

Ursprung

Das Wort crore stammt vom Sanskrit-Wort कोटि koṭi ab. Die Formen mit r wie Panjabi kroṛ oder Hindi karoṛ sind hyperkorrekte Bildungen, die einen vermeintlichen kr-Anlaut des Sanskrit (der in den Folgesprachen regelmäßig zu k- geworden wäre) nachbilden.[1]

Einzelnachweise

  1. R. L. Turner: A comparative dictionary of Indo-Aryan languages. London: Oxford University Press, 1962–1966. Stichwort kōṭi.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Crore — (kr[=o]r), n. [Hind. karo[.r], Skr. ko[.t]i.] Ten millions; as, a crore of rupees (which is nearly $5,000,000). [East Indies] Malcolm. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • crore — [krōr] n. pl. crores or crore [< Hindi karoṛ] in India and Pakistan, one hundred lakhs, or the sum of ten million: said specif. of rupees …   English World dictionary

  • Crore — (Kuron), in Britisch Ostindien eine Summe von 100 Lak, in Geld 10 Mill. Rupien, = 4 Areb …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Crore — Crore, Kuron, ostind. Rechnungssumme = 100 Lacs = 10 Mill. Rupien; in der Kompanie (Regierungs )Rupie = 106.918,266 kg feinen Silbers …   Kleines Konversations-Lexikon

  • crore — [ krɔr ] number INDIAN ENGLISH ten million: used especially to mean ten million RUPEES …   Usage of the words and phrases in modern English

  • Crore — A crore (  /ˈkrɔər …   Wikipedia

  • Crore — Numération indienne Numérations selon les cultures Numération arabo indienne arabe khmer indienne mongole thaï Numérations à l’origine chinoise chinoise japonaise à bâtons suzhou Numérations al …   Wikipédia en Français

  • crore — /krɔ:/ noun (in India) ten million (NOTE: One crore equals 100 lakh.) ▪▪▪ ‘…the company clocked a sales turnover of Rs.7.09 crore and earned a profit after tax of Rs.10.39 lakh on an equity base of Rs.14 lakh’ [Business India] ▪▪▪ ‘…the turnover… …   Dictionary of banking and finance

  • crore —    a traditional unit of quantity in India, equal to 107 or 10 million. Large numbers are usually described in India using the crore and the lakh (105); for example, the number 25 600 000 is called 2 crore 56 lakh and written 2,56,00,000 …   Dictionary of units of measurement

  • crore — noun (plural crores; also crore) Etymology: Hindi & Urdu karoṛ Date: 1609 a unit of value equal to ten million rupees or 100 lakhs …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.