DAO-12

DAO-12
Protecta-shotgun-p1030163.jpg
Allgemeine Information
Zivile Bezeichnung: Striker-Flinte
Einsatzland: Südafrika
Entwickler/Hersteller: Hilton Walker
Herstellerland: Südafrika
Waffenkategorie: Flinte
Ausstattung
Gesamtlänge: 792 mm, mit abgeklappter Schulterstütze 508 mm
Gewicht:
(ungeladen):
4,2 kg
Lauflänge:

305 mm

Technische Daten
Kaliber:

Flinten-Kaliber 12

Mögliche Magazinfüllungen: 12 Patronen
Munitionszufuhr: fest installiertes Trommelmagazin
Kadenz: 300 (theoretisch)
4 Schuss/min
Anzahl Züge: keine
Drall: keinen, da Flintenmunition
Ladeprinzip: Revolvertrommel
Listen zum Thema

Die DAO-12, auch bekannt als „Striker“ oder „Streetsweeper“, ist eine 12-schüssige Flinte. Sie wird offiziell nur in Südafrika eingesetzt. Ihr ursprünglicher Name lautet Armsel Striker 12. Ihr Verwendungszweck besteht beim Militär im Häuserkampf; Polizeikräfte setzten sie (meist mit Gummigeschossen geladen) zur Auflösung von Demonstrationen und Aufständen ein.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung

Die DAO-12 wurde Ende der 1970er-Jahre im zu dieser Zeit noch bestehenden Rhodesien von Hilton Walker entworfen. Nach dem Fall Rhodesiens zog Walker mit seinen Plänen nach Südafrika. Hier baute er die ersten Exemplare, die sich von dort aus schnell über die ganze Welt verbreiteten. In den späten 1980er-Jahren überarbeitete er sein Konzept, denn bei diesen Modellen musste vor einem Schuss jeweils die Trommel weitergedreht werden, wie bei einem Single Action-Revolver üblich. Die überarbeitete Version hieß Armsel Striker Protecta und hatte einen Double Action-Abzug. Die neueste Version heißt Protecta Bulldog; sie ist eine Double-Action-Only-Waffe, besitzt einen gekürzten Lauf und verfügt nicht über eine Schulterstütze.

Modellversionen

  • Armsel Striker 12 (Ursprungsversion)
  • Armsel Striker 12 „Protecta“ (verbesserte Version mit Double Action)
  • Armsel Striker 12 „Protecta Bulldog“ (verbesserte Version mit Double-Action-Only und verkürztem Lauf, ohne Schulterstütze)

Technik

Die Waffe arbeitet wie ein Revolver mit Trommel und reinem Spannabzug. Daher auch der Name DAO: double action only. Das Spannen der Waffe und das Rotieren der Trommel wird jedoch nicht allein durch das Betätigen des Abzuges bewirkt, in jenem Fall wäre der Abzugswiderstand viel zu hoch. Statt dessen befindet sich im Innern der Trommel eine aufziehbare Feder, deren Kraft den Mechanismus vorantreibt und ein schnelles Feuern ermöglicht. Verschossene Hülsen werden erst beim nächsten Schuss ausgestoßen, indem ein aus dem Lauf abgezweigter kleiner Teil der Pulvergase die jeweils daneben liegende Kammer leert. Die Trommel wird nur zum Säubern ganz entfernt, zum Aufmunitionieren müssen die Patronen einzeln durch eine Ladeklappe eingeführt werden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dao — Dào heißt wörtlich aus dem Chinesischen übersetzt „Weg“, „Straße“, „Pfad“ und bedeutete in der klassischen Zeit Chinas „Methode“, „Prinzip“, „der rechte Weg“, was dem Wort im Konfuzianismus entspricht. Die Übersetzung nähert nur sehr grob an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Dao Xa — Dao Xa, is a name long life of many villages in rural northern Vietnam. Many villages are named Dao Xa village traditional identity or the historical cultural attractions. According to the book village name Vietnam early 19th century (in the… …   Wikipedia

  • DAO — may refer to: D amino acid oxidase, a peroxisomal enzyme. Data access object, a design pattern used in object oriented software engineering De asphalted oil, a crude oil refinery process stream Defence Acquisition Organisation, the former name of …   Wikipedia

  • DAO — steht für: Data Access Object, ein Entwurfsmuster Data Access Objects, eine Schnittstellen Bibliothek von Microsoft für den Zugriff auf Datenbanken Diaminoxidase, ein kupferhaltiges Enzym Disc At Once, ein CD/DVD Schreibverfahren Dominion… …   Deutsch Wikipedia

  • Dao — (homonymie) Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dao peut faire référence à : dao ou Tao (道), un terme de philosophie chinoise (taoïsme), dao (刀), un type d armes chinoises (sabres) xian …   Wikipédia en Français

  • Dao — Saltar a navegación, búsqueda Dao puede referirse a: Dao: Un sable chino. Dao: Un río de Portugal. El carácter chino 道, tao (dào en pinyin), el principio supremo del taoísmo. Véase también DAO Obtenido de Dao Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Dão — Saltar a navegación, búsqueda Dão es una denominación de origen portuguesa para vinos producidos en la Región Demarcada del Dão, perteneciente a la provincia de Beira Alta, en el centro de Portugal. Esta región está cerca de la Sierra de la… …   Wikipedia Español

  • DAO’AN — [TAO NGAN] (312 385) Religieux éminent, père de l’Église bouddhique en Chine. Issu d’une famille lettrée de Chine du Sud, Dao’an vit tantôt au Nord, sous les dynasties barbares, tantôt dans le Sud, servant de trait d’union entre les groupes… …   Encyclopédie Universelle

  • DAO — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • Dao An — (Chinese: 道安; pinyin: Dào ān; Wade–Giles: T ao an; 312–385) was a Buddhist monk of the Eastern Jin Dynasty, originating from what is now Hebei Province. Mainly important today as a translator of Buddhist scripture. He was active in Xiangyang… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.