Drudenfuß (Symbol)

Wappen Weiler-Rems mit Pentagramm

Der Drudenfuß, auch als Pentagramm oder Alpfuß bezeichnet, stellt in der Heraldik eine gemeine Figur dar. Er ist ein uraltes sternförmiges Schutzzeichen gegen nächtliche Spukgeister, die Druden.

Drudenfuß als Schutzsymbol an einem Haus in Ahrweiler von 1639

Das Aussehen ist ein Stern mit fünf Spitzen, wobei die Spitzen mit je einer Geraden so untereinander verbunden sind, dass der Zeichenzug an derselben Spitze beginnt und endet. Der Drudenfuß wird in vielen Wappen verwendet. Bezüglich der Farbdarstellung ist dabei alles erlaubt, aber die Figur wird in einer Farbe dargestellt. Weitere Bezeichnungen der Figur sind Pentalpha, Fünfstern, Alfenfuß, Alpkreuz und Drudenkreuz. Die beiden letzten Bezeichnungen sind aber nicht im eigentlichen Sinn Kreuze. In der Literatur[1] sind auch die Begriffe Alpenkreuz und Albenkreuz zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Beispiele für den Drudenfuß im Wappen

Siehe auch

Literatur

  1. Lexikon Heraldik, Gert Oswald, VEB Bibliographische Institut Leipzig, 1984

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drudenfuß — steht für: die Figur oder das Symbol Pentagramm. die heraldische Figur Drudenfuß. Pflanzen der Gattung der Bärlappe (Lycopodium). Siehe auch:  Wiktionary: Drudenfuß – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen …   Deutsch Wikipedia

  • Drudenfuß — (auch Drudenkreuz, Albfuß, Marfuß, Pythagoreisches Zeichen, Pentagramma, Pentalpha, Pintakel genannt), mystisches Zeichen in Form eines Fünfecks, auf dessen Seiten gleichschenkelige Dreiecke konstruiert sind (s. Abbildung). Drudenfuß. Es wird… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alfenfuß — Abbild eines Pentagramms Das Pentagramm (griechisch pentágrammos: mit fünf Linien) oder Fünfstern ist ein fünfeckiger Stern, der sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks nachgezogen werden. Eine ebenfalls mögliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Drudenfuss — Abbild eines Pentagramms Das Pentagramm (griechisch pentágrammos: mit fünf Linien) oder Fünfstern ist ein fünfeckiger Stern, der sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks nachgezogen werden. Eine ebenfalls mögliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Fünfstern — Abbild eines Pentagramms Das Pentagramm (griechisch pentágrammos: mit fünf Linien) oder Fünfstern ist ein fünfeckiger Stern, der sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks nachgezogen werden. Eine ebenfalls mögliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Fünfzackiger Stern — Abbild eines Pentagramms Das Pentagramm (griechisch pentágrammos: mit fünf Linien) oder Fünfstern ist ein fünfeckiger Stern, der sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks nachgezogen werden. Eine ebenfalls mögliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Hexenstern — Abbild eines Pentagramms Das Pentagramm (griechisch pentágrammos: mit fünf Linien) oder Fünfstern ist ein fünfeckiger Stern, der sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks nachgezogen werden. Eine ebenfalls mögliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Pentakel — Abbild eines Pentagramms Das Pentagramm (griechisch pentágrammos: mit fünf Linien) oder Fünfstern ist ein fünfeckiger Stern, der sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks nachgezogen werden. Eine ebenfalls mögliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Pentalpha — Abbild eines Pentagramms Das Pentagramm (griechisch pentágrammos: mit fünf Linien) oder Fünfstern ist ein fünfeckiger Stern, der sich ergibt, wenn die Diagonalen eines regelmäßigen Fünfecks nachgezogen werden. Eine ebenfalls mögliche Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bosheit — Dieser Artikel wurde in der Qualitätssicherung Philosophie eingetragen. Dabei werden Artikel gelöscht, die nach Fristablauf sich als nicht relevant herausstellen oder kein akzeptables Niveau erreicht haben. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.