DFS 39

Modell der DFS 39

Die DFS 39 Delta IVc war ein schwanzloses Versuchsflugzeug der Deutschen Forschungsanstalt für Segelflug (DFS).

Entwickelt wurde das Flugzeug 1935 als Versuchsflugzeug der Delta-Reihe auf Basis der Fieseler F 3. Diese von Prof. Lippisch konzipierte Versuchsreihe hatte zum Ziel, schwanzlose Flugzeuge, also Flugzeuge ohne Höhenleitwerk, auf ihre Flugstabilität hin zu untersuchen. Die Delta IVc war als Ergebnis vorheriger Muster, sowie auf Anregung von Prof. Lippisch entstanden. Es sollte nachgewiesen werden, dass die Stabilität um die Hochachse durch nach unten abgewinkelte Flügelenden zusammen mit gekielten Flächenfortsätzen zu erzielen ist. Mit der Delta IVc konnte diese Theorie als richtig bewiesen werden.

Das Flugzeug war als schwanzloser freitragender Tiefdecker in Holzbauweise ausgeführt. Der Rumpf war zu einer nach hinten senkrecht stehenden Schneide ausgebildet. Des Weiteren fand ein festes Normalfahrwerk, sowie ein luftgekühlter Pobjoy-Sternmotor mit 85 PS Verwendung. Die Zwei-Mann-Besatzung saß hintereinander in getrennten Sitzen.

Technische Daten

DFS 39 d – Delta IVc

  • Spannweite: 9,6 m
  • Länge: 5,4 m
  • Höhe: 1,8 m
  • Flügelfläche: 13,4 m²
  • Leergewicht: 390 kg
  • max. Startgewicht: 600 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h
  • Dienstgipfelhöhe: 6300 m
  • Reichweite: 1350 km

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DFS 40 — Role Tail less research aircraft National origin Germany Manufacturer Deutsche Forschungsanstalt für Segelflug (DFS) Designer Alexander Lippisch First flight 1939 Number built …   Wikipedia

  • DFS — can refer to several things. Computing, Engineering and Mathematics File systems Depth first search, an algorithm for traversing or searching a tree DCE Distributed File System (DCE/DFS) Disc Filing System, a filesystem developed by Acorn… …   Wikipedia

  • DFS — Saltar a navegación, búsqueda DFS puede referirse a: Distributed File System (Sistema de archivos distribuido) DCE DFS: sistema de archivos distribuido de DCE. Centro de Investigación y Seguridad Nacional Depth first search (Búsqueda en… …   Wikipedia Español

  • DFS — steht für: Dachverband für Familientherapie und systemisches Arbeiten, heute Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) Daimler Financial Services Dampfbahn Fränkische Schweiz, ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in …   Deutsch Wikipedia

  • DFS — DFS: Distributed File System (распределённая файловая система)  используется для упрощения доступа и управления файлами, физически распределёнными по сети. Поиск в глубину (англ. Depth first search)  один из методов обхода графа.… …   Википедия

  • DFS — (Depth First Search) graph search algorithm which extends the current path as far as possible before backtracking to the last choice point and trying the next alternative path DFS (distributed file system) process of filing …   English contemporary dictionary

  • DFS —   [Abk. für Distributed File System, dt. »verteiltes Dateisystem«], ein Dateiverwaltungssystem, in dem Daten auf mehreren Rechnern verteilt gespeichert werden können, die untereinander über ein Netz verbunden sind …   Universal-Lexikon

  • DFS 40 — Die DFS 40 Delta V, auch als Delta 40 bezeichnet, war ein schwanzloses Versuchsflugzeug der Deutsche Forschungsanstalt für Segelflug (DFS). Entwickelt wurde das Flugzeug als Weiterentwicklung der DFS 39 Delta IVc. So wurde der Motor hinten… …   Deutsch Wikipedia

  • DFS — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • DFS — Distributed File System (Computing » General) *** Depth First Search (Computing » General) * Duty Free Shop (Regional) * Department 56, Inc. (Business » NYSE Symbols) * Delight Sound File (Computing » File Extensions) * Duty Free Shopping… …   Abbreviations dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.