Dād

Dad in isolierter Form
verbundene Formen
ـض
ـضـ
ضـ
von rechts beidseitig nach links

Ḍād, ‏ضاد‎, ist der 15. Buchstabe des arabischen Alphabets. Ihm ist der Zahlenwert 800 zugeordnet.

Entstehung

Im Gegensatz zu den meisten anderen arabischen Buchstaben ist das Dad nicht direkt aus einem phönizischen Buchstaben hervorgegangen. In der Frühzeit der arabischen Sprache fehlten noch die diakritischen Punkte, Dad wurde genau so wie das Sad geschrieben. Zur Unterscheidung der beiden Buchstaben wurde dem Dad später ein Punkt hinzugefügt.

Lautwert und Umschrift

Das Dad gehört zu den vier sogenannten emphatischen Lauten und hat keine Entsprechung im Deutschen. Die Artikulationsstelle ist dieselbe wie beim Dal (= „d“), der Sprechapparat wird jedoch leicht angespannt und der hintere Teil der Zunge zum Gaumen angehoben. In der DMG-Umschrift wird Dad mit einem punktierten d (ḍ) wiedergegeben. In der nichtwissenschaftlichen Umschrift wird meist „d“ verwendet, wobei die Unterscheidung vom Dal verlorengeht.

Das Dad ist ein Sonnenbuchstabe, d. h., ein vorausgehendes al- (bestimmter Artikel) wird assimiliert.

Dad in Unicode

Unicode Codepoint U+0636
Unicode-Name ARABIC LETTER DAD
HTML ض
ISO 8859-6 0xd6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DAD — {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres AAA à DZZ EAA à HZZ IAA à LZZ MAA à PZZ QAA à TZZ UAA à XZZ …   Wikipédia en Français

  • Dad — steht für: Flughafen Da Nang in Vietnam als IATA Code Duplicate Address Detection, eine Komponente des IPv6 Protokolls D A D ist eine dänische Rockband. Diacetyldioxim, eine Chemikalie, die Chelatkomplexe bildet Diodenarraydetektor, ein Detektor… …   Deutsch Wikipedia

  • Dād — Ḍād ﺿﺎﺩ Ḍād Graphies Graphie {{{graphie}}} Capitale {{{capitale}}} Bas de casse …   Wikipédia en Français

  • DAD-IS — is the acronym of the worldwide Domestic Animal Diversity Information System of the Food and Agriculture Organization of the United Nations. It is defined as a communication and information tool for the FAO s Management of Animal Genetic… …   Wikipedia

  • DAD — steht für: Flughafen Da Nang in Vietnam als IATA Code Duplicate Address Detection, eine Komponente des IPv6 Protokolls D A D ist eine dänische Rockband. Diacetyldioxim, eine Chemikalie, die Chelatkomplexe bildet Diodenarraydetektor, ein Detektor… …   Deutsch Wikipedia

  • -dad — (del lat. « tas, tātis») Sufijo que, solo o tomando delante una «e» o una «i», forma nombres abstractos de cualidad, derivados de adjetivos: ‘maldad, parquedad, agilidad’. * * * dad. (Del lat. tas, ātis). suf. Significa cualidad en sustantivos… …   Enciclopedia Universal

  • Dad — (d[a^]d), n. [Prob. of Celtic origin; cf. Ir. daid, Gael. daidein, W. tad, OL. tata, Gr. ta ta, te tta, Skr. t[=a]ta.] Father; a word sometimes used by children. [1913 Webster] I was never so bethumped with words, Since I first called my brother… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • dad — W2S1 [dæd] n [Date: 1500 1600; Origin: From a word used by very young children] father ▪ She lives with her mom and dad. ▪ Dad, will you help me? …   Dictionary of contemporary English

  • dad — [ dæd ] noun count INFORMAL ** your father: His dad works in my office. Can I borrow some money, Dad? …   Usage of the words and phrases in modern English

  • -dad — Sufijo de origen latino que en español forma, a partir de adjetivos, sustantivos abstractos de cualidad: artificialidad (‘cualidad de artificial’), vistosidad (‘cualidad de vistoso’). La forma dad aparece solamente detrás de las consonantes n, l… …   Diccionario panhispánico de dudas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.