Duke

Duke bezeichnet

Dukes bzw. The Dukes bezeichnet

Orte in den Vereinigten Staaten:

  • Duke (Alabama)
  • Duke (Mississippi)
  • Duke (Missouri)
  • Duke (Ohio)
  • Duke (Oklahoma)
  • Duke (Texas)
  • Duke Center (Pennsylvania)
  • Duke Gardens (Virginia)

Duke ist der Vor- oder Künstlername von u. a.

  • Duke Ellington, amerikanischer Jazzmusiker
  • Duke Kahanamoku (auch: The Big Kahuna; 1890-1968), Begründer des modernen Surfens
  • Duke Jordan (1922-2006), amerikanischer Jazz-Pianist
  • Duke Osborn (1897-1976), US-amerikanischer American-Football-Spieler
  • Duke Robillard (* 1948), eigentlich Michael Robillard, Blues-Sänger und -Gitarrist

sowie als

Duke ist der Familienname folgender Personen:

  • Annie Duke (* 1965), amerikanische Pokerspielerin und Autorin
  • Basil Wilson Duke (1838-1916), amerikanischer General
  • Bill Duke (* 1943), amerikanischer Schauspieler und Regisseur
  • Charles Moss Duke (* 1935), amerikanischer Astronaut
  • Clark Duke (* 1985), US-amerikanischer Schauspieler
  • David Duke (* 1950), amerikanischer Politiker (u.a. Ku Klux Klan)
  • Denver Duke (20. Jahrhundert), amerikanischer Countrysänger
  • Doris Duke (1912-1993), amerikanische Unternehmerin und Mäzenin
  • Geoff Duke (* 1943), britischer Motorradrennfahrer
  • George Duke (* 1946), amerikanischer Pianist und Musikproduzent
  • Hailey Duke (* 1985), amerikanische Skirennläuferin
  • Matt Duke (* 1977), englischer Fußballspieler
  • Mike Duke (* 1949), US-amerikanischer Manager und der derzeitige CEO des Wal-Mart-Konzerns
  • Neville Duke (1922-2007), britischer Kampfpilot
  • Patty Duke (* 1946), amerikanische Schauspielerin
  • Roy Duke (1922–1994), amerikanischer Rockabilly-Sänger
  • Stewart Duke-Elder (1898–1978), britischer Augenarzt und Augenchirurg
  • Vernon Duke (1903-1969), amerikanischer Komponist

Siehe auch:

  • Duke-Score, Scoringsystem zur ergometrischen Diagnostik einer koronaren Herzkrankheit
  • Duke-Kriterien zur Diagnostik einer bakteriellen Endokarditis
  • Sir Duke, Lied von Stevie Wonder
  • Wolfenbüttel Dukes, deutscher Basketballverein
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Duke — Студийный альбом Genesis Дата выпуска …   Википедия

  • Duke — (d[=u]k), n. [F. duc, fr. L. dux, ducis, leader, commander, fr. ducere to lead; akin to AS. te[ o]n to draw; cf. AS. heretoga (here army) an army leader, general, G. herzog duke. See {Tue}, and cf. {Doge}, {Duchess}, {Ducat}, {Duct}, {Adduce},… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Duke — 〈[ dju:k] m. 6; engl. Bez. für〉 Herzog (höchster engl. Adelsrang); →a. Duchess * * * Duke [dju:k ], der; [s], s [engl. duke < frz. duc, ↑ Duc]: 1. <o. Pl.> höchster Rang des Adels in Großbritannien. 2 …   Universal-Lexikon

  • duke — (d[=u]k) v. t. To beat with the fists. [slang] [PJC] {to duke it out} to fight; usually implying, to fight with the fists; to settle a dispute by fighting with the fists. See duke, n. sense 4. [PJC] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • duke — ► NOUN 1) a male holding the highest hereditary title in the British and certain other peerages. 2) chiefly historical (in parts of Europe) a male ruler of a small independent state. 3) (dukes) informal fists. ● duke it out Cf. ↑duke it out …   English terms dictionary

  • Duke — (d[=u]k) v. i. To play the duke. [Poetic] [1913 Webster] Lord Angelo dukes it well in his absence. Shak. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • duke — duke1 [do͞ok, dyo͞ok] n. [ME duk < OFr duc < L dux, leader < ducere, to lead: see DUCT] 1. a prince who rules an independent duchy 2. a nobleman of the highest hereditary rank below that of prince 3. any of several varieties of cherry… …   English World dictionary

  • DUKE — University (USA, http://www.duke.edu/) …   Acronyms

  • duke — [dju:k US du:k] n [Date: 1100 1200; : Old French; Origin: duc, from Latin dux leader , from ducere to lead ] a man with the highest social rank outside the royal family →↑duchess ▪ the Duke of Norfolk …   Dictionary of contemporary English

  • Duke — [dju:k] der; , s <aus engl. duke, dies aus fr. duc, vgl. 1↑Duc> höchste Rangstufe des Adels in England …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.