Downstream

Stromabwärts und stromaufwärts, oft auch englisch downstream und upstream, bezeichnen die Flussrichtungen von Gütern, Dienstleistungen, Daten und Ähnlichem in einer Hierarchie.

Inhaltsverzeichnis

Öl- und Gasindustrie

In der Öl- und Gasindustrie werden Aktivitäten näher am Verbraucher als downstream bezeichnet (z. B. das Raffinieren von Rohöl zu Petroprodukten, Verteilung, Marketing usw.), während Exploration und Produktion upstream stattfinden.

Molekularbiologie

In der Molekularbiologie kennzeichnen die beiden Begriffe Richtungs- oder relative Positionsangaben auf einem DNA- oder RNA-Strang. Stromaufwärts bezeichnet dabei die Richtung oder den Bereich zum 5'-Ende hin, stromabwärts dementsprechend die andere Richtung, zum 3'-Ende. Da die DNA-Doppelhelix zweisträngig ist und die Stränge in entgegengesetzte Richtung "laufen", bedeuten stromaufwärts auf dem einen Strang und stromabwärts auf dem Gegenstrang dieselbe Richtung. Bei relativen Angaben bezüglich eines Gens ist jedoch fast immer der Sinnstrang gemeint, und nicht der Matrizenstrang.

In diesem Sinn bewegen sich beispielsweise RNA-Polymerasen in 5'→3'–Richtung, also stromabwärts.

Biotechnologie

In der Biotechnologie spricht man beim Downstreamprocessing von der Reinigung eines Produktes, bei dem in der Regel das Volumen der Zwischenprodukte abnimmt und gleichzeitig die Reinheit des Zwischen- und Endproduktes zunimmt.

Wirtschaft

Bei Unternehmensfusionen wird von einem Upstream-Merger gesprochen, wenn eine Tochtergesellschaft in der Muttergesellschaft aufgeht. Bei einem Downstream-Merger geht die Muttergesellschaft in der Tochtergesellschaft auf.

Logistik

Als Upstream-Logistik wird die logistische Dienstleistung bezeichnet, Rohstoffe und Fertigungskomponenten zeitnah der Produktion zuzuführen (s. auch Beschaffungslogistik)

Als Downstream-Logistik wird die logistische Dienstleistung der Auslieferung von Fertigprodukten bezeichnet.

Netze (Informatik)

In Computernetzen werden Daten, die vom lokalen Rechner zum entfernten Rechner transportiert werden als „upstream“ bezeichnet, die entgegengesetzte Richtung als „downstream“. Vergleiche auch Hoch- und Herunterladen.

Softwareentwicklung

Im Open-Source-Bereich wird, beispielsweise in Bugtrackern der Linux-Distributionen, das Originalprojekt bzw. die Originalautoren als „Upstream“ bezeichnet. Wenn beispielsweise das Gentoo-Projekt einen nicht distributionsspezifischen Fehler in einem GNOME-Paket findet, wird der Fehler oftmals zunächst an Upstream, in diesem Fall das GNOME-Projekt, weitergeleitet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Downstream —   [dt. »stromabwärts«], eine Richtung des Signalflusses in einem (asymmetrischen) Kabelverteilnetz oder einem Breitbandnetz. Bei Downstream handelt es sich um die Vorwärtsrichtung vom Provider (Server) zu dem am Netz angeschlossenen Teilnehmer.… …   Universal-Lexikon

  • Downstream — Down stream , adv. Down the stream; as, floating downstream. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • downstream — downstream. См. [расположение] по ходу транскрипции. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • downstream — 1706, from DOWN (Cf. down) (prep.) + STREAM (Cf. stream) …   Etymology dictionary

  • downstream — ► ADVERB & ADJECTIVE ▪ situated or moving in the direction in which a stream or river flows …   English terms dictionary

  • downstream — [doun′strēm΄] adv., adj. 1. in the direction of the current of a stream 2. at or toward the end of some process, course of activity, etc …   English World dictionary

  • downstream' — adverb With the current adjective /down / 1. Further down the stream 2. Going with the current 3. In the hydrocarbons industry, denoting any stage subsequent to oil production, eg refining, the production of oil derivatives, etc (sometimes with… …   Useful english dictionary

  • Downstream — Contents 1 Science 1.1 Molecular biology 2 Entertainment 3 …   Wikipedia

  • downstream — [[t]da͟ʊnstri͟ːm[/t]] ADV: ADV after v, be ADV, n ADV, oft ADV of/from n Something that is moving downstream is moving towards the mouth of a river, from a point further up the river. Something that is downstream is further towards the mouth of a …   English dictionary

  • downstream — The transfer of corporate activity from the larger parent company to the smaller subsidiary. Bloomberg Financial Dictionary * * * downstream down‧stream [ˌdaʊnˈstriːm◂] adjective MANUFACTURING ECONOMICS relating to an activity, product etc that… …   Financial and business terms


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.