Endlagenschalter

Endlagenschalter (auch als Endschalter oder Grenztaster bezeichnet) sind Sensoren, die erkennen wenn ein bewegter Gegenstand (z. B. ein Werkstück oder ein Maschinenteil) eine bestimmte Position erreicht hat. Das erzeugte Signal kann elektrisch, pneumatisch oder mechanisch weitergeleitet werden. Bei Ablaufsteuerungen im Maschinenbau, die aus mehreren Arbeitsschritten bestehen, erkennen Endlagenschalter das Ende einer Bewegung und veranlassen damit den nächsten Schritt des Ablaufs. Sie werden auch als Sicherheitsschalter verwendet (z. B. Tür geschlossen), um Schäden an Mensch und Maschine zu verhindern.

Beispiele für den Einsatz von Endlagenschaltern:

  1. Der Endlagenschalter des Rolltores einer Tiefgarage erkennt, wenn das Rolltor ganz hochgezogen ist, also seine 'Endlage' erreicht hat. Dieses Signal veranlasst, dass a) der elektrische Antrieb ausgeschaltet wird und b) die Ampel vor dem Tor von Rot auf Grün wechselt.
  2. Ein Werkstück soll eine Sackloch-Bohrung erhalten, die jedoch eine bestimmte Tiefe nicht überschreiten darf. Dazu wird ein Endschalter der Bohrmaschine so eingestellt, dass beim Erreichen der vorgegebenen Tiefe der Vorschub der Maschine abgeschaltet und der Rückhub eingeleitet wird.
  3. Ein Endschalter in der Luftfahrt ist ein Anschlagschalter, der z. B. den mechanischen Vorgang des Fahrwerkfahrens beeinflusst.

Übliche Bauformen für Endlagenschalter sind zum Beispiel Rollenhebelschalter oder berührungslos arbeitende Geräte wie Lichtschranken und Näherungsschalter oder Initiatoren.

Literatur

  • F. Ebel, S. Nestel: Lehrbuch Näherungsschalter. Festo Didactic GmbH & Co. KG, Esslingen 2003, ISBN 3-8127-3045-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Endschalter — Endlagenschalter (auch als Endschalter oder Grenztaster bezeichnet) sind Sensoren, die erkennen wenn ein bewegter Gegenstand (z. B. ein Werkstück oder ein Maschinenteil) eine bestimmte Position erreicht hat. Das erzeugte Signal kann elektrisch,… …   Deutsch Wikipedia

  • Grenzschalter — Endlagenschalter (auch als Endschalter oder Grenztaster bezeichnet) sind Sensoren, die erkennen wenn ein bewegter Gegenstand (z. B. ein Werkstück oder ein Maschinenteil) eine bestimmte Position erreicht hat. Das erzeugte Signal kann elektrisch,… …   Deutsch Wikipedia

  • Grenztaster — Endlagenschalter (auch als Endschalter oder Grenztaster bezeichnet) sind Sensoren, die erkennen wenn ein bewegter Gegenstand (z. B. ein Werkstück oder ein Maschinenteil) eine bestimmte Position erreicht hat. Das erzeugte Signal kann elektrisch,… …   Deutsch Wikipedia

  • Schubfach — Schublade an einem Nachttisch Schubladen mit Kennzeichnung in einer Bibliothek …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsstromprinzip — Der Druckknopffeuermelder arbeitet nach dem Ruhestromprinzip Das Ruhestromprinzip beschreibt die Arbeitsweise elektrisch betriebener Anlagen oder Anlagenteile, bei der in Ruhestellung ständig ein definierter, meist relativ kleiner Strom, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Endlage — Als Endlage bezeichnet man die extremste Position, die ein beweglicher Körper innerhalb eines räumlich begrenzten Systems einnehmen kann oder soll. Im Maschinen , Geräte und Fahrzeugbau stellen die Endlagen die räumliche Begrenzung eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Inkrementalgeber — Als Inkrementalgeber (Abk.: IGR) werden Sensoren zur Erfassung von Lageänderungen (linear) oder Winkeländerungen (rotierend) bezeichnet, die Wegstrecke und Wegrichtung bzw. Winkelveränderung und Drehrichtung erfassen können. Weitere Bezeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Kippschalter — Symbol eines Schaltkontakts Ein Schalter ist eine Baugruppe, die mit einem Schaltkontakt eine elektrisch leitende Verbindung herstellt oder trennt. Idealerweise arbeitet er nach dem Alles oder nichts Prinzip, das heißt eine Betätigung führt immer …   Deutsch Wikipedia

  • Metall-Suchgerät — Ein Soldat der US Army sucht mit einem Metalldetektor nach Minen und Munition. Ein Metalldetektor (auch Metallsuchgerät und Metallsonde) ist ein Gerät zur Lokalisierung von verborgenen Metallteilen, Rohrleitungen und elektrischen Leitern an Land… …   Deutsch Wikipedia

  • Metalldetektor — Ein Soldat der US Army sucht mit einem Metalldetektor nach Minen und Munition. Ein Metalldetektor (auch Metallsuchgerät und Metallsonde) ist ein Gerät zur Lokalisierung von verborgenen Metallteilen, Rohrleitungen und elektrischen Leitern an Land… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.