Die gefürchteten Zwei

Filmdaten
Deutscher Titel Die gefürchteten Zwei
Originaltitel Il mercenario
Produktionsland Italien
Originalsprache Italienisch
Erscheinungsjahr 1968
Länge 107 Minuten
Altersfreigabe FSK 18
Stab
Regie Sergio Corbucci
Drehbuch Luciano Vincenzoni
Adriano Bolzoni
Sergio Spina
Sergio Corbucci
Produktion Alberto Grimaldi
Musik Ennio Morricone
Bruno Nicolai
Kamera Alejandro Ulloa
Schnitt Eugenio Alabiso
Besetzung

Die gefürchteten Zwei (Originaltitel: Il mercenario, Alternativtitel Mercenario – Der Gefürchtete) ist ein Italowestern von Sergio Corbucci aus dem Jahr 1968.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der polnische Söldner Kowalski soll im Auftrag des Minenbesitzers Garcia einen Silbertransport nach Texas durchführen, als er jedoch die Mine erreicht, ist diese von den aufständischen Arbeitern unter Führung von Paco Roman besetzt worden, und das Silber in den von den Besitzern gesprengten Stollen verschüttet.

Kowalski hilft für Bezahlung den schlecht bewaffneten Revolutionären gegen die bald darauf anrückenden Regierungstruppen, und wird anschließend von ihnen für die Sache der Revolution angeworben. Er baut Paco zu einem Freiheitshelden auf, indem er den Revolutionären erfolgreich Guerillataktiken beibringt, damit sie im Kampf gegen die von Garcia und dem Söldner Ricciolo angeführten Regierungseinheiten bestehen können. Gleichzeitig lässt er sich aber für jeden Handgriff per Vertrag von Paco fürstlich entlohnen.

Unter dem Einfluss der aus einem Gefängnis befreiten Idealistin Columba hinterfragt Paco schließlich die Freundschaft zu Kowalski, welcher unter anderem Bäder verlangt während die Revolutionäre kaum genug Wasser zum Trinken haben. Kowalski wird eingesperrt, die unerfahrenen Revolutionäre werden jedoch wenig später ohne den militärischen Berater von einer Offensive der Armee überrollt und zerschlagen.

Paco, der sich seitdem als Clown in einem Zirkus versteckt hält, wird vom Söldner Ricciolo aufgespürt, aber der ebenfalls anwesende Kowalski verhilft ihm zu einem fairen Duell, nur um ihn dann anschließend für die ausgesetzte Belohnung an den Offizier Garcia auszuliefern, der wiederum beide verhaften lässt (Kowalski war nicht bewusst, dass auf ihn ebenfalls ein Kopfgeld ausgesetzt ist). Mit Hilfe Columbas, welche sich durch eine Finte in das Fort von Garcia begeben konnte, gelingt ihnen abermals die Flucht. Paco schlägt anschließend das Angebot einer weiteren Söldner-Partnerschaft seitens des Polen aus. Beide trennen sich als Freunde.

Rezeption

„Das Jahr 1968, in dem Il mercenario herauskam, war das Jahr in dem die Rezensenten dem Kino und dem Zuschauer klare Haltungen abforderten, und sich selbst die Qualen der Bewußtwerdung. Corbuccis Film war auf jeden Fall willkommen, weil er Stichworte lieferte. Il mercenario ist ein Film nicht so sehr über die Ursachen, als über die Bedingungen einer Revolution. Corbucci macht es sich nicht leicht. Im Gegensatz zu allen vorherigen Filmen muss man diesen geradezu geschwätzig nennen: so sehr dominiert der Dialog, äußerst treffsicher, sarkastisch schillernd und von einer exorbiten Süffisanz, die optisch zeitweilig unfassbar potenziert wird. Wer ist je auf den Einfall gekommen, das kapitalistische System an einem nackten Frauenkörper zu erläutern? Der Kopf – die herrschende Ausbeuterschicht, der Arsch – das Proletariat; Kardinalfrage: warum kommen Kopf und Arsch nicht zusammen?“

Horst Königstein[1]

Für Wolf Lepenies war Il mercenario ein Italowestern, „der zum Gegenstand die Gattung hat, der er selbst zugehört“.[2]

Das Lexikon des internationalen Films beschreibt ihn als „sorgfältig konstruierter, in der Grundhaltung zynischer Italowestern.“[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. zitiert nach Joe Hembus: Das Westernlexikon S. 407 (Hanser 1976)
  2. zitiert nach Karsten Witte (Hg.): Theorie des Kinos S. 15 (Suhrkamp 1972)
  3. Die gefürchteten Zwei im Lexikon des Internationalen Films

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwei Compañeros — Filmdaten Deutscher Titel: Zwei Compañeros Originaltitel: Vamos a matar, compañeros Produktionsland: Spanien Italien Deutschland Erscheinungsjahr: 1970 Länge: 120/104 Minuten Altersfre …   Deutsch Wikipedia

  • Die Katze auf dem heißen Blechdach (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Die Katze auf dem heißen Blechdach Originaltitel Cat on a Hot Tin Roof …   Deutsch Wikipedia

  • Die Wunder des Antichrist — (Originaltitel: Antikrists mirakler) ist der Titel eines Romans der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf. Der Roman erschien 1897 und handelt von den Wundern, die die Imitation (der „Antichrist“, weil nur eine Nachahmung des echten… …   Deutsch Wikipedia

  • Die fünf Gefürchteten — Filmdaten Deutscher Titel Die fünf Gefürchteten Originaltitel Un esercito di cinque uomini …   Deutsch Wikipedia

  • Die Motten — Klassifikation nach ICD 10 A15 Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch oder histologisch gesichert A16 Tuberkulose der Atmungsorgane, weder bakteriologisch noch histologisch gesichert …   Deutsch Wikipedia

  • Die Kinder des Wüstenplaneten — Dune – die erste Trilogie beschäftigt sich mit den ersten drei Büchern aus dem Dune Zyklus von Frank Herbert. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 1.1 Übersicht 1.2 Der Wüstenplanet Band 1 (Dune) 1.2.1 Vorgeschichte 1.2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Die wunderbare Reise des Däumlings Nils Holgersson mit den Wildgänsen — Statue von Nils Holgersson in Karlskrona, ein Werk von Ralf Borselius Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen ist der Titel eines Romans der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf, zuerst erschienen 1906/07. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen — Statue von Nils Holgersson in Karlskrona, ein Werk von Ralf Borselius Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen ist der Titel eines Romans der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf, zuerst erschienen 1906/1907.… …   Deutsch Wikipedia

  • Die letzte Rechnung zahlst du selbst — Filmdaten Deutscher Titel Die letzte Rechnung zahlst du selbst Originaltitel Al di là della legge …   Deutsch Wikipedia

  • Die vier Söhne der Katie Elder — Filmdaten Deutscher Titel Die vier Söhne der Katie Elder Originaltitel The Sons of Katie Elder …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.