Dynamo Hohenschönhausen

Dynamo Hohenschönhausen
DynamoHohenschönhausen.png
Voller Name Sportgemeinschaft
Dynamo Hohenschönhausen
Gegründet 1952
Klubfarben Weinrot-Weiß
Stadion Sportforum Hohenschönhausen
Höchste Liga Fußball: DDR-Liga
Erfolge 3. Platz (1961/62)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Die SG Dynamo Hohenschönhausen war eine deutsche Sportgemeinschaft aus Berlin, deren Fußballabteilung von 1952 bis 1966 existierte.

Inhaltsverzeichnis

Sektion Fußball

Dynamo Hohenschönhausen wurde 1952 unter dem Namen SG Dynamo Berlin gegründet, und übernahm den Ligaplatz der zuvor aufgelösten SG Volkspolizei Potsdam. Die Mannschaft agierte in der DDR-Liga für vorerst zwei Spielzeiten. Durch die 1954 erfolgte Versetzung der SG Dynamo Dresden nach Berlin, aus welcher der SC Dynamo Berlin entstand, existierten kurzzeitig zwei Vereine mit dem Namen Dynamo Berlin. Zum einem der neu gegründete DDR-Oberligist SC Dynamo Berlin welcher den Oberligaplatz Dresdens eingenommen hatte, sowie die ältere Berliner Dynamo-Mannschaft SG Dynamo Berlin welche in die Berliner Bezirksliga abgestiegen war.

Der Bezirksligist wurde darauf hin umbenannt und spielte fortan als Dynamo Berlin-Mitte. 1956 gelang Dynamo Berlin-Mitte vor der punktgleichen SG Adlershof der Aufstieg in die drittklassige II. DDR-Liga. Zur neuen Saison fusionierte Dynamo Berlin-Mitte im Jahr 1957 mit der zweiten Mannschaft des SC Dynamo Berlin zur SG Dynamo Hohenschönhausen. Dynamo Hohenschönhausen agierte zwar als eigenständiger Verein, war in der Praxis jedoch eine Filiale des SC Dynamo. Dabei spielten in Hohenschönhausen größtenteils Talente sowie ausgemusterte ältere Spieler von Dynamo Berlin.

1959 stiegen die Berliner gemeinsam mit Vorwärts Cottbus erneut in die DDR-Liga auf. In der Folgezeit konnte sich Hohenschönhausen bis 1966 in der Liga etablieren, wobei in der Spielzeit 1961/62 ein dritter Rang erreicht wurde. Mit der Herauslösung der Fußballsektion beim SC Dynamo Berlin und der anschließenden Gründung des BFC Dynamo wurde die Fußballabteilung von Dynamo Hohenschönhausen aufgelöst. Die Spieler von Dynamo Hohenschönhausen traten ab 1966 als zweite Mannschaft des neu gegründeten BFC an.

Statistik

  • Teilnahme DDR-Liga: 1952/53, 1953/54, 1960 bis 1965/66
  • Teilnahme II. DDR-Liga: 1957 bis 1959
  • Ewige Tabelle der DDR-Liga: Rang 70

Personen

Der zwölffache Fußballnationalspieler der DDR Herbert Schoen ließ zwischen 1959 und 1962 seine Fußballkarriere bei Dynamo Hohenschönhausen ausklingen.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SG Dynamo Hohenschönhausen — Dynamo Hohenschönhausen Voller Name Sportgemeinschaft Dynamo Hohenschönhausen Gegründet 1952 Klubfarben Weinrot Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • SG Dynamo Hohenschönhausen — Full name Sportgemeinschaft Dynamo Hohenschönhausen Founded 1952 Dissolved 1966 …   Wikipedia

  • Dynamo Sports Club — Dinamo, also Dynamo, (Russian and Ukrainian: Динамо, Belarusian: Дынама) is the oldest sports and physical training (fitness) society that was created in 1923. Contents 1 Overview 1.1 …   Wikipedia

  • Dynamo de Berlín — Saltar a navegación, búsqueda BFC Dynamo Nombre completo Berliner Fußballclub Dynamo Fundación 27 de marzo de 1953 15 de enero de 1966 Estadio Sportforum Hoh …   Wikipedia Español

  • Dynamo-Sporthalle — Sportforum Hohenschönhausen Das Sportforum Hohenschönhausen ist ein im Berliner Bezirk Lichtenberg im Ortsteil Alt Hohenschönhausen gelegenes Gelände, welches verschiedene sportliche Anlagen und Einrichtungen zusammenfasst. Das 1954 gegründete… …   Deutsch Wikipedia

  • Hohenschönhausen — Alt Hohenschönhausen Localisation du quartier au sein de l arrondissement Alt Hohenschönhausen ( Vieux Hohenschönhausen ) est un quartier de Berlin, faisant partie de l arrondissement de Lichtenberg. Jusqu en 2002, son nom officiel était… …   Wikipédia en Français

  • SG Dynamo Berlin — Dynamo Hohenschönhausen Voller Name Sportgemeinschaft Dynamo Hohenschönhausen Gegründet 1952 Klubfarben Weinrot Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • BFC Dynamo Berlin — BFC Dynamo Voller Name Berliner Fußballclub Dynamo e. V. Gegründet 15. Januar 1966 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner FC Dynamo — BFC Dynamo Voller Name Berliner Fußballclub Dynamo e. V. Gegründet 15. Januar 1966 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Fußballclub Dynamo — BFC Dynamo Voller Name Berliner Fußballclub Dynamo e. V. Gegründet 15. Januar 1966 Stadion …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.