Eurobasket 2009

Die Basketball-Europameisterschaft 2009 (offiziell: EuroBasket 2009) ist die 36. Auflage dieses Turniers und findet vom 7. bis zum 20. September 2009 in Polen statt.

Bei der Basketball-Europameisterschaft handelt es sich um einen alle zwei Jahre ausgetragenen Basketballwettbewerb zwischen europäischen Nationalmannschaften, der durch die in München ansässige FIBA Europe, dem Europäischen Basketballverband, organisiert wird.

Die Spodek-Halle in Katowice, die größte Sporthalle in Polen.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer

Insgesamt nehmen 16 Mannschaften an der EuroBasket 2009 teil, die sich auf unterschiedliche Weise für das Turnier qualifizierten, 8 davon sind direkt für die Europameisterschaft qualifiziert.

Aus der Qualifikation

  • Serbien - Sieger Gruppe A
  • Mazedonien- Sieger Gruppe B
  • Türkei - Sieger Gruppe C
  • Großbritannien - Sieger Gruppe D
  • Bulgarien - Zweiter Gruppe A
  • Lettland - Zweiter Gruppe B
  • Israel - Zweiter Gruppe D

Austragungsorte

Gruppe Stadt Halle Erbaut Plätze
Gruppenphase Gdańsk Hala Sportowa Gdansk/Sopot Neubau (2009) 15.000
Gruppenphase Poznań Arena 1974 4.200
Gruppenphase Warschau Torwar 1953 4.800
Gruppenphase Wrocław Jahrhunderthalle 1913 6.000
Zwischenrunde Bydgoszcz Łuczniczka 2002 8.000
Zwischenrunde Łódź Hala Wielofunkcyjna Neubau (2009) 11.000
Finalrunde Katowice Spodek 1971 11.500

Qualifikation zur Europameisterschaft 2009

Erste Qualifikationsrunde (Qualifying Round)

Die Erste Qualifikationsrunde (Qualifying Round) fand vom 20. August bis 20. September 2008 statt. 17 Mannschaften traten in einer Fünfer- sowie in drei Vierergruppen jeweils in Hin- und Rückspielen gegeneinander an. Die Gruppensieger und die drei besten Gruppenzweiten qualifizierten sich direkt für die Eurobasket 2009.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
  • 1. Mazedonien Mazedonien Q
  • 2. Lettland Lettland Q
  • 3. Portugal Portugal q
  • 4. Estland Estland
  • 1. Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Q
  • 2. Israel Israel Q
  • 3. Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina q
  • 4. Tschechien Tschechien
  • Q: Die Mannschaften sind direkt für das EM-Turnier qualifiziert.

Zweite Qualifikationsrunde (Additional Qualifying Round)

Die mit q gekennzeichneten sechs Mannschaften (1 Gruppenzweiter, alle Gruppendritten und 1 Gruppenvierter) bestreiten eine Zweite Qualifikationsrunde (Additional Qualifying Round). Diese wird vom 5. August bis 20. August 2009 in zwei Gruppen mit Hin- und Rückspielen ausgespielt.

Gruppe A Gruppe B
  • Portugal Portugal
  • Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
  • Belgien Belgien

Die Gruppensieger ermitteln am 27. August und 30. August 2009 in Hin- und Rückspiel den letzten Qualifikanten für die Eurobasket 2009.

Vorrunde

In der Vorrunde spielen jeweils vier Mannschaften in vier Gruppen gegeneinander. Der Sieger eines Spiels erhält zwei Punkte, der Verlierer einen Punkt. Am 8. November 2008 wurden folgende Gruppen in Warschau ausgelost:

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D

Gruppe A – Poznań

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
- Griechenland Griechenland 0 0 0 0:0 0 ±0
- Kroatien Kroatien 0 0 0 0:0 0 ±0
- Mazedonien Mazedonien 0 0 0 0:0 0 ±0
- Israel Israel 0 0 0 0:0 0 ±0

Gruppe B – Gdańsk

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
- Russland Russland 0 0 0 0:0 0 ±0
- Deutschland Deutschland 0 0 0 0:0 0 ±0
- Lettland Lettland 0 0 0 0:0 0 ±0
- Qualifikant 0 0 0 0:0 0 ±0

Gruppe C – Warschau

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
- Spanien Spanien 0 0 0 0:0 0 ±0
- Slowenien Slowenien 0 0 0 0:0 0 ±0
- Serbien Serbien 0 0 0 0:0 0 ±0
- Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 0 0 0 0:0 0 ±0

Gruppe D – Wrocław

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
- Litauen Litauen 0 0 0 0:0 0 ±0
-  TurkeiTürkei Türkei 0 0 0 0:0 0 ±0
- Polen Polen 0 0 0 0:0 0 ±0
- Bulgarien Bulgarien 0 0 0 0:0 0 ±0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • EuroBasket 2009 — Infobox FIBA tourney continent = Europe year = 2009 size = 250 caption = host = Poland dates = September 7 – September 20 teams = 16 federations = 49 venues = 7 cities = 7 champions = title number = mvp = ppg p = ppg t = rpg p = rpg t = apg p =… …   Wikipedia

  • Eurobasket 2009 — Championnat d Europe de basket ball 2009 Championnat d Europe de basket ball 2009 Sport Basket ball Organisateur(s) FIBA Europe …   Wikipédia en Français

  • EuroBasket 2009 qualification — This page describes the qualification procedure for EuroBasket 2009.Qualified teamsEight teams have secured their places at the EuroBasket 2009 before the qualifications. Seven teams have qualified through the Qualifying Round, and one more team… …   Wikipedia

  • Clasificación Eurobasket 2009 — El torneo clasificatorio para el Eurobasket 2009 define los últimos 8 equipos que participaran en el torneo. Contenido 1 Formato de Competencia 2 Ronda de Calificación 2.1 Grupos 2.2 Grupo A …   Wikipedia Español

  • Equipos Eurobasket 2009 — Saltar a navegación, búsqueda Los siguientes equipos son los participantes en el Eurobasket 2009. Contenido 1 Grupo A 1.1 Grecia 1.2 Croacia 1.3 Macedo …   Wikipedia Español

  • 2009 Continental Championships — may refer to:African Championships* Multisport: 2009 All Africa GamesAsian Championships* Football (soccer): 2009 AFC Asian Cup * Football (soccer): AFC Champions League 2009 * Multisport: 2009 Asian Indoor Games * Multisport: 2009 Winter Asian… …   Wikipedia

  • EuroBasket Women 2009 — Infobox FIBA tourney gender = women continent = Europe year = 2009 size = caption = Eurobasket Women 2009 logo host = Latvia dates = June 7–June 20 teams = 16 federations = venues = 3 cities = 3 champions = title number = mvp = ppg p = ppg t =… …   Wikipedia

  • 2009 — Años: 2006 2007 2008 – 2009 – 2010 2011 2012 Décadas: Años 1970 Años 1980 Años 1990 – Años 2000 – Años 2010 Años 2020 Años 2030 Siglos: Siglo XX – …   Wikipedia Español

  • EuroBasket — Saltar a navegación, búsqueda El Campeonato Europeo de Baloncesto (conocido popularmente como Eurobasket) es la máxima competición entre selecciones nacionales europeas de baloncesto tanto masculinas como femeninas asociadas a la Federación… …   Wikipedia Español

  • EuroBasket Women 2009 Qualifying Round — Current sport event = basketball eventThis page describes the qualification procedure for EuroBasket Women 2009. Qualification formatThe Qualifying Round was held from August 13 to September 13 2008.The top 2 teams in each group and the best team …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.