Cuthbert Tunstall

Cuthbert Tunstall (1474−1559), Bischof von Durham

Cuthbert Tunstall (* 1474 in Hackforth in Yorkshire; † 18. November 1559 im Lambeth Palace) war ein englischer Bischof von Durham.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Tunstall studierte am Balliol College in Oxford und am Trinity College in Cambridge Theologie und Philosophie. 1499 ging er nach Padua, um dort seine Studien fortzusetzen. 1505 kehrt er nach einem Besuch in Rom nach England zurück und trat in die Dienste des Erzbischofs von Canterbury, William Warham. 1522 wurde er Bischof von London. König Heinrich VIII., der ihn als Diplomat verwandte, ernannte ihn 1530 zum Bischof von Durham und setzte ihn in seinem Testament als Mitglied des Regentschaftsrats ein. Tunstall fügte sich in den Bruch des Königs mit Rom, war jedoch bemüht, soweit wie möglich eine Übereinstimmung zwischen der Englischen Staatskirche und dem Katholizismus aufrechtzuerhalten. Diese Politik kostete ihn unter Eduard VI. die Stellung in der Regierung. 1551 wurde er eingekerkert. Ein Jahr später wurde ihm die Bischofswürde entzogen. 1553 setzte Maria I. Tudor ihn wieder in sein Amt ein und trug ihn auf, sich mit der Frage der protestantischen Bischöfe zu befassen. Tunstall ging dabei mit lobenswerter Zurückhaltung vor. Nach der Thronbesteigung Elisabeth I. Tudor ließ ihn jedoch seine starre Ablehnung ihrer religiöser Neuerungen bei der Königin in Ungnade fallen. Er lehnte es ab, den Suprematseid zu schwören und weigerte sich Matthew Parker zum Erzbischof von Canterbury zu weihen. Tunstall wurde zum zweiten Mal seines Amtes enthoben und im Lambeth Palace unter Hausarrest gestellt, wo er bereits wenige Wochen später starb.

Werke (Auszüge)

  • De Arte Supputendi (1522)
  • De Veritate Corporis et Sanguinis Domini nostri Jesu Christi in Eucharistia (1551)

Literatur

  • Bridgett Knox: Queen Elizabeth and the Catholic Hierarchy, London 1889
  • John E. Paul: Catherine of Aragon and Her Friends, London 1966
  • J.J. Scarisbrick: Henry VIII, London 1968
  • Peter Gwyn: The King´s Cardinal - The Rise and Fall of Thomas Wolsey, London 1990
  • Diarmaid MacCulloch: Thomas Cranmer, New Haven und London 1996.

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Richard Ftiz-James Bischof von London
15221530
John Stockesley
Thomas Wolsey Bischof von Durham
15301559
James Pilkington

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cuthbert Tunstall — Prince Bishop of Durham Church Church of England Diocese Di …   Wikipedia

  • Cuthbert Tunstall —     Cuthbert Tunstall     † Catholic Encyclopedia ► Cuthbert Tunstall     Bishop of London, later of Durham, b. at Hackforth, Yorkshire, in 1474; d. at Lambeth Palace, 18 Nov., 1559. He studied both at Oxford and Cambridge, finally graduating… …   Catholic encyclopedia

  • Cuthbert Tunstall — Pour les articles homonymes, voir Tunstall. Cuthbert Tunstall Tunstall, conseiller royal et prince évêque de Durham. Dessin exécuté d apr …   Wikipédia en Français

  • Cuthbert Constable — (c. 1680 – 27 March 1746), born Cuthbert Tunstall, was an English physician and antiquary, the Catholic Maecenas of his age .[1] He was the son of Francis Tunstall of Wycliffe Hall, Yorkshire, England, and Cicely, daughter of John Constable,… …   Wikipedia

  • Tunstall — could be:*Tunstall, East Riding of Yorkshire *Tunstall, Kent *Tunstall, Lancashire *Tunstall, Norfolk *Tunstall, North Yorkshire *Tunstall, Staffordshire, one of the six towns of Stoke on Trent *Tunstall, Suffolk *Tunstall, Sunderland *Tunstall,… …   Wikipedia

  • Tunstall — ist der Nachname von folgenden Personen Cuthbert Tunstall (1474–1559), Bischof von Durham KT Tunstall (* 1975), britische Sängerin und Songwriter Marmaduke Tunstall (1743–1790), englischer Ornithologe und Sammler sowie von folgenden Orten: in… …   Deutsch Wikipedia

  • Cuthbert (disambiguation) — Cuthbert is an English first name and surname. Cuthbert may refer to: Contents 1 People 2 Fictional characters 3 Other uses 4 See also People …   Wikipedia

  • Tunstall —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Tunstall est un nom de famille notamment porté par : Cuthbert Tunstall (1474 1559) est un évêque catholique anglais. KT Tunstall (1975… …   Wikipédia en Français

  • Cuthbert Constable —     Cuthbert Constable     † Catholic Encyclopedia ► Cuthbert Constable     (Formerly TUNSTALL)     Date of birth uncertain; d. 27 March, 1746. He was the son of Francis Tunstall of Wycliffe Hall, Yorkshire, England, and Cicely, daughter of John… …   Catholic encyclopedia

  • Tunstall, Cuthbert — • Bishop of London, later of Durham (1474 1559) Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.