Eric Addo

Eric Addo
Eric Addo.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 12. November 1978
Geburtsort AccraGhana
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
Noble Harrics
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996–1999
1999–2008
2003
2009–2011
FC Brügge
PSV Eindhoven
Roda JC Kerkrade (Leihe)
Roda JC Kerkrade
60 (5)
82 (3)
27 (0)
31 (1)
Nationalmannschaft2
1998– Ghana 28 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Juni 2011
2 Stand: 26. April 2009

Eric Addo (* 12. November 1978 in Accra, Ghana) ist ein ghanaischer Fußballspieler, der auch die belgische Staatsbürgerschaft besitzt.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Der defensive Mittelfeldspieler Eric Addo, der später oft auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden sollte, wurde 1996 vom FC Brügge beim ghanaischen Club Noble Harrics entdeckt und erhielt in Belgien seinen ersten Profivertrag. 1998 wurde er zu Belgiens Nachwuchsspieler und Ghanas Fußballer des Jahres gewählt. Neben diesen Auszeichnungen, gewann er außerdem mit Brügge die Meisterschaft und bekam den Ebbenhouten Schoen als bester afrikanischer Spieler der Jupiler League.

1999 wechselte er zum niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven, wo er einen Vertrag bis 2007 erhielt. Sein Start bei dem holländischen Verein war jedoch geplagt von vielen Verletzungen, sodass er in über drei Jahren nur 24 Spiele bestritt. Zur Winterpause der Saison 2002/03 wurde er daher an Roda JC Kerkrade ausgeliehen, wo er ein Jahr lang bis zur Winterpause der folgenden Saison spielte und dann nach Eindhoven zurückkehrte. Nach seiner Rückkehr war er Stammspieler und konnte mit dem PSV sechs Meisterschaften gewinnen.

Im Oktober 2007 machte Addo negativ auf sich aufmerksam, als er in der Champions League-Begegnung gegen Fenerbahçe Istanbul seinen Gegenspieler Semih Şentürk anspuckte. Daraufhin wurde er von der UEFA für vier Europapokalspiele gesperrt. Am Ende der Spielzeit 2007/08 wurde PSV zum sechsen Mal in Addos Zeit dort Meister, der Ghanaer kam allerdings nur zu zwölf Ligaeinsätzen. Auf Grund der unglücklichen Situation ließ er sich in der Winterpause 2008/09 erneut an Kerkrade ausleihen. Zur Saison 2009/10 wechselte er dann offiziell zu Roda JC. Insgesamt absolvierte er für Roda JC 65 Spiele, davon 58 in der Eredivisie. Sein einziges Tor für die Schwarzgelben erzielte er am 30. Januar 2009 per Kopfball nach einer Ecke von Boldizsár Bodor beim 3:1-Sieg gegen Heracles Almelo. Im Juni 2011 wurde er auf der Homepage von Roda JC offiziell verabschiedet.[1]

Nationalmannschaft

1998 wurde Eric Addo angeboten für seine Wahlheimat Belgien und deren Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 zu spielen, er lehnte jedoch ab und entschied sich für sein Heimatland Ghana. Mit der ghanaischen Nationalmannschaft qualifizierte er sich für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland und gehört neben Samuel Kuffour zu den erfahrensten Defensivspielern Ghanas.

Erfolge

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Aflevering 5: Bedankt en Adieë wa! (Eric Addo), Vereinshomepage von Roda JC Kerkrade vom 14. Juni 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eric Addo — Saltar a navegación, búsqueda Eric Addo Nacimiento 12 de noviembre de 1978 Accra, Ghana …   Wikipedia Español

  • Eric Addo — Football player infobox playername = Eric Addo fullname = Eric Pappoe Addo nickname = dateofbirth = birth date and age|1978|11|12 cityofbirth = Accra countryofbirth = Ghana height = height|ft=6|in=0 currentclub = PSV Eindhoven clubnumber = 18… …   Wikipedia

  • Eric Addo — Pour les articles homonymes, voir Addo. Eric Addo …   Wikipédia en Français

  • Addo — bezeichnet eine Stadt in Südafrika, siehe Addo (Südafrika) die Hauptstadt des Reiches von Dotawo in Nubien, siehe Addo (Nubien) den Addo Elefanten Nationalpark, einen Nationalpark in Südafrika Addo ist der Familienname folgender Personen: Daniel… …   Deutsch Wikipedia

  • Addo — may refer to:in people: *Eric Addo (born 1978), Ghanaian footballer *Joe Addo (born 1971), Ghanaian footballer *Otto Addo (born 1975), Ghanaian footballer *Ransford Addo (born 1983), Ghanaian footballer *Simon Addo (born 1974), Ghanaian… …   Wikipedia

  • Addo — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Ghana Daniel Ashley Addo (né en 1989) est un footballeur. Daniel Addo (né en 1976) est un footballeur. Eric Addo …   Wikipédia en Français

  • Ransford Addo — (born 21 July, 1983) is a football player from Ghana. A central defender, on trial at Crewe Alexandra from Royal Antwerp FC in Belgium.*His older brother is PSV defender Eric Addo …   Wikipedia

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Gruppe A — Rang Land Tore Punkte 1 Ghana 5:1 9 2 Guinea 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Finalrunde — Finalrunde der Fußball Afrikameisterschaft 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Finalrunde 2 Viertelfinale 2.1 Ghana Nigeria 2:1 (1:1) 2.2 Elfenbeinküste Guinea 5:0 (1:0) 2.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe E — Resultate der Gruppe E der Fußball Weltmeisterschaft 2006: Rang Land Tore Punkte 1 Italien 5:1 7 2 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.